Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Dienstag, 31. Oktober 2017

8. SEME Geburtstag

Heute feiern wir beim Stempeleinmaleins unseren 8. Geburtstag. Echt der Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist! Wir möchten dieses Ereignis natürlich wieder zusammen mit euch feiern und zwar in Form eines Mitmach-Gewinnspiels. Unter allen Teilnehmern verlosen wir Einkaufsgutscheine und Sachpreise, die unsere Sponsoren uns netterweise zur Verfügung gestellt haben.

Und so könnt ihr mitmachen:

  1. Sucht euch eine der Anleitungen oder Vorlagen vom SEME Blog aus und bastelt ein Projekt/eine Karte nach dieser Anleitung (Colorationsanleitungen zählen hierbei nicht!)
  2. Postet euer Projekt anschließend auf eurem Blog oder in eurer Online-Fotogalerie und verlinkt zum SEME und der verwendeten Anleitung/Vorlage
  3. Tragt euch danach unter dem Geburtstags Posting auf dem SEME Blog (mit dem direkten Link zu eurem Projekt) in die Linkliste UND die Kommentare ein
***

Ich habe mir die Minikärtchen noch einmal herausgesucht. Die sind perfekt, wenn man kleinere Motive groß in Szene setzen möchte oder auch wenn es mal schneller gehen muss. Als ich damals die Anleitung geschrieben habe, da gab es noch gar nicht so viel Auswahl an Stanzen wie heute. Nach einigem Überlegen habe ich einfach wieder zu den alten Spellbinders gegriffen, die passten doch damals schon wunderbar. 

Diese kleine Karte habe ich im Querformat gemacht und die Halloween Buddies von Whipper Snapper Designs verwendet. Einmal direkt auf das Designpapier abgestempelt, danach auf Aquarellpapier, coloriert, die bunten Teile ausgeschnitten und auf das Designpapier geklebt. So hat man trotz Ausschneiden noch alle kleinen Akzente des Motivs dabei. Twine und Geist-Charm sind von embellishments.de.

Natürlich funktioniert das mit den Minikärtchen ebenso im Hochformat. Je nach Motiv und Geschmack! Hier habe ich die Eule aus dem Penny Black scary halloween Clear Set und diek leine Mumie aus dem MFT Fab-BOO-lous Friends Set verwendet. Außerdem wollte ich endlich mal meine trick or treat Stanze von Impression Obsession einweihen. In den Hintergrund habe ich ganz viele Dots mit schwarzen Enamel Accents gesetzt. Twine und Fledermaus-Charm sind wieder von embellishments.de.

***

An unserem Geburtstagsgewinnspiel teilnehmen könnt ihr bis Mittwoch, den 29. November 2017 um 20:00 Uhr. Am Freitag, den 01. Dezember 2017 werden wir alle Gewinner auf dem SEME Blog bekanntgeben! Die Gewinner werden mit random.org ermittelt.

Und nun wünsche ich euch allen ein
Happy Halloween

Montag, 30. Oktober 2017

Halloween Goodies + Deko

Morgen ist es soweit - Gruseltag = Halloween! Da ich heute meine Mädels zum Stempeln treffe, wollte ich gerne ein paar Goodies mitnehmen und da passten die süßen Fab-BOO-lous Friends von MFT perfekt rauf.

Dekoriert habe ich sie mit Magnolia Gras in schwarz und schwarzen Enamel Accents.

Eine lila Box ist auch dabei - die war mein Stanzentest - und schwupps wurde diese Box auch mit dekoriert. Ich weiß auch schon wer sie bekommt *gg*.

Die Halloweendeko ist auch fertig, es kann also losgehen!

Sonntag, 29. Oktober 2017

Mein kreativer Monat - September 2017

Bei Annas Art läuft wieder die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

September 2017

Samstag, 28. Oktober 2017

SEME Challenge #93 - Sketch

Heute startet die neue Stempeleinmaleins Sketch Challenge #93Dieses Mal verlosen wir einen 10,00€ Gutschein von Kulricke unter allen Teilnehmern. Die Challenge läuft bis zum 24. November 2017 um 20:00 Uhr. Macht ihr mit?

Halloween steht ganz kurz bevor und es geht mit großen Schritten Richtung Weihnachten. Deshalb habe ich mir noch einmal den superniedlichen Wee Schneemann von Whimsy geschnappt. Dieser Sketch bietet sich für große Motive oder Motive, die besser zur Geltung kommen sollen, einfach an. Die Farbkombi ergab sich durch das Designpapier, mir gefällt sie sehr gut! Das "Frohe Weihnachten" ist von Kulricke und die Enamel Dots sind von embellishments.de. Die Banner habe ich per Hand geschnitten.

Natürlich habe ich dem Motiv auch eine ordentliche Ladung Glitzer (Spectrum Noir Glitter Brush) verpasst. Das sieht man auf den Scans/Bildern ja leider nie/kaum.

Ich wünsche euch ein tolles - hoffentlich langes - Wochenende! Und denkt an die Uhrzeitumstellung, immerhin haben wir eine Stunde mehr Wochenende *gg*.

Sonntag, 22. Oktober 2017

Eine kleine Kürbis-Schnecke

Endspurt! So langsam geht's hier bei mir an die letzten Halloween Basteleien. Leider! Jetzt bin ich gerade so schön im Thema *hihi*. Diese kleine süße LeLo Design Schnecke habe ich vor einigen Wochen coloriert...

... und sie sollte natürlich noch vor Halloween auf eine Karte. Eigentlich hatte ich eine rechteckige Karte geplant, da ich aber keine passende Matte für das Oval gefunden habe, wollte ich gerne das schwarze Doily (Doodlebug) als Matte verwenden. Da passte das Format aber nicht mehr und so wurde es dann eine quadratische Karte! Damit sie nicht ganz so düster ist, habe ich ein helleres Designpapier verwendet. Der kleine Happy Halloween Schriftzug ist von C. C. Designs und das Kürbis Charm sowie das Twine von embellishments.de. Meine schwarzen Enamel Accents kamen hier auch zum Einsatz. 

Samstag, 21. Oktober 2017

SEME - Sargbox

Ganz bald ist schon wieder Halloween und deshalb haben wir heute beim Stempeleinmaleins eine Sargbox-Vorlage für euch. Für alle Silhouette Nutzer gibt es auch wieder eine Schneidedatei!

Diese habe ich verwendet. So ging es natürlich ganz leicht die Box zu basteln. Bei der Deko musste ich erst ein wenig überlegen, am Ende empfand ich den kleinen Dracula von C.C. Designs aber als am besten passend und so ergab sich die Deko nach und nach. Die bubbelige Fledermaus ist von Penny Black, die Spinne oben rechts ist von ArtImpressions und das Happy Halloween von Inkadinkado. Der Zaun und der Schleim sind Stanzen von Martha Stewart.

Da mein Sargdeckel noch etwas lose saß, habe ich einfach braune Spitze außen um das Unterteil herum geklebt, nun sitzt der Deckel "fest" und ich kann den Sarg als Halloweendeko hinstellen ^°°^

Dienstag, 17. Oktober 2017

Eeeeek!

Ich wollte etwas verschicken und da dachte ich, dass ein paar Halloweengrüße gut dazu passen würden. Also musste noch ein Halloweenkärtchen her. Gut, dass ich die Zutaten ja noch auf dem Tisch liegen hatte und so...

... entstand heute Abend diese Karte. Sie ist nur 12 cm breit, aber doch eine richtige kleine Szene. Natürlich mal wieder auf dem Friedhof, wo denn sonst?! Von dem Baum brauchte ich gestern nur ein Stück Zaun, heute habe ich den Baum allein verwendet und ihm mit braunen Nuvo Drops ein paar Warzen, Augenbrauen und Fingernägel verpasst. Leider weiß ich nicht von wem die Gruselbaumstanze ist! 

Die Grabsteine sind von Sizzix, die "Graberde" ist von Craftin Desert Divas, das Eeeek! ist aus einem sehr alten C.C. Designs Set und die kleine Fledermaus ist von Purple Onion Designs. Die passte gestern nicht mehr mit auf die Mumienkarte, aber jetzt hat sie ja ihre ganz eigene Szene bekommen.

Montag, 16. Oktober 2017

Gruselgrüße vom Friedhof

Okay, der Titel ist ein bisschen mies, aber Halloween ist ja nunmal auch gruselig und es ist ein Friedhof auf meiner Karte! Nachdem mir die Schneckenkarte so viel Spaß gemacht hat, wollte ich gerne noch so eine Gruselfriedhofkarte machen...

... und da passte die kleine Mumie von C.C. Designs doch perfekt! Die Grabsteine von Tim Holtz sind auch wieder zum Einsatz gekommen. Die Fledermäuse sind ebenso von Tim und die kleine Spinne ist von Art Impressions. Der Spruch ist ein Clear Stamp aus einem House Mouse Set.

Samstag, 14. Oktober 2017

SEME - Faltkarte "Rosi"

Heute haben wir beim Stempeleinmaleins die liebe Birgit (Biba) zu Gast und sie hat uns die Anleitung für die Faltkarte "Rosi" mitgebracht. Die Karte sieht echt chic aus und man kann sie zum Versenden flach zusammenfalten, so dass sie in einen normalen Umschlag passt. Perfekt!

Ich brauchte noch eine Geburtstagskarte für eine Freundin und so habe ich mich für zwei niedliche Penny Black Motive und zwar den Igel aus dem Party Time Clear Set und Small Gift 2095C (retired) entschieden. Ich finde die Beiden passen gut zusammen! 

Für die Deko hatte ich erst überhaupt keine Idee, deshalb habe ich bei Biba abgekupfert. Die Magnolia-Bäume passen einfach so gut zu dieser Karte, da sie so schön schmal sind. In meinem Baum wachsen Blümchen *hihi*. Eine Sonne und ein Vogelhaus fand ich für diese Seite ebenfalls sehr passend.

Und ich fand die Idee mit dem Banner so toll, das musste ich einfach nachmachen! Eine passende Stanze hatte ich von Marianne Design da. Blümchen, Marienkäfer und Schmettis sind Stanzer von Martha Stewart. Die Enamel Dots sind von embellishments.de.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

Freitag, 13. Oktober 2017

Halloweenschnecken

Im Stempelhaus-Forum fand ein Halloween Ketting statt und da habe ich mitgemacht. Halloween ist ja genau mein Thema! In den Vorlieben meiner Tauschpartnerin standen LeLo Schnecken. Perfekt, damit kann ich dienen!

Und so habe ich meine LeLo Motive entstaubt und eine kleine Friedhofszene damit gemacht. Die Grabsteine sind von Tim Holtz, die "Graberde" ist von Craftin Desert Divas und die süße Knuffelspinne ist von Inky Antics.

Dienstag, 10. Oktober 2017

Wee Oak Tree Boy

Nachdem ich letztens das niedliche Wee Oak Tree Girl coloriert hatte, war mir klar, dass ich nun auch den Oak Tree Boy einweihen muss. Auch wenn die Coloration einfach ewig dauert... egal! Und so habe ich das Motiv am Samstag, als ich mich mit meinen Mädels zum Stempeln traf, ganz in Ruhe coloriert.

Über das Layout musste ich mir nicht so viele Gedanken machen, denn das wollte ich wieder genau so haben, wie bei dem Mädel. Ich habe hier natürlich anderes Papier verwendet, die Karte ist im Allgemeinen dunkler geworden, und da mir die tollen braunen Enamel Dots ausgegangen sind, habe ich noch rot darunter gemischt ;) Die beiden Herbstworte sind von Kartenkunst und die Kreisstanzen sind von C.C. Designs.

Sonntag, 8. Oktober 2017

Noch mehr Haftnotizbüchlein

Ich hatte noch mehr Aquarellhintergrund Reste von meinen Mekka-Tauschis übrig, die einfach zu schade zum Wegtun waren, und so habe ich gestern noch drei weitere Haftnotizbüchlein gemacht. 

Natürlich wieder mit Einhörnern drauf :) Mal sehen wer diese Notizen bekommt, eine Idee habe ich schon *gg*. Mehr wird nicht verraten!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,

Samstag, 7. Oktober 2017

Einhorniges Haftnotizbüchlein

Beim SEME haben wir heute die Anleitung für eine Verpackung für Pfefferminz-Dragees, schaut doch mal vorbei! Es gibt auch zwei Schneidedateien für alle Cameo Nutzer. Leider kam mir die Tage immer wieder etwas dazwischen, u. a. durch den Sturm fast ein ganzer Abend ohne Strom, deshalb gibt es heute von mir keinen zu sehen.

Ich habe in dieser Woche aber ein Haftnotizbüchlein gemacht. Da eine liebe Stemplerin, die ich eigentlich auf dem Mekka treffen wollte, leider aus persönlichen Gründen das Mekka doch noch ganz kurzfristig absagen musste und mir auf dem Mekka die Tauschis "aus den Händen gerissen wurden" - merke, nächstes Jahr brauchst du mehr als 28, Jay Jay - hatte ich gar keins mehr übrig. Also musste schnell noch ein Büchlein her, das dann halt per Post rausging!

So konnte ich auch gleich mal eines meiner neuen no name Hörnchen einweihen. Und wie das dank des Spectrum Noir Glitter Brush glitzert :) Wie gehabt mit Aquarellhintergrund und dem extra für mich in klein angefertigten Notizen Stempel von JM Creation.

Zum Glück kam das Büchlein schon an und hat auch gefallen!

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Best Wishes - Abschiedskarte

Ganz lieb gefragt wurde ich von Sven und seinen Kollegen, ob ich für einen Softwareentwickler, der das Team verlässt, eine Abschiedskarte machen könnte. Das würde so gut passen, weil er meine Karten bewundert hätte. Wie kann ich denn da nein sagen? Also musste ich erst einmal eine Weile darüber nachdenken, welches Motiv denn wohl passend wäre, bis es plötzlich *PLING* machte!

Habe ich doch tatsächlich das perfekte Motiv in meiner Stempelsammlung! James Laptop von LOTV. Endlich konnte ich den Stempel mal einweihen. James Laptop gibt es anscheinend nur noch als Digi Stempel oder als Simply Print

Sven gab mir noch die Farbvorgaben grün und braun. Perfekt, das kann ich! Und so entstand das Kärtchen in Waldtönen. Das Layout ist ganz schlicht gehalten, nur ein paar Enamel Dots, noch ein Best Wishes aufgestempelt und fertig war das Kärtchen.

Nun hoffe ich natürlich, dass es dem Team und vor allem auch dem Empfänger gefällt. EDIT: Die Karte ist zum Glück gut angekommen *freu*.

Dienstag, 3. Oktober 2017

Herbstgrüße mit Pilzen

Habe ich am langen Wochenende doch noch richtig losgelegt und zwei weitere Karten gemacht. Die heutige Karte habe ich zur "Alte Schätze" Aktion vom Stempelhaus Forum gemacht. Diesen Monat lautet das Thema dort "Herbst" und so habe ich meine Stempelchen nach einem Herbstmotiv durchforstet, welches ich schon lange habe und noch nie oder lange nicht mehr genutzt habe.

Das war gar nicht schwer, denn auf Penny Black hatte ich mich bereits festgelegt und siehe da, das niedliche "Hedgy Truffles" (4255J) Motiv lagerte wirklich schon lange ab und wurde noch nie abgestempelt. Das hat sich heute geändert! 

Neben dem Motiv habe ich noch ein sehr altes Designpapier von My Mind's Eye hervorgeholt. Erst war ich mir nicht so sicher, ob ich wirklich dieses bunte Papier verwenden sollte, aber als das Motiv dann fertig coloriert war, fand ich es total passend. Also warum nicht?! Die Herbstgrüße sind von JM Creation, Pilze sammeln ist von Kartenkunst, die gestanzten Pilze sind von Magnolia und das rote Twine sowie das Pilz Charm von embellishments.de.

Montag, 2. Oktober 2017

Candle Light Schneemann

Genießt auch ihr ein hoffentlich langes Wochenende? Ich hatte heute Urlaub und eigentlich wollte ich am langen Wochenende ganz viel stempeln... Na, ihr wisst ja wie das ist. Hier noch die Herbstdeko, da noch Regale anbringen, Haushalt und oh, der SEME Blog brauchte auch dringend Pflege. Ja und so verging dann die Zeit... ABER heute habe ich dann doch noch Bastelzeit gefunden! Ich habe den Juni-Sketch der Weihnachten kommt ja immer so plötzlich Aktion vom Stempelhaus Forum umgesetzt.

Für meine Karte habe ich das niedliche Candle Light Motiv von Wee verwendet. Außerdem habe ich das Merry Christmas von Sommerabend sowie meine Nuvo Aquatic Mist und White Blizzard Glitter Drops verwendet. Alles vom Mekka 2017 und somit habe ich auch die Challenge bestanden, die meine Mädels und ich uns untereinander gestellt hatten (nutze drei auf dem Mekka erworbene Dinge für deine Karte). Das Charm ist von embellishments.de, die Schneeflocke ist von XCut und das Designpapier von Yvonne Creations (Magical Winter).

UND morgen ist ja auch noch ein freier Tag *hihi*.