Mittwoch, 27. Januar 2021

MemoryDex Schnee-Tausch

Mit Silke und Tanja habe ich eine kleine Tauschgruppe gegründet und wir machen jeden Monat MemoryDex Kärtchen zu bestimmten Themen. Im Januar war es das Thema "Schnee".

Erst einmal musste ich feststellen, dass diese StudioLight Stanze gar nicht für meinen/unseren MemoryDex Spinner zu sein scheint, denn sie hat eigentlich keine Schlitze an der Aufhängung. Die habe ich nachträglich mit der Schere geschnitten, damit die Kärtchen trotzdem an den Spinner gehängt werden können.

Dann hatte ich unterschätzt wie wenig Platz auf dieser Kartenform eigentlich für die Deko bleibt und musste meine eigentliche Idee über den Haufen werfen, aber so entstehen andere Ideen und die kleinen niedlichen Pinguine von Purple Onion Designs durften die Kärtchen zieren. Die passten wiederum perfekt auf die Karten!

Mit meiner neuen Mini Media Mat von Waffle Flower und Distress Oxides habe ich den Aquarellhintergrund der jeweils oberen Kärtchen gemacht. Auf den unteren Kärtchen sind die Schneeflocken mit der GoPress und einem HotFoil Stamp gemacht. Oben sind die Flocken silber foliert, unten weiß. Deshalb hat dieses Kärtchen hier unten auch weißen Cardstock als Mattung erhalten und kein Aquarellpapier, wie die oberen drei Karten.

Nun bin ich so richtig MemoryDex-infiziert und freue mich schon auf den nächsten Tausch.

Montag, 25. Januar 2021

MemoryDex Neujahrsgrüße I

Hups, ich habe gerade bemerkt, dass ich ein Set MemoryDex Neujahrskarten unterschlagen habe! Die möchte ich natürlich auch noch zeigen. Dieses Set hatte ich für Constanze/Conibaer gemacht.

Die untere Karte habe ich wie mein Neujahrskärtchen gestaltet. Ich weiß nämlich, dass Constanze ebenso ein Yeti-Fan ist wie ich. Und da ich weiß, dass ihre Karten nach oben stehen sollen, habe ich auch hier wieder zwei Kärtchen gemacht, die man später, wenn der Spinner voller ist, an der Rückseite zusammenkleben kann.

Die zweite Karte habe ich mit einem niedlichen "Glücksigel" von Penny Black und einem schönen Klee-Designpapier von Doodlebug gestaltet.

Leider blieb es dann auch bei den drei Neujahrs-Dex-Sets und ich habe in diesem Jahr keine weiteren Neujahrsgrüße gemacht oder versandt. Nächstes Jahr dann wieder, da startet das Jahr hoffentlich auch wieder besser - also ohne Lockdown!

Samstag, 23. Januar 2021

SEME - Herzchen-Taschen

Beim Stempeleinmaleins basteln wir heute Herzchen-Taschen. Diese sind wirklich sehr einfach zu machen und z. B. eine schöne Idee zum Valentinstag.

Bei mir gibt es dieses Jahr Häschen zum Valentinstag. Auch diese hier lagen bereits seit dem letzten Jahr fertig coloriert und ausgeschnitten bereit und bekamen nun ihren Einsatz. Ich finde sie einfach zu niedlich ♥.

Da ich mich beim Designpapier schwer entscheiden konnte, habe ich einfach zwei Taschen gemacht! Die roten Punkte um das "Alles Liebe" herum sind wieder mit der GoPress foliert. 

Und hier nochmal beide Herzchen-Taschen nebeneinander. Jetzt überlege ich noch, womit ich diese am besten füllen kann :). 

Habt alle ein schönes Wochenende. Bei uns steht die nächste Renovierung an, dieses Mal in der Küche. Große Lust habe ich dazu ja nicht, aber so wird es uns wenigstens nicht langweilig...

Samstag, 16. Januar 2021

SEME - Karte in Z-Form/Doppelte Z-Karte

Beim Stempeleinmaleins stellen wir heute eine weitere Kartenform vor und zwar eine Karte in Z-Form - die doppelte Z-Karte. Die ist wirklich sehr einfach zu machen. 

Ich habe sie für dieses Bild mit einer Klammer zusammengehalten, damit man die Kartenfront einmal richtig sehen kann. Der süße Schneemann ist von Whipper Snapper und erst kürzlich bei mir eingezogen.

Aufgestellt sieht die Karte so aus. Die Innenseite kann natürlich ganz nach Belieben gestaltet werden. Da ich meine Karte innen beschriften möchte, habe ich nur einen Streifen Designpapier eingeklebt.

Hier kann man die Z-Form der Karte besser erkennen und auch die Innenseite. 

Die kleinen Punkte sind mit Hologrammfolie und der GoPress gemacht. Die Punkte finde ich so toll, dafür gibt es Spellbinders Hot Foil Stamps. Ich habe mir davon gerade das zweite Set gegönnt *grins*. Ohne Glitzer gehen Schneemänner bei mir ja gar nicht, also glitzert das Motiv natürlich sehr.

Vielleicht schneit es am Wochenende ja auch die ein oder andere Flocke? Ich bin gespannt. Bitterkalt ist es hier auf jeden Fall! Bastelwetter! Ich wünsche euch auf jeden Fall ein tolles Wochenende.

Mittwoch, 13. Januar 2021

Boo 01-21

Im Stempelhaus Forum startet in diesem Monat die Boo Aktion wieder. Birgit/BiBa und ich möchten ab jedem 13. des Monats eine Halloweenkarte zu einem bestimmten Thema sehen. Dieses Mal sind es schwarz/orangefarbene Karten mit Punkten.

Ein passendes Designpapier habe ich in meinen Halloweenpapieren gefunden. Und Halloweenmotive habe ich in Hülle und Fülle. Für diese Karte habe ich zu einem alten Stampavie Motiv von Tina Wenke gegriffen. Tinas Tiere sind immer sooo lieb ♥. Die nutze ich viel zu wenig. Hey, vielleicht ein Punkt für meine Vorsatzliste 2021?! Bei dem großen Motiv brauchte es auf jeden Fall kaum noch Deko. Ein bisschen Schleifenband, eine Spinne und ein Glitzer Enamel Dot - fertig.

Vielleicht habt ihr ja dieses Jahr (wieder?) Lust mit uns das ganze Jahr über halloweenig zu basteln? So kommen die Stempel regelmäßig zum Einsatz und wir haben im Oktober ein paar Gruselkarten zum Verschicken. Wer ist dabei?

Montag, 11. Januar 2021

MemoryDex Neujahrsgrüße

Dieses Jahr fängt für mich irgendwie komisch an. Normalerweise bin ich am Jahresanfang immer voller Elan und bastel jede Menge Neujahrsgrüße für meine Freunde und Familie, weil ich gerne jedem ganz viel Glück wünsche. In diesem Jahr ist meine Freude jedoch etwas gedämpft, weil sich die Situation im Vergleich zum vorigen Jahr kaum ändert und man auch irgendwie keine Ziele hat, auf die man sich freut (Stempel-Mekka, Konzerte, Reisen, Ausflüge, Treffen, Feiern, etc.). Ja ok, das wird hoffentlich im Laufe des Jahres alles wieder besser, aber zurzeit habe ich wohl einen kleinen Corona-Blues. Nach all den Monaten wohl auch kein Wunder.

Aber so gaaanz ohne Neujahrsgrüße konnte ich dann doch nicht, vor allem wo ich mir doch vorgenommen habe, für meine Freundinnen mit MemoryDex Spinner regelmäßig Karten zu machen. Deshalb habe ich mich hingesetzt und für Tanja und Silke diese Neujahrs MemoryDex Kärtchen gemacht. 

Die Sets bestehen jeweils aus zwei Karten. Wir hatten besprochen, dass wir die Karten beidseitig gestalten. Da mir die Rückseite der ausgestanzten Karte aber nicht gefiel (vorn ist der Cardstock strukturiert, auf der Rückseite nicht), habe ich einfach zwei Kärtchen gemacht, die man an der Rückseite zusammenkleben könnte, wenn man denn mag.

Die eigentliche Vorderseite hat jeweils einen der süßen Impronte Yetis abbekommen. Dieser winkt dem neuen Jahr 2021 voller Erwartungen zu. Ein paar Glücksbringer hat er auch im Gepäck! Den Hintergrund habe ich mit Nuvo Embellishment Mousse (powder blue) und einer MemoryBox Schablone gespachtelt.

Die eigentliche Rückseite habe ich jeweils mit einer Glücksschnecke von LeLo Design und einem schönen Spruch von der Stempelscheune gestaltet. Das Kleeblattcharm ist eine Stanze von JM Creation und die Stanzen für die MemoryDex Karten sind von vaessen creative. Die silbernen Fäden, die Glitterdots und das Designpapier sind von SU. Jaa, ganz viel Werbung!

Samstag, 9. Januar 2021

SEME - Triangelbox

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute eine Triangelbox. Interessant an dieser Box ist der geteilte Deckel. Es gibt auch wieder eine Schneidevorlage für alle Schneideplotternutzer.

Und genau diese habe ich für meine Box verwendet. Meine Cameo soll ja nicht einrosten! Ebensowenig meine GoPress, deshalb habe ich auch die wieder einmal angeworfen und die roten Punkte (um das Motiv herum) foliert. Ich finde das immer total edel ♥.

Die beiden Magnolia Häschen hatte ich hier schon seit letztem Jahr Ostern coloriert liegen, die wollten jetzt endlich ihren Auftritt haben. Sehr gern, ich finde die nämlich total niedlich. Und da ja Valentinstag schon wieder vor der Türe steht, habe ich meine Box dementsprechend gestaltet.

Den tollen Zaubereike Spruchstempel habe ich von meiner lieben Tanja zu Weihnachten bekommen, den wollte ich hier gleich mal nutzen. Es ist doch schön, wenn man eine Box öffnet und gleich so liebe Worte erscheinen!

Eigentlich wollte ich die Box auch oben mit dem Herzchen Designpapier von SU (Werbung) dekorieren, aber dann gefiel mir die folierte Seite zu den roten folierten Punkten viel besser. Manchmal ändert man seine Ideen noch in letzter Minute, was? Hier jedenfalls war es meiner Meinung nach eine gute Entscheidung. 

Die Idee mit der Bindung habe ich bei Sandra/Saloni gemopst. Die gefiel mir für die Box am besten. Mit der Schneidedatei ist diese Box schnell gemacht und doch eine richtig niedliche Geschenkidee für eigentlich alle Jahreszeiten. Die merke ich mir auf jeden Fall!

Habt alle ein schönes Wochenende ♥.

Mittwoch, 6. Januar 2021

Warm & Cozy II

Falls ihr jetzt denkt, dass ihr diese Karte doch schon kennt, dann habt ihr sicherlich diese hier im Kopf. Die beiden Karten sind tatsächlich zeitgleich entstanden und haben sich auch am gleichen Tag auf den Weg zu den Empfängerinnen gemacht. Aber sie sind doch auch etwas unterschiedlich!

Hier ist der Schneemann türkis mit pinkem Schal und das Designpapier ist in passenden Blau- und Türkistönen gehalten. Der kleine Schneemann genießt den Schneefall auf jeden Fall sehr... 

... und wünscht mit einem Spruch von Purple Onion Designs eine schöne Weihnachtszeit. Ja okay, Weihnachten ist ja nun gerade vorbei, aber er hat die Weihnachtsgrüße noch rechtzeitig überbracht.

Auch hier habe ich wieder mit Nuvo Embossing Mousse in Powder Blue und einer Schablone von Memory Box noch Schneeflocken hinzugefügt. Das Mousse trocknet relativ schnell und hat einen Metalliclook, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Dienstag, 5. Januar 2021

Warm Yeti Wishes II

Wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt, gehört dieser Yeti von Impronte zu meinen Lieblingsmotiven. Selten nutze ich Stempel immer wieder (leider!), aber an dem Yeti kann ich einfach nicht vorbei. Der guckt sooo lieb ♥. 

Diese Karte hat sich im Dezember als Geburtstagsgruß auf den Weg gemacht. Zum Glück gefiel er der Empfängerin auch, zu diesen Motiven habe ich bisher schon geteilte Meinungen gehört.

Glitzern tut der Yeti natürlich auch und um ihn herum schimmert es auch ganz schön. 

Dieses Mal habe ich ein eher weißes Designpapier mit großen Schneeflocken gewählt, das gefällt mir auch echt gut (auch wenn es die Yetifarbe nicht zu 100% trifft). Ja und diese Kartenform war bei mir im Dezember auch wieder total in!

Montag, 4. Januar 2021

Party Pooped

Heute geht bei mir der Alltag wieder los. Schade eigentlich, ich hatte mich gerade so richtig ans zu Hause sein gewöhnt *hihi*. 

Heute zeige ich euch eine Karte, die ich im Dezember gemacht und verschickt habe. Die niedlichen Party Pooped Igel von Penny Black waren mal wieder an der Reihe. Hihi, so wie diese Igelchen haben wir uns nach Weihnachten auch gefühlt, wobei es auch schon viel schlimmere Jahre gab.

Aber am Geburtstag zählen Kalorien ja nicht, deshalb durften es sich die Igelchen so richtig schmecken lassen! In so einen Kuchen mit Glitzertopping würde ich wohl auch gern mal beißen.

Kennt ihr die schönen Pearlcolors von Coliro? Nein, das ist jetzt gar keine Schleichwerbung *zwinker*. Ich bin Ende des letzten Jahres darauf gekommen und habe mittlerweile schon eine beträchtliche Sammlung an Farben. Die sind einfach schööön ♥.

Freitag, 1. Januar 2021

Frohes neues Jahr 2021

Ich wünsche euch allen ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Nun lassen wir 2020 hinter uns und hoffen auf ein besseres 2021! So sieht es auch der kleine Yeti auf meiner MemoryDex Karte. Jaa, neues Jahr, neue Gewohnheiten! 

Ich hatte im letzten Jahr von der lieben Silke/Fidibi einen MemoryDex Spinner samt Adventskalender in Form von MemoryDex Karten erhalten und so wird es ab sofort sicherlich öfter Mal diese Art von Kärtchen hier zu sehen geben :). Natürlich habe ich mir auch gleich ein paar passende Stanzen gegönnt und kann nun mit einigen meiner Freundinnen auch tauschen *freu*.

Die goldenen Sterne und Pünktchen habe ich mit dem goldenen (Indian Gold) Embellishment Mousse von Nuvo und einer Schablone auf schwarzen Cardstock aufgetragen. Das sieht sehr festlich aus. Und der Yeti glitzert natürlich auch wieder ganz doll!

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht! Meine Highlights aus 2020 habe ich übrigens hier gepostet und ein kleines Silvester-/Neujahrsposting kommt nachher auch noch dazu!

In diesem Sinne - Happy New Year ihr Lieben!