Dienstag, 7. Juli 2020

Diamond Easel - Walross

Schon im Juni ist diese zweite Diamond Easel Card mit dem niedlichen Walross von StampCorner (Werbung - selbst gekauft) entstanden. Und zwar während eines der (online) Stempeltreffen mit meinen Mädels. 

Coronabedingt haben wir uns in diesem Jahr glaube ich nur 3x persönlich treffen können (von Januar bis März), seitdem stempeln wir spontan zusammen über "Zoom". Wenn ich mir dann meinen Esstisch so ansehe, frage ich mich immer, wie wir vor dem großen C dort zu acht gesessen und gebastelt haben. Ich allein breite mich da immer schon so sehr aus *kicher*.

Und da ich wohl unter Meerweh leide, sind bei mir in letzter Zeit wieder viiiele maritime Karten entstanden. Aber maritim geht bei mir ja immer und es macht mir auch sooo viel Spaß! Und genügend Auswahl habe ich mittlerweile ja auch ;). Deshalb konnte ich auch hier wieder ein bisschen kombinieren. Creative-Depot hat auch eine sehr schöne maritime Auswahl (Werbung - unbezahlt).

Samstag, 4. Juli 2020

SEME - Scroll Up Karte

Beim Stempeleinmaleins stellen wir euch heute eine weitere interaktive Karte vor und zwar die Scroll Up Karte. Die geht auch wirklich gar nicht schwer und macht schon was her *grins*.

Wenn man unten am Rädchen dreht...

... erscheint oben der Text :). Für meine Karte habe ich dieses Mal eines der superniedlichen Tracey Hey Motive, die ich mir vor Kurzem gekauft habe, eingeweiht (Werbung - selbst gekauft). Laaange Zeit war ich standhaft, nun hat es mich auch erwischt. Zu knuffig!

Bitte nicht wundern, dass da eine unscharfe Stelle auf der Karte zu sehen ist. Da steht ein Name, aber den möchte ich zurzeit noch nicht zeigen. Sonst weiß die zukünftige Kartenempfängerin ja sofort Bescheid und ein bisschen Überraschung soll ja noch bleiben *hihi*.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Wetterbedingt wird es bei mir wohl ein Bastelwochenende. Heute Abend treffe ich meine Mädels (online) zum Stempeln. Darauf freue ich mich schon sehr! Wenn wir uns schon nicht persönlich sehen können.

Dienstag, 30. Juni 2020

Mein kreativer Monat - Mai 2020

Bei Annas Art läuft wieder die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin weiterhin mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.


Mai 2020

Mittwoch, 24. Juni 2020

Slim Line Card - Ahoi

Vor Kurzem habe ich eine langersehnte Stanze endlich ergattern können und zwar die Slim Card Basics Stanze von Mama Elephant. Das Format, welches man zurzeit ja überall im www sieht, hat mich neugierig gemacht und so habe ich mich auch mal an einer Slim Line Card versucht.

Zum Glück hatte ich die Motive bereits coloriert hier liegen. Sie sind vom Stempellädle (Werbung!). Das "moin" ist von StampCorner, die anderen Worte sind von creative-depot (auch Werbung, aber selbst gekauft). 

Jo, da hat man wirklich viel Platz für Deko auf so einer Slim Line Card, aber es macht auf jeden Fall viel Spaß! Und maritim geht bei mir ja eh immer *hihi*.

Samstag, 20. Juni 2020

SEME - Diamond Easel Card

Es ist schon wieder Samstag, also Zeit für eine weitere Anleitung beim Stempeleinmaleins! Dieses Mal stellen wir euch die Diamond Easel Card vor. Eine besondere Kartenform, die flach versandt und vom Emfpänger wieder aufgestellt werden kann.

Und sie geht auch gar nicht schwer. Dekoriert habe ich meine Karte mit den niedlichen Mäuschen von Mama Elephant und Sprüchen von creative-depot. Farblich habe ich die Karte einfach an die Mäuse und das Stempelkissen angepasst ;).

Habt ein schönes Wochenende!

Donnerstag, 18. Juni 2020

Schön, dass es dich gibt

Schon vor ein paar Tagen ist dieser kleine Gruß entstanden. Während ich den Hintergrund für die letzte Walross-Karte vorbereitet hatte, habe ich auch einen in Naturfarben gestaltet. Und ich dachte mir, dass ich damit auch mal eine maritime Karte versuchen könnte.

Tadaa, ich finde das hat geklappt! Das süße Walross von create a smile musste einfach schon wieder zum Einsatz kommen und auch der tolle Spruch ist von CAS. Werbung - selbst gekauft.

Bei den Nuvo Drops handelt es sich um die Vintage Variante, die matt trocknet. Die gefallen mir eigentlich sehr gut. Leider drücken sie sich aber auch noch nach 24 Stunden trocknen beim Scannen platt. Das gefällt mir natürlich nicht so gut, denn dann könnten sie sich auch beim Versand platt drücken oder am Umschlag festkleben... das muss ich mal beobachten.

Dienstag, 16. Juni 2020

Boo 06-20

Am 13. startete im Stempelhaus Forum wieder die Boo Aktion. Immer am 13. eines Monats geben Birgit und ich ein Thema vor und dann wird Halloweeniges gebastelt. Dieses Mal ist das Thema "gestreift/Streifen".

Die kleine Eule lag schon lange coloriert bei mir herum, jetzt endlich durfte sie auf eine Karte. Da brauchte es dann auch gar nicht mehr viel Deko, bis ich die Karte stimmig fand. Und eine Eule, die eine Spinne erschreckt ist doch auch witzig oder? *hihi*.

Samstag, 13. Juni 2020

SEME - Fancy Fold Karte

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute die liebe Birgit/BiBa zu Gast und sie hat uns die Anleitung für eine Fancy Fold Karte mitgebracht. Ich sage euch, hier könnt ihr endlich mal euer Designpapier verwenden und zwar "in Hülle und Fülle"!

Nachdem ich verschiedene maritime Designpapiere zusammengesucht hatte, kamen mir die Gestaltungsideen wie von selbst. Wie gut, dass ich eine Schublade nur mit maritimen Stempeln und Stanzen habe *hüstel*. Nachdem ich den Spruch von Beemybear so genial fand und ihn unbedingt auf Holz montiert kaufen musste, damit ich ihn mir auch als Deko hinstellen kann (lol), kam er jetzt endlich auch zum Einsatz! Und was passte besser dazu als eine Möwe von create a smile? (Werbung - selbst gekauft)

Auch innen habe ich mich so richtig austoben können. Und da ich ja - wie gesagt - mittlerweile seeeehr viel maritime Auswahl habe, kann ich einfach verschiedene Dinge kombinieren und sie passen zusammen. Links haben wir also den Wattwurm von StampCorner, eine Algentorte von Gerda Steiner Designs und die süßen Fische von Scrapbook Forever. Rechts die Algen von Craft Emotions und Sprüche von Stampendous und MFT. (Werbung - selbst gekauft)

Irgendwo brauchte ich ja auch noch Platz für ein paar liebe Zeilen, die würde ich hier jetzt auf das Ankerpapier schreiben.

Hahaha, der Kugelfisch von Gerda Steiner Designs musste einfach noch mit auf der Banderole, den finde ich echt sooo herrlich! Ich hoffe, dass er auch der Kartenempfängerin ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Und jetzt noch kurz Werbung für eine andere Sache! Mögt ihr Podcasts? Ich bin eigentlich so gar kein Fan davon, hatte aber bei creative-depot mal in einige der Podcasts reingehört und fand es zu unserem Hobby dann doch interessant. Jetzt gibt es aber seit 5 Wochen den DIN Lang Podcast von Christine (create a smile) und Anne-Christin (Sommerabend) und da fieber ich tatsächlich immer schon auf die nächste Woche. Denn mein Ritual ist mittlerweile freitags, wenn ich meine SEME Karte bastel, nebenbei den Podcast der Beiden zu hören. Nun kenne ich beide mehr oder weniger von Stempelmessen oder Chats, aber ich könnte mir vorstellen, dass auch die ein oder andere von euch da mal reinhören mag. Es geht nicht nur um das Thema Stempel, aber ich finde es trotzdem unterhaltsam. Ihr könnt den Podcast über Spotify hören.
Werbung Ende :P

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch. Die Wettervorhersage ist ja eher na ja... ich hoffe die Unwetter verziehen sich schnell. Macht es euch trotzdem gemütlich!

Samstag, 6. Juni 2020

SEME - Mehrfachklappkarte

Huch, schon wieder Samstag! Beim Stempeleinmaleins stellen wir euch heute eine Mehrfachklappkarte vor. Wer gerne dekoriert wird diese Kartenform lieben! Und sie ist auch gar nicht schwer.

Von außen sieht sie aus wie ein Umschlag. Die Front habe ich mit einem niedlichen Penny Black Motiv und Stanzen von Charlie & Paulchen sowie Gummiapan dekoriert. Alles Werbung, aber selbst gekauft! 

Das karierte Designpapier ist von MFT (das war ein Weihnachtsgeschenk, falls es interessiert *grins*).

Innen habe ich verschiedene Firmen gemischt. Die Häschen sind von Mama Elephant und waren ein Geburtstagsgeschenk. Die großen Texte habe ich mir vor Kurzem bei create a smile bestellt, weil ich nieeee den richtigen Spruch da habe (kennt ihr das auch?) und die anderen zwei Sprüche sind von creative-depot, wo ich kürzlich endlich das Set mit der Umärmelung ergattern konnte. Die Herzchen habe ich als Deko dazu gestempelt.

So, das war viel Werbung, aber da ich zurzeit vermehrt Anfragen zu den benutzten Materialien erhalte, schreibe ich es zukünftig wieder mit dazu. Auch wenn ihr dann öfter das Wort Werbung lesen müsst :P.

Und nun wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende. Und falls das Wetter nass wird, dann basteln wir halt!

Sonntag, 31. Mai 2020

Mein kreativer Monat - April 2020

Bei Annas Art läuft wieder die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin weiterhin mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

April 2020

Samstag, 30. Mai 2020

SEME - Sketch-Samstagsinspiration Mai 2020

Beim Stempeleinmaleins gibt es an jedem letzten Samstag im Monat einen Sketch als Inspiration. Der heutige Sketch ist vielseitig einsetzbar, guckt euch doch mal die Beispiele vom SEME Team an. Ich habe mal wieder eine maritime gemacht.

Nachdem ich mir letzte Woche sogleich das neue Walross von create a smile bestellen musste (obwohl meine maritime Stempelschublade VOLL ist *hüstel*), musste der Stempel endlich eingeweiht werden. 

Schon nachdem ich den Sketch fertig gezeichnet hatte, wusste ich, dass ich nicht mit drei Desigpapieren sondern mit einem selbst erstellten Hintergrund arbeiten würde. Die Anleitung dafür gibt es auch beim Stempeleinmaleins. Das geht ganz fix und macht richtig was her, finde ich. Aber meine kleinen blauen VersaFine Kissen sind auch schon ganz schön leer gelutscht, dadurch dass ich ein paar solcher Hintergründe gemacht habe. Wie gut, dass ich mir beim letzten Stempel-Mekka schon Ersatz besorgt habe *kicher*.

Die Stanze mit den Nähten ist von Craftin Desert Divas, die Firma gibt es heute leider nicht mehr. Hier auf der Karte kamen auch das erste Mal überhaupt die Stone Drops zum Einsatz. Hier fand ich sie mal passend!

Habt alle ein schönes langes Pfingstwochenende ♥.

Samstag, 23. Mai 2020

SEME - Pop-Up Ecken Karte

Beim Stempeleinmaleins stellen wir euch heute eine niedliche Kartenform vor, bei der die Überraschung in der Karte steckt. Es ist die Pop-Up Ecken Karte. Die geht wirklich ganz einfach. Da mir die abgeschnittene Ecke der Originalkarte nicht so gut gefällt, habe ich die eigentliche Karte in einen Kartenrohling geklebt. So habe ich außen eine ganz normale rechteckige Karte.

Und da ich wieder Lust auf Regenbögen hatte, habe ich hier bunt gearbeitet. Ich möchte ein bisschen Farbe verschicken :). Die niedlichen Schäfchen von Mama Elephant tanzen wieder aus den Herzen von Gummiapan. Der Spruchstempel ist von create a smile.

Beim Öffnen der Karte steht innen ein kleines Schäfchen auf und grüßt den Empfänger der Karte. Der Spruch innen ist von JM Creation (Werbung). Auch hier darf ein Regenbogen natürlich nicht fehlen *hihi*. Das Washi von Doodlebug musste ich mir natürlich kaufen, es passt so gut in diese trostlose Coronazeit.

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende! Dank des Regens werde ich wohl einige Stunden an meinem Basteltisch sitzen. Ich hoffe jedenfalls mal wieder öfter kreativ zu sein... zurzeit ist meine Bastellaune leider ziemlich im Keller.

Samstag, 16. Mai 2020

SEME - Gate-fold card with a twist

Beim Stempeleinmaleins stellen wir euch heute eine weitere Gate-Fold Karte vor und zwar die Gate-fold card with a twist, die ich über das Forum kennengelernt habe. Die ist gar nicht schwer und man kann ganz viel dekorieren, wenn man möchte.

Toll ist auch, dass man die Karte zum Versenden flach zusammenfalten kann.

Wie gesagt, dekotechnisch kann man sich so richtig austoben! Vorn habe ich einen süßen Penny Black Hasen gewählt und innen ein paar niedliche COAT Motive sowie einen schönen Spruchstempel.

Eigentlich mische ich nicht so gern englische und deutsche Texte, aber hier passte es vorn einfach so gut mit dem Spruch, da war es mir dann mal egal!

Um den Hasi herum glitzert es ganz arg, das sieht man auf den Bildern leider kaum/nicht. Auch die Schmetterlinge habe ich an den Flügelrändern leicht beglittert. Das müsst ihr euch jetzt einfach vorstellen!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bin gespannt, ob ihr solch eine Gate-Fold Karte auch einmal ausprobieren werdet. Macht es euch gemütlich!

Mittwoch, 13. Mai 2020

Boo 05-20

Heute startet im Stempelhaus Forum wieder die Boo Aktion. Immer am 13. eines Monats geben Birgit und ich ein Thema vor und dann wird Halloweeniges gebastelt. Dieses Mal ist das Thema "Spinnennetz".

Da passte doch das "versponnene" Designpapier im Hintergrund seeehr gut. Da kam mir dann die Idee die Tierchen durch einen Gruselwaldfriedhof laufen zu lassen, in dem viele Spinnen ihr Unwesen treiben. Ein Vellum-Spinnennetz am Baum ergänzt das Thema. Ich habe es auch noch ein bisschen beglitzert, damit man es besser erkennen kann. Und spuken tut es zusätzlich auch noch! Dafür sehen Hase und Maus aber doch sehr glücklich aus, kann also gar nicht so schlimm sein ;).

Die Karte ist in 3D gearbeitet, das kann man auf dem Bild leider kaum sehen. Der Außenrahmen und der linke Baum sind erhöht aufgeklebt, so hat die kleine Szene mehr Dimension. Und wieder eine Karte für die Halloweenbox *freu*.

Samstag, 9. Mai 2020

SEME - Reagenzglaskarte

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute wieder eine besondere Kartenform und zwar eine Reagenzglaskarte. In das Reagenzglas kann man z. B. Geld, Konfetti oder Pailletten tun - egal was, über den Inhalt freut sich hoffentlich jede/r ;).

Da ich zurzeit kein Geldgeschenk benötige, habe ich mein Reagenzglas mit vielen verschiedenen Pailetten, Folienkonfetti und kleinen Herzkonfetti-Stanzteilen aus Cardstock gefüllt. So entstand ein bunter Mix, passend zum Designpapier.

Der niedliche Penny Black Bär (Werbung, selbst gekauft) musste tatsächlich schon wieder herhalten! Den finde ich aber auch wirklich sooo niedlich ♥. Da passte das schöne Herzchen Designpapier auch sehr gut dazu.

Meinen neuen MFT Spruchstempel (auch selbst gekauft) habe ich dann hier auch gleich mal getestet. Auch die Nuvo Chalk Stick Vintage Drops hatten hier ihren ersten Auftritt. Sie trocknen matt, was mir echt gut gefällt. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Wenn das Posting online geht, dann bin ich schon fleißig im Garten und buddel Pflanzen aus. Ich habe einige Pläne *hihi*.

Donnerstag, 7. Mai 2020

Schneemänner nach Sketch

Ich habe noch eine weitere Weihnachtskarte nach dem stay home Sketch #3 aus dem Stempelhaus Forum gemacht. Dieses Mal ist es eine winterliche Karte geworden. Den Schneemann in der Mitte habe ich nochmal schnell umcoloriert, der hatte eigentlich einen grünen Schal um ;). So passt er besser!

Das schöne Doodlebug Papier wollte ich nämlich unbedingt verwenden und hier kam auch endlich mal die tolle Impression Obsession Schriftzugstanze zum Einsatz (beides Werbung und selbst gekauft). Was man auf dem Bild nicht sieht ist, dass das Motiv ganz toll glitzert. Sind ja Schneemänner *gg*.

Okay, aber eigentlich freue ich mich natürlich über das sommerliche Wetter, das jetzt erstmal ansteht. Mal sehen was mir als nächstes vom Basteltisch hüpft.

Dienstag, 5. Mai 2020

Ho Ho Ho

Irgendwie war mir die letzten Tage so gar nicht nach basteln zumute, aber am Wochenende habe ich mich zusammengerissen und einen Sketch aus dem Forum nachgearbeitet, der mir sehr gut gefiel. Und das passende Motiv hatte ich bereits fertig coloriert auf dem Basteltisch liegen.

Und da ich mit meinem Vorhaben jeden Monat zwei Weihnachtskarten zu machen seit März im Rückstand bin, habe ich natürlich eine Weihnachtskarte gemacht *grins*. Weihnachten ist dann ja vielleicht auch alles wieder besser *hoff*.

Die kleine Penny Black Maus ist ein Allzeit-Favorit, die darf immer wieder mal auf eine Karte. Und da wir beim online Stempeltreffen am Wochenende das Thema Mekka-Beute hatten (also wer hat eigentlich schon wie viel von seiner letzten Mekka-Beute genutzt), habe ich gleich mal das schöne Weihnachtspapier herausgesucht! Das habe ich nämlich beim letzten Stempel-Mekka gekauft.

Donnerstag, 30. April 2020

Tilda lässt grüßen

Heute zeige ich euch die zweite ungewöhnliche Karte, die ich vor Kurzem gemacht habe. Ja, ich habe selbst nicht schlecht gestaunt, dass ich mal wieder eine Tilda ausgegraben habe, aber ich brauchte eine Geburtstagskarte für einen Tildafan und so kommt es, dass diese Karte entstanden ist. 

Hat auf jeden Fall Spaß gemacht, auch wenn ich jetzt erstmal wieder zu meinen Tiermotiven zurückkehren werde.

Ich wünsche euch morgen einen schönen Feiertag!

Mittwoch, 29. April 2020

Mein kreativer Monat - März 2020


Bei Annas Art läuft wieder die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin weiterhin mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

März 2020