Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Montag, 31. Oktober 2011

2. SEME Geburtstags Blog Hop

Willkommen zum 2. SEME Geburtstags Blog Hop!

Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht! Das Stempeleinmaleins feiert heute bereits den 2. Geburtstag und wir möchten diesen Tag zusammen mit euch in Form eines Blog Hops feiern. Der Blog Hop startet beim Stempeleinmaleins! Fangt also dort an und besucht dann die einzelnen Blogs der SEME Teammitglieder in der angegebenen Reihenfolge. Wenn ihr von Stempelmagies Blog hierher gekommen seid, dann seid ihr genau richtig! Sie ist dieses Mal übrigens als Gast mit dabei, weil sie ja auch mal zum SEME-Team gehörte.

Das Team vom SEME bedankt sich herzlich für all eure Unterstützung im letzten Jahr! Ohne euch wäre all dies gar nicht möglich! In unserem ersten Jahr haben wir knapp 500 Leser gewonnen und über 100.000 Besucher erzielt, im zweiten Jahr sind es nun bereits über 1.250 Leser und über 350.000 Besucher! Unser Dank gilt auch unseren Sponsoren, die unsere monatliche Challenge noch interessanter machen und das SEME Team unterstützen. Und was wären wir ohne unsere Gast Designer, die uns das letzte Jahr über so tatkräftig unterstützt haben? DANKE!

Dieser Geburtstag soll etwas Besonderes für euch und uns sein und deshalb verlosen wir Einkaufsgutscheine/Preise, die uns netterweise von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden, unter allen Blog Hop Teilnehmern. Um einen Gutschein oder Preis zu gewinnen, müsst ihr folgendes tun:

•    Bloghoppt vom SEME Blog der Reihenfolge nach durch alle teilnehmenden Blogs und hinterlasst bei jedem SEME (Ex-)Mitglied einen Kommentar (unter den jeweiligen Blog Hop Postings)
•    Sucht euch eine der Anleitungen oder Vorlagen, die wir auf dem SEME Blog vorgestellt haben, aus und bastelt sie nach
•    Postet euer Projekt anschließend auf eurem Blog, verlinkt zum SEME und der verwendeten Anleitung/Vorlage
•    Hinterlasst einen Kommentar auf dem Stempeleinmaleins Blog unter dem SEME Blog Hop Posting mit einem direkten Link zu eurem Projekt. Wie das funktioniert, haben wir euch hier erklärt

Teilnehmen könnt ihr bis Mittwoch, den 09. November 2011! Am Donnerstag, den 10. November 2011 werden wir alle Blog Hop Gewinner/-innen auf dem SEME Blog bekanntgeben! Die Gewinner/-innen werden mit random.org gezogen.


Ich habe mir noch einmal die Anleitung für die Frame Card (Rahmenkarte) von unserer lieben Tanja rausgesucht und einen Halloweengruß für euch alle gewerkelt! Happy Halloween! Der Hintergrundstempel ist von Darcies, der passte hier einfach perfekt. Der Hund im Kürbis und die Fledermaus sind von LeLo Design.

In die rechte obere Ecke habe ich noch ein Happy Halloween gesetzt. Die Sizzix Spinne musste dieses Jahr unbedingt auch noch zum Einsatz  kommen, die habe ich mir vor Kurzem erst gekauft. Ich habe außerdem den Spooky Fence, das Gras und das Blatt von Martha Stewart als Deko verwendet. Da ich das Gras nicht aus grünem Cardstock gestanzt habe, habe ich einfach noch grüne Strasssteinchen aufgeklebt, um ein bisschen Farbe reinzukriegen.

So sieht die Karte von innen aus und jetzt könnt ihr auch das schöne Designpapier sehen, welches ich auch auf der Vorderseite schon verwendet habe. Es ist von Moxxie LLC und heißt Feelin' Vine.

Der Happy Halloween Spruch ist von Inkadinkado und die Spinne von Art Impressions. Um den Übergang vom Aquarellpapier zum Designpapier abzurunden habe ich noch eine EK Success Fledermaus Bordüre aufgeklebt. Da können wir uns heute ja noch so richtig gruseln *hihi*.

Vielen Dank für euren Besuch. Wir hoffen, dass ihr auch weiterhin jede Woche beim SEME vorbeischaut oder es ab sofort tut, falls ihr neu dazu gekommen seid. Weiter geht es bei Susanne.

Sonntag, 30. Oktober 2011

C.C. Designs Reindeer Lights

Heute wird es hier wieder weihnachtlich! Ich musste doch unbedingt noch eine Karte mit dem supersüßen neuen Rentier aus dem aktuellen Oktober Release von C.C. Designs machen. 
***
Today it's getting christmassy again. I just had to make a card with the cute new reindeer from the current October release from C.C. Designs.

Habt ihr das knuffige Reindeer Lights Motiv von C.C. Designs schon gesehen? Das Reni hat sooo eine süße Bubbelnase! Und passend dazu gibt es den Sparkly Wishes Spruch. Auf dem Stempel-Mekka hatte ich mir das superschöne Lichterketten Designpapier (Hanging the Lights) von Karen Foster gekauft, das passte jetzt natürlich hervorragend zu dem süßen Reni. Den Kartenrohling habe ich aus Bazzill Ivy Cardstock gemacht und die C.C. Cutters Christmas Lights Bordüre habe ich aus rotem Bazzill Cardstock ausgestanzt und mit goldenem Gelstift bearbeitet. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass auf der Karte noch etwas fehlt, am Ende habe ich aber nur noch goldene Halbperlen aufgeklebt, denn mehr hätte einfach nicht ausgesehen. Coloriert habe ich wieder mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.
***
Did you already see the cuddly Reindeer Lights image from C.C. Designs? This reindeer has such a cute bubbly nose! And you can also buy the matching Sparkly Wishes sentiment. I bought this wonderful christmas lights pattern paper (Hanging the Lights) by Karen Foster at Stempel-Mekka and it was just perfect for the cute reindeer. The card's base have been made from Bazzill ivy Cardstock and the C.C. Cutters Christmas Lights Border has been cut from red Bazzill cardstock. I still added some golden gelpen accents. All the time I had the feeling that something is missing on my card but in the end I only added some golden pearls because everything else was just too much. I colored the image with Albrecht Duerer watercolor pencils again.


Morgen (31.10.11) um 12:00 Uhr solltet ihr unbedingt wieder hier vorbeischauen, denn dann startet der Blog Hop anlässlich des 2. SEME Geburtstages mit vielen schönen Preisen für euch!
***
Tomorrow (10/31/11) at 12 pm (German time) you should come back to celebrate Stempeleinmaleins' 2nd Birthday Blog Hop with us and a lot of wonderful prizes!

Simon's Monday Delight #50 - winner

Heute habe ich die Gewinnerin meines 50. "Monday Delight" Blogcandys gezogen, welches von Simon Says Stamp gesponsort wurde. Die Gewinnerin des süßen C.C. Designs "Snow Flurry Emaline" Stempels ist:
***
Today I've drawn the winner of my 50th  "Monday Delight" blog candy sponsored by Simon Says Stamp. The winner of the C.C. Designs "Snow Flurry Emaline" stamp is:

?-nett! Ich gratuliere dir herzlich! Bitte schicke mir deine vollständige Adresse per E-Mail, damit Steph von Simon Says Stamp dir deinen Preis schnellstmöglich zuschicken kann.
***
?-nett! Congratulations! Please send me an e-mail with your full address so that Steph from Simon Says Stamp can send out your prize as soon as possible.

Mein nächstes Monday Delight startet am 07. November 2011 mit einem neuen Candy, also schaut auf jeden Fall wieder hier vorbei!
***
My next Monday Delight will be starting November 7th, 2011 with another blog candy. You should really come back!

Samstag, 29. Oktober 2011

SEME Challenge #22 Halloween

 
Die neue Stempeleinmaleins Challenge #22 startet heute. Dieses Mal gibt es einen Gutschein in Höhe von 10 Euro von Stamping-Fairies zu gewinnen. Seit 2011 gibt es zusätzlich zum Sketch immer noch eine Option! Diese lautet im Oktober: Halloween! Die Challenge läuft bis zum 26. November!
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #22 is starting today. This time we have a 10 Euro shopping spee from Stamping-Fairies for you. From 2011 on the challenges have an option. The option for October is: Halloween! This challenge is running until November 26!


Der neue Sketch ist von unserer lieben Susanne. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber noch erkennen können.
***
The new sketch which you should use for your card has been drawn by our lovely Susanne. Of course you can change the sketch for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt oder wie sagt man so schön? Aber ich wollte natürlich die Option sowie den Sketch einhalten und gleichzeitig Stempel nehmen, die es auch bei unserem Sponsor Stamping-Fairies zu kaufen gibt. So kam ich auf die witzigen Eatcake Fledermäuse, die ich auch schon ewig habe, nur leider nie benutze... na ja, heute haben sie ihren Auftritt ;) Leider kommt die Karte auf dem Foto nicht so gut rüber. In echt wirkt sie nicht so "platt". 
***
Nothing ventured, nothing gained or how you say? But of course I wanted to meet the option and the sketch and use a stamp which you can buy at our sponsor's Stamping-Fairies store. This is why I came to use the funny Eatcake bats which I have since years but never used them much... but today they have their gig ;) Unfortunately the card's picture isn't showing the true card. Normally it isn't that "unglossed".

Die Grundkarte habe ich aus schwarzen Bazzill Cardstock gemacht, das Designpapier in Hintergrund ist aus der Fancy Pants Oct 31 Kollektion und das Papier im Vordergrund aus der Basic Grey Eerie Serie. Das habe ich noch dazu genommen, weil das helle Papier einfach zu trist war. Das schöne Swirl Schleifenband habe ich mit farbigem Papier unterlegt. Der Spooky Greetings Spruch ist von LeLo Design und die lilafarbenen Marta Stewart Fledermäuse habe ich noch als farbigen Blickpunkt mit aufgeklebt. Da der Sketch ja die drei Kringel auf der rechten Seite vorgibt, habe ich noch drei orangene Strasssteine genommen, die ebenfalls nochmal ein bisschen Halloweenfarbe auf die Karte bringen. 100%ig zufrieden bin ich mit der Karte nicht, aber das liegt sicher daran, dass ich normalerweise immer ein großes Hauptmotiv habe und nicht drei kleine... und man muss ja schließlich auch mal etwas Neues ausprobieren ;)
***
I made the base from black Bazzill Cardstock and used Fancy Pants Oct 31 pattern paper for the background. I also added some scraps from Basic Grey Eerie paper to get more color into my card's layout. The pale background paper was just too dull. I also added some pattern paper under the wonderful swirl ribbon. The Spooky Greetings sentiment is from LeLo Design and the purple bats are punched out with a Marta Stewart punch. I took purple cardstock because I wanted more color for my layout. This is why I also added some orangene gemstones for the "swirls" shown on the sketch. I'm not 100% satisfied with my card. I think it's because I normally have one big main image and not three smaller ones... but sometimes you have to try new things ;)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr an der neuen SEME Challenge teilnehmen würdet!
***
I would be very happy if you could join in the new SEME Challenge

Freitag, 28. Oktober 2011

SEME Taschentuch/Tissue Display

Bevor wir schon wieder Wochenende haben (juchu), möchte ich euch doch noch mein SEME-Projekt von letzter Woche zeigen. Wir hatten die liebe Marushy zu Gast und sie zeigt wie man ein Taschentuch-Display macht. Das ist auch gar nicht so schwer, wie man anfangs denkt.
***
Before the weekend is starting (yay) I want to show you my SEME project from last week. The lovely Marushy is our guest this week and she shows how to make a tissue display. It's really not so difficult as you might think.

Front

Ich habe mein Display aus braunem Bazzill Cardstock und Basic Grey Bittersweet Designpapier gemacht. Das Eingriffloch habe ich mit ovalen Spellbinders ausgestanzt. Dekoriert habe ich die Box mit rosafarbenen Blümchen, grünen Strassteinen, Pflastern (retired) und einem Schnörkel von QuicKutz, Blättern von Martha Stewart sowie Halbperlen (Blumenmitten).
***
I made my display from brown Bazzill cardstock and Basic Grey Bittersweet pattern paper. The hole have been made with oval Spellbinders. I decorated my box with pink flowers, green gemstones, band-aids (retired) and a swirl by QuicKutz, leafes by Martha Stewart as well as pearls (flower middles).

Das Motiv ist von Lily of the Valley. Ich habe es mit Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert und mit Spellbinders Labels 18 ausgestanzt. Den Spruch habe ich 2008 mal selbst entworfen, den gibt es heute nicht mehr zu kaufen.
***
The image is from Lily of the Valley. I colored with Albrecht Duerer watercolor pencils and cut the image with Spellbinders Labels 18. The German sentiment (Get well soon) is made by myself but you can't buy my stamps anymore.

7 Award

Von Nadin habe ich diesen lieben Award erhalten. Die Regeln lauten wie folgt:

* Verlinke die Person, von der du den Award bekommen hast
* Schreibe 7 Dinge über dich

* Reiche den Award an 10 andere Blogs weiter
* Benachrichtige die Personen

Da ich normalerweise ja keine Awards mehr "annehme" bzw. weiterleite, werde ich nur die ersten beiden Regeln befolgen. Wenn du diesen Award gerne haben möchtest, dann darfst du ihn dir von hier mitnehmen und mir bitte einen Kommentar hinterlassen! Ich möchte auch 7 Dinge über dich wissen! Aber bitte nur 10 Leute ;)

Die erste Regel habe ich ja schon eingehalten und hier noch 7 Dinge über mich (*grübel*):

1* Wenn ich im Auto Radio höre, dann stelle ich die Lautstärke immer um 5 hoch oder runter, also entweder auf 20, 25, 30 oder 35 (je nachdem wie gut die Musik ist). Eine andere Zahl macht mich verrückt (total bescheuert...!)

2* Ich habe diese Woche ein Lied im Radio gehört, welches mir gut gefällt, Sven findet es aber total blöd. Wenn ihr mal hören wollt: the good natured - skeleton (ihr müsst den Songtitel bitte selbst anklicken)

3* Heute habe ich mir mal wieder Klamotten bei Esprit bestellt. Das kommt ja eher selten vor, aber ich wollte unbedingt Jeans Schlaghosen haben. Da bin ich ja mal gespannt, ob ich auch reinpasse... das ist ja immer so ein Problem, wenn man nicht gertenschlank ist. Vielleicht aber auch mal eine Anregung, um endlich weiter abzunehmen ;)

4* Zurzeit kann ich auch in Sachen Stempel und Stanzformen nur total schwer widerstehen. Gerade gestern habe ich mir die ganz neuen Pinguine von Wild Rose bestellen "müssen" *hüstel*

5* An Halloween kommt bei uns der Schornsteinfeger. Aus Scherz habe ich Sven vorhin vorgeschlagen, dass der ja auch etwas Süßes kriegen könnte, immerhin hat er bestimmt wieder sein witziges "Kostüm" an ;) Eigentlich rege ich mich aber eher darüber auf, dass wir ab 15 Uhr zu Hause sein müssen, denn die Hausverwaltung schickt den Schornsteinfeger jedes Jahr vorbei und jedes Mal stellt er fest, dass es hier in der Küche gar keinen Schacht gibt *ARGH*

6* (boah ich weiß schon jetzt nichts mehr über mich zu erzählen... grübel... ) Ich überlege immer noch, ob ich mir evtl. die Haare noch einmal rot (kupfer) färben lasse. Wenn nicht immer das ABER wäre... oh ja und ich "leide" auch immer noch unter der "neuen" Haarlänge... dass das so schwer zu akzeptieren ist, hätte ich nicht gedacht *tsss*

7* Letzten Freitag sind Pips und Bobby hier eingezogen. Ja, ich werde wohl NIE erwachsen, aber egal. Pips ist übrigens ein Pandabär und Bobby ein Koalabär, beide von Nici. Mit mir darf man halt nicht zu Karstadt Spiel und Sport gehen! Vor allem wollte ich eigentlich einen der neuen Pinguine von Nici, aber die gab es noch nicht. Tja, dann war 50cm Pips auf 17,50 Euro reduziert, 50cm Bobby aber auch zu niedlich. Sven hat mir also beide in den Arm gesetzt und ich sollte mich entscheiden. Pffff -> schwerer Fehler! Am Ende habe ich sie beide mitnehmen dürfen und im Bett ist jetzt nicht mehr wirklich Platz für mich selbst *lol*

Ja, soviel zu mir. Es wäre irgendwie einfacher, wenn Fragen vorgegeben wären, dann würde man nicht nur Blabla von sich geben :P

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Ankündigung 2. SEME Geburtstags Blog Hop

Am 31.10.2011 wird das Stempeleinmaleins 2 Jahre alt! Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht! Wir feiern dieses Ereignis wieder mit einem Blog Hop, bei dem Ihr natürlich auch wieder viele schöne Preise gewinnen könnt. Schaut also am Montag, den 31.10.2011 um 09:00 Uhr unbedingt bei uns vorbei, um mit uns zusammen zu feiern!
***
On October 31st, 2011 the Stempeleinmaleins is getting 2 years old! Unbelievable how fast time is running! We will celebrate this occasion with another blog hop, of course we are giving away many wonderful prizes, too. So come back Monday Oct. 31st around 9:00 am (German time) to celebrate with us!

Dienstag, 25. Oktober 2011

C.C. Designs Review Fairwees - Mia's Ornament

Hihi, die kleinen Sweet November Fairwees von C.C. Designs haben es mir echt angetan und so habe ich gestern Abend eine Karte mit der süßen Mia gemacht. Ist sie nicht total süß? Also ich meine Mia, nicht die Karte ;)
***
Heehee, I really fell in love with these little Sweet November Fairwees by C.C. Designs so I made another card this time with Mia yesterday evening. Isn't she a cutie? I mean Mia, not my card ;)

Mia's Ornament ist aus der aktuellen Sweet November Oktober Kollektion. Die Idee mit den Tannenzweigen musste ich von meiner Freundin Pam "klauen", denn die ist einfach genial. Der Tannenzweig ist übrigens von Marianne D. Ich habe ihn mit einigen Strasssteinen und "Weihnachtskugeln" dekoriert... na ja, eigentlich sind es Blasenstanzteile von QuicKutz, aber die kann man auch supergut als kleine Weihnachtskugeln nehmen! Der Aufhänger ist von einer anderen Weihnachtskugel-Stanzform. Der Spruch ist aus dem AmyR Handy Christmas Greetings Set. Meine neue Memory Box Holly Vine Stanzform habe ich hiermit auch eingeweiht. Danke nochmal für den Tipp, Pam!
***
Mia's Ornament is from the current Sweet November collection. I just had to "steal" the idea with the fir twigs from my friend Pam because it's just too cool. The die is from Marianne D. I decorated the twigs with some gemstones and small ornaments... okay, normally they are bubbles from Quickutz but you can also take them for small ornaments! The hanger is from another ornament die. The sentiment is from the AmyR Handy Christmas Greetings set. I also tested my nes Memory Box holly vine die. Thanks again for the tip, Pam!

Ich habe Mia im Vordergrund noch einmal in 3D aufgesetzt, damit es auch wirklich so wirkt, als würde sie vor der Weihnachtskugel fliegen und sich darin spiegeln. Coloriert habe ich mit Albrecht Duerer Aquarellstiften und Shimmerz Blingz Goldshimmer.
***
I added Mia in 3d with foam pads to make her look like she really flies in front of the ornament. I colored with Albrecht Duerer watercolor pencils and Shimmerz Blingz goldshimmer.

Schaut doch mal auf dem ATS Blog vorbei, denn dort könnt ihr heute noch weitere Reviews der süßen weihnachtlichen Fairwees sehen.
***
Visit the ATS blog for more reviews of and ideas for the cute christmassy Fairwees.

Montag, 24. Oktober 2011

Simon's Monday Delight #50 - Snow Flurry Emaline

Heute ist es soweit und "Monday Delight" startet wieder. Monday Delight heißt, dass Heidi  & Steph von Simon Says Stamp und ich jeden zweiten Montag jeweils ein Blogcandy an eine/-n liebe/-n Besucher-/in verlosen. Gesponsort wird "Monday Delight" allein von Simon Says Stamp. Mit über 100.000 Artikeln im Sortiment bietet Simon die beste Auswahl in Sachen Motivstempel, Scrapbooking, ATC's, Altered Art und Zubehör weltweit an.
***
Today it's time for another "Monday Delight". Monday Delight means that Heidi & Steph from Simon Says Stamp and I are giving away a blog candy every second Monday to one of my lovely blog visitors. "Monday Delight" is sponsored by Simon Says Stamp only. With over 100,000 items in stock, Simon is proud to offer the best selection of Rubber Stamps, Scrapbooking, Artist Trading Cards, Altered Art, and Paper Crafting Supplies in the world!

Heute geht es weiter mit einer anderen neuen Sweet November Fairwee namens "Snow Flurry Emaline" von C.C. Designs. Ist sie nicht supersüß? Ich habe sie mit Albrecht Duerer Aquarellstiften coloriert. Die Schneeflocken habe ich mit Diamond Stickles beglittert, ebenfalls die Schneeflocken-Stanzteile, auch wenn man das auf diesem Bild leider nicht so gut sehen kann. Emaline habe ich mit Spellbinders Labels ausgestanzt und den Spruch per Hand aber mit Hilfe eines Stampin' Up! Eckenstanzers an die Spellbinders angepasst. Das wunderschöne Winterpapier ist von BoBunny, der Cardstock ist Savanne von Stampin' Up! (immer noch mein Favorit!).
***
Today we go on with another new Sweet November Fairwee called "Snow Flurry Emaline" by C.C. Designs. Isn't she the cutest? I colored her with Albrecht Duerer watercolor pencils. I added Diamond Stickles to the snowflakes and the snowflake die cuts even if you can't see it well on the picture. I cut Emaline with Spellbinders Labels and the sentiment by hand with the help of a Stampin' Up! edge punch. The wonderful winter paper is from BoBunny and the cardstock is kraft from Stampin' Up! (still my fave!).

Dieses Mal verlosen wir die süße C.C. Designs Snow Flurry Emaline Fairwee. Hinterlasst einfach bis Sonntag, den 30.10.2011 einen Kommentar unter diesem Posting und mit etwas Glück gehört der knuffige Stempel schon bald euch!
***
This time we are giving away cute C.C. Designs Snow Flurry Emaline Fairwee. Just leave a comment under this posting until Sunday October 30th and with some luck you will be the owner of this cute stamp soon!

Sonntag, 23. Oktober 2011

Simon's Monday Delight #49 - winner

Heute habe ich die Gewinnerin meines 49. "Monday Delight" Blogcandys gezogen, welches von Simon Says Stamp gesponsort wurde. Die Gewinnerin des supersüßen C.C. Designs Piper and her Snowman Stempels ist:
***
Today I've drawn the winner of my 49th  "Monday Delight" blog candy sponsored by Simon Says Stamp. The winner of the C.C. Designs Piper and her Snowman stamp is:

Sajung! Ich gratuliere dir herzlich! Ich werde deine Adresse an Steph von Simon Says Stamp weiterleiten, damit sie dir deinen Preis schnellstmöglich zuschicken kann.
***
Sajung! Congratulations! I will forward your address to Steph from Simon Says Stamp so that she can send out your prize as soon as possible.

Mein nächstes Monday Delight startet evtl. sogar schon morgen mit einem neuen Candy, also schaut auf jeden Fall wieder hier vorbei!
***
My next Monday Delight will potentially be starting tomorrow with another blog candy.

Freitag, 21. Oktober 2011

SAV Tobi's dearest deer

Endlich Freitag, d. h. das Wochenende steht vor der Tür! Die Zeit rennt und bald ist schon Weihnachten. Gestern im Radio haben sie erzählt, dass sie den ersten Schnee in vier Wochen erwarten... darauf kann ich ja ehrlich gesagt sehr gut verzichten... aber nichts desto trotz freue ich mich natürlich auf Weihnachten! Als ich meine Stampavie Stempel durchgegangen bin, habe ich das süße neue
***
Thank God it's Friday which means the weekend is coming! Time is running and soon it will be Christmas. Yesterday they said in the radio that we should get snow in 4 weeks... I mean I really could resign of snow... but nevertheless I'm looking forward to Christmas! When I went through my Stampavie stamps I fond the new

Laurence Design - Tobi's dearest deer

Motiv gesehen. Und da ich Rehe total mag (also sehen, streicheln und im Zoo auch füttern - nicht essen!) musste ich diesen Stempel einfach nehmen und ich liebe ihn! Für meine Karte habe ich Stampin' Up! Savanne und roten Bazzill Cardstock sowie Weihnachtspapier von Maja Design verwendet. Das Motiv habe ich mit Spellbinders Labels 3 ausgestanzt. Der schöne Spruch ist aus dem Tina Wenke Happy Holidays set. Am Ende habe ich meine KArte noch mit einigen Schneeflocken, roten glitter brads, Stanzteilen, Halbperlen und einem Rub-On dekoriert.
***
stamp. I really like deer (I mean to see, cuddle and feed them in the zoo - not to eat!), so I had to try this image and I love it! I used Stampin' Up! kraft and red Bazzill cardstock as well as Maja Design Christmas pattern paper for my card. The image has been cut with Spellbinders Labels 3. The wonderful sentiment is from the Tina Wenke Happy Holidays set. I decorated my card with some snowflakes, red glitter brads, die cuts, pearls and a rub-on.

Mittwoch, 19. Oktober 2011

SEME Kürbiskarte

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute wie man ganz einfach eine Kürbiskarte machen kann. Die Idee dazu ist ursprünglich von Tussan.
***
Over at Stempeleinmaleins we show you how to make a really simple pumpkin card. The idea is from Tussan.

Ich habe für meine Kürbiskarte orangenen und hellgrünen Bazzill Cardstock verwendet. Die Ovale habe ich mit den Spellbinders Classic Oval Large gestanzt, Blätter und Stängel habe ich freihand geschnitten. 
***
I used orange and light green Bazzill cardstock for my pumpkin card. The ovals have been cut with Spellbinders Classic Oval Large and the leaves and stem freehand. 
 
Die süße Swiss Pixies Pippi von C.C. Designs habe ich mit Aquarellstiften coloriert und mit einem kleineren ovalen Spellbinder ausgeschnitten. Das Happy Halloween habe ich in braun auf Aquarellpapier ausgedruckt, da ich keinen passenden Stempel hatte (...). Die Blümchen habe ich mit Brads dekoriert und mit Glue Dots aufgeklebt, damit die Brads nicht durch die Karte pieken. Die kleine Spinne habe ich dann zum Schluss noch aufgestempelt, weil die Stelle noch so kahl wirkte.
***
I colored sweet Swiss Pixies Pippi by C.C. Designs with watercolor pencils and cut her out with a smaller oval Spellbinder. I printed the Happy Halloween with my printer in brown on watercolor paper because I didn't have the machting stamp (...). I decorated the flowers with brads and adhered them with glue dots because I didn't want to stick the brads through my card. In the end I stamped the little spider into one edge because it was just too empty.

Es hat auf jeden Fall total viel Spaß gemacht diese Karte zu machen. Meine liebe Freundin Tanja hat auch eine (totaaaal schöne) gemacht, schaut mal hier! Vielleicht konnten wir euch hiermit ja inspirieren und ihr wollt auch mal eine Kürbiskarte versuchen? Geht wirklich ganz einfach!
***
It was so much fun to create this card. My lovely friend Tanja also made one (really wonderful) pumpkin card, take a look! Maybe we were able to inspire you so that you also want to try pumpkin card? It's really simple to make!

Montag, 17. Oktober 2011

Simon's Monday Delight #49 - Piper's Snowman

Heute ist es soweit und "Monday Delight" startet wieder. Monday Delight heißt, dass Heidi  & Steph von Simon Says Stamp und ich jeden zweiten Montag jeweils ein Blogcandy an eine/-n liebe/-n Besucher-/in verlosen. Gesponsort wird "Monday Delight" allein von Simon Says Stamp. Mit über 100.000 Artikeln im Sortiment bietet Simon die beste Auswahl in Sachen Motivstempel, Scrapbooking, ATC's, Altered Art und Zubehör weltweit an.
***
Today it's time for another "Monday Delight". Monday Delight means that Heidi & Steph from Simon Says Stamp and I are giving away a blog candy every second Monday to one of my lovely blog visitors. "Monday Delight" is sponsored by Simon Says Stamp only. With over 100,000 items in stock, Simon is proud to offer the best selection of Rubber Stamps, Scrapbooking, Artist Trading Cards, Altered Art, and Paper Crafting Supplies in the world!


Kennt ihr schon die supersüßen Sweet November Fairwees von C.C. Designs? Die kleinen Elfen sind so niedlich und die neue Winter-/Weihnachtskollektion perfekt für die bevorstehende Jahreszeit. Hier habe ich Piper and her Snowman verwendet. Der Spruch ist aus dem AmyR Handy Christmas Greetings Set. Für meine Karte habe ich hellblauen Bazzill Cardstock und BoBunny Designpapier verwendet. Das Motiv ist mit runden Spellbinders ausgestanzt und die Schneeflocken sind von Martha Stewart. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.
***
Do you already know the cute Sweet November Fairwees by C.C. Designs? The small fairies are so sweet and the new winter-/chrismtas collection perfectly matching for the coming season. I used Piper and her Snowman. The sentiment is from the AmyR Handy Christmas Greetings set. For my card I used light blue Bazzill cardstock and BoBunny pattern paper. The image has been cut with circle Spellbinders and the snowflakes are from Martha Stewart. I colored with watercolor pencils. 

Dieses Mal verlosen wir die süße C.C. Designs Piper and her Snowman. Hinterlasst einfach bis Sonntag, den 23.10.2011 einen Kommentar unter diesem Posting und mit etwas Glück gehört der knuffige Stempel schon bald euch!
***
This time we are giving away cute C.C. Designs Piper and her Snowman. Just leave a comment under this posting until Sunday October 23rd and with some luck you will be the owner of this cute stamp soon! 

Samstag, 15. Oktober 2011

SEME Treat Holder

Heute haben wir beim Stempeleinmaleins wieder eine schaurig schöne Anleitung für euch und zwar für einen Treat Holder, den sich die liebe Kathrin ausgedacht hat. In diesem Falle haben wir mit einer Rolle Smarties gearbeitet, aber man kann auch Mentos oder andere Süßigkeiten in solch einem Treat Holder verschenken.
***
Over at Stempeleinmaleins we have a spooky Treat Holder tutorial for you today written by our lovely Kathrin. In this case we worked with a roll of Smarties but you can also give other candy away in such a treat holder.

Ich muss ja zugeben, dass ich bis zu dieser Woche gar nicht wusste, dass es Smarties nun auch in Minirollen zu kaufen gibt ;) Für meinen Smarties Holder habe ich schwarzen Bazzill Cardstock und Basic Grey Eerie Designpapier verwendet.
***
To be honest I didn't know that you can buy Smarties in mini rolls until this week ;) I used black Bazzilll cardstock and Basic Grey Eerie pattern paper for my Smarties holder.

Das coole Sticker-Label war in meinem Apothecary Emporium Collection Kit von Echo Park enthalten, welches ich mir auf dem Stempel-Mekka gekauft hatte. Ebenso die kleine "Giftflasche", die ich erst noch auf schwarzen Cardstock und dann aufgeklebt habe. Ich arbeite sonst nie mit Stickern, aber diese hier passten einfach perfekt! Die süße Halloween Schnecke (die hier genutzte ist allerdings die ältere kleinere Schnecke, die es im letzten Jahr gab) und die knuffige Fledermaus von LeLo Design passten hervorragend auf meinen Treat Holder.
***
This cool sticker label is from my Apothecary Emporium collection kit from Echo Park which I bought at Stempel-Mekka in September. Also the little "bottle of poison" is from this kit. I adhered it to black cardstock first and then glued it to my holder. I never work with stickers but in this case they were just matching! I also used the cute Halloween snail (the one I used is the smaller one from last year) and bat from LeLo Design to decorate my treat holder.

Die Smarties habe ich einfach in Halloweenpapier eingewickelt und mit einem Schleifenband sowie einem Mini Kürbischarm verziert. Oben auf den Holder habe ich dann noch einen runden Halloween-Spruchstempel und eine Martha Stewart Fledermaus aufgeklebt.
***
I wrapped the Smarties into Halloween paper and decorated them with a ribbon and a mini pumpkin charm. In the end I still added a round Halloween sentiment and a bat to the holder.

Das hat auf jeden Fall total viel Spaß gemacht und ich habe noch eine weitere Rolle Smarties hier, die ich ebenfalls noch so schön verpacken möchte! Mal sehen wem ich die Holder dann gebe/schicke, Halloween steht ja nun schon vor der Türe.
***
It was so much fun and I still have another roll of Smarties which I also want to use like this one! I still don't know to whom I will give my holders but Halloween is coming with big steps.

Montag, 10. Oktober 2011

Monday Delight News

Monday Delight wurde auf nächste Woche Montag verschoben. Kommt dann auf jeden Fall wieder vorbei, wir haben wieder ein supertolles Candy für euch!
***
Monday Delight has been moved to next Monday. Come back to win another wonderful candy then!

Samstag, 8. Oktober 2011

SEME Front Panel Stair-step card

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute die Anleitung für eine Front Panel Stair-step Karte für euch. Habt ihr gesehen, dass wir zurzeit auch noch Unterstützung für unser Design Team suchen? Alle Infos zum DT Call findet ihr hier.
***
Today we have a tutorial for the Front Panel Stair-step card at Stempeleinmaleins for you.


Nun aber zurück zur "FPSS" Karte. Sie sieht anfangs etwas schwierig zu machen aus, das ist sie aber gar nicht! Den Kartenrohling hatte ich ganz fix fertig und die Dekoration hat natürlich total viel Spaß gemacht.
***
This kind of card seems to be difficult but it really isn't hard to make! The card's base was created in minutes and of course I enjoyed decorating the card.

Hier einmal die Seitenansicht.
***
This is the side view.

Ja, das ist eine der neuen Tildas, die ich mir auf dem Stempel-Mekka gekauft habe und die bald auch in den Shops erhältlich sein wird, u.a. bei Elfes-Bastelkiste oder auch Stempel-Phantasien. Meine Karte habe ich aus braunem Bazzill Cardstock und DCWV Christmas Combo Designpapier gemacht. Auf eine kleine Stanzteilszene bestehend aus dem Creatables Tannenbaum, dem Magnolia Lovely Fence, den C.C. Cutters Wolken (hier als Schneehügel) und einer Martha Stewart Schneeflocke konnte ich natürlich nicht verzichten. Die Schneeflockenbordüre unten ist auch von Martha Stewart. Dekoriert habe ich diese mit Strasssteinen von embellishments.de. Coloriert habe ich Tilda mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Die Stanzteile habe ich mit Schneeeffekt bemalt. Der Spruch ist von C.C. Designs.
***
Yes, this is one of the new Tildas which I bought at Stempel-Mekka. She will also be available in your local Magnolia stores soon. I used brown Bazzill cardstock and DCWV Christmas Combo pattern paper for my card. I couldn't resisit to create a little die cut scene with the Creatables fir tree, the Magnolia Lovely Fence, the C.C. Cutters clouds (here as snowpiles) and a Martha Stewart snowflake. The snowflakeborder is a Martha Stewart punch as well and decorated with gemstones from embellishments.de. I colored with Albrecht Duerer watercolor pencils and added some snow effect to the die cuts. The sentiment is from C.C. Designs.

Das ist die Innenansicht der FPSS Karte.
***
This is the card's inside.

Die Karteninnenseite habe ich ebenfalls mit dem DCWV Papier dekoriert. Der hier genutzte Spruch ist ebenfalls von C.C. Designs. Ich habe ihn auf das Magnolia Dream Tag gestempelt. Der Swirl ist auch von Magnolia und mit braunen Strasssteinen dekoriert.
***
I also used the DCWV pattern paper for the card's inside. The used sentiment is from C.C. Designs. I stamped it onto the Magnolia Dream Tag. The Swirl is from Magnolia as well and I adhered some brown gemstones to it's ends.