Samstag, 18. Februar 2017

Ein Wildpark-Gutschein

Heute hat meine Mama Geburtstag. Gewünscht hat sie sich einen schönen Tag mit der Familie. Nachdem meine Schwägerin und ich ein bisschen hin und her überlegt haben, es sollte ja auch für unsere Nichten passend sein, haben wir uns überlegt, dass wir alle zusammen in den Wildpark Lüneburger Heide gehen könnten. Den Termin stimmen wir dann später gemeinsam ab. Es musste also ein passender Gutschein her!

Und wenn man doch schon selbst Karten macht und viele Tierstanzen hat, dann kann man sich doch mal austoben ;) Auf Zäune habe ich absichtlich verzichtet. Dass man in den oberen Bereichen noch den Kraft Cardstock hinter dem Gras sieht ist übrigens so gewollt, das sollen die Wege im Park sein. Da ich keine passende Stallstanze hatte, habe ich einfach eine Scheune genommen, so schön in Schwedenrot *gg*.

Eine Treppenkarte war für meine Idee am besten geeignet. Das Rentier, das Reh, der Bär, der braune Hase und die Scheune sind von Marianne Design. Das Schaf, die Ameisen, die Sonne und die Maus/Ratte sind von QuicKutz, Fuchs und Hase (weiß) sind von Penny Black, die Tannen, der Ast und der Bienenstock sind von Magnolia und der Rabe ist von C.C. Designs. Gras- und Blümchenstanzer sind von Martha Stewart und der Wolkenprägefolder ist von SU. Ich bin gespannt wie dieses Geschenk ankommen wird!

Euch allen ein schönes Wochenende ♥

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Die Karte ist traumhaft schön und so niedlich, für mich einfach ein Traum!! :-)