Mittwoch, 21. Februar 2018

Eine gepimpte Schoki...

... hat meine Mum anstatt einer Karte dieses Jahr zum Geburtstag bekommen. Dazu gab es noch das Beauty Case aus Januar, gefüllt mit Nagellacken, Labello, Badezusatz und Tee-Einhörnern. Hat ihr zum Glück alles sehr gut gefallen.

Diese Schokolade habe ich aufgrund der tollen Verpackungsfarben ausgesucht *hihi*. Schmecken tut sie aber bestimmt auch, klingt fein! Ich habe die Schoki mit einem kleinen Banner gepimpt. Die süßen "Fly with me" Elefanten von Mama Elephant mussten hier unbedingt wieder zum Einsatz kommen. Das mmmh... lecker ist von JM Creation (Werbung!). Die kleinen Sternchen und Herzchen sind aus einem Einhorn Set von Lawn Fawn und mit Distress Oxides gestempelt.

Sonntag, 18. Februar 2018

Nochmal mit Radiergummis gestempelt

Heute zeige ich euch die zweite Karte, die ich mit Bleistiftradiergummis gemacht habe. Hierzu habe ich mir aus dünnem Kopierpapier einen Stern als Schablone ausgestanzt. Die Anleitung gibt es beim Stempeleinmaleins.

Außerdem habe ich für diese Karte ein Bleistiftradiergummi zu einem Stern "geschnitzt", um die kleinen Sterne an die Seite stempeln zu können. Gestempelt habe ich mit einem SU Kissen, passend zum Cardstock. 

Da mir der Stern alleine so langweilig erschien, habe ich das Kartenlayout noch mit Pailletten in gelb und kupfer, Nuvo Drops Morning Dew, einem Penny Black Spruch, Glitzerstein (Werbung!) und SU Goldfaden dekoriert. 

Samstag, 17. Februar 2018

SEME - Stempeln mit Bleistiftradiergummis

Beim Stempeleinmaleins stempeln wir heute mit Bleistiftradiergummis. Das hat mir vor einigen Jahren mal eine Freundin gezeigt und da das wirklich gut funktioniert, wollen wir euch das natürlich nicht vorenthalten :) Eine der Karten zeige ich euch hier heute, die andere morgen. Beide könnt ihr euch natürlich heute schon auf dem SEME Blog ansehen.

Hier fange ich mit den niedlichen Pinguinen von Gerda Steiner Designs an. Ich brauchte nämlich passend zu meiner Knalltüte von letzter Woche noch eine kleine Grußkarte für genau diese Freundin, die mir das Bleistiftradiergummistempeln gezeigt hat *hihi*. 

Ich habe also ein Radiergummi mit meinem Cutter zu einem Herz "geschnitzt" und damit meine Karte verziert. Gestempelt habe ich mit einem SU Stempelkissen passend zum Cardstock. Der Spruch ist auch aus dem GSD Set "Valentine Penguins". 

Ein sehr einfaches und kleines Kärtchen, aber mir gefällt's.

Montag, 12. Februar 2018

Einhörner zum Geburtstag

Gewünscht war eine Einhornkarte mit rosa und viel Glitzer. Okay, das sollte kein Problem sein! Hm, nur wenn ich den Empfänger nicht kenne, dann fällt es mir gleich schwerer eine Karte zu machen. Ich hoffe jetzt einfach, dass ich den Geschmack getroffen habe!

Ich habe einfach so gemacht, wie es mir gefällt! Eine kleine Einhornszene über den Wolken. Hörnchen wohnen natürlich auch in Schlössern und zwar in Luftschlössern *gg*. Die Einhörner, der Spruch und der Regenbogen sind Stempel und Stanzen von MFT. Die Wolkenbordüren sind von Lawn Fawn und die Wölkchen von ByDIEzyne (retired). Das Luftschloss ist von Magnolia und der große Kreis von Kulricke. Die Glitzersteine (Werbung!) passten mal wieder perfekt *find*.

Natürlich glitzert es auf der Karte auch ganz doll!

Samstag, 10. Februar 2018

SEME - Knalltüte

Beim Stempeleinmaleins hat unsere liebe Kathrin heute die Anleitung für eine Knalltüte für uns. Die Idee haben wir passend zur Faschingszeit aufgegriffen. Da ich persönlich mit Faslam, Fasching und Karneval so gar nichts am Hut habe...

... habe ich eine Valentins-Knalltüte gemacht. Aus der fliegen dann Herzchen, wenn man sich denn traut sie aufzublasen und drauf zu hauen ;) Ich glaube ich könnte das nicht, aber genau dafür ist sie gedacht! Ich konnte mich einfach nicht entscheiden welches meiner beiden neuen Valentins Stempelsets ich nutzen soll und so habe ich kurzerhand einfach beide genommen. 

Der süße Pinguin ist von Gerda Steiner Designs und der niedliche Elefant von Mama Elephant. Die Brottüte hab ich mit Herzchen und "Funken" in hellrosa bestempelt. Außerdem kamen noch ein Herzchenbanner und die dazugehörigen Herzen als Deko zum Einsatz. Der Spruch ist aus dem Valentine Penguins Set. Gefüllt habe ich die Knalltüte mit Herzchenkonfetti in passenden Farben.

Donnerstag, 8. Februar 2018

Eine kleine Blume...

... für dich! Für einen Kartentausch mit Wunschmotiv im Stempelhaus Forum habe ich diese Karte mit einer niedlichen Whipper Snapper Designs Schildkröte gemacht.

Sie heißt Mozart (hihi) und hat ein Blümchen dabei. Da passte der alte LeLo Spruchstempel perfekt! Und die Farben der Karte trotzen den winterlichen Temperaturen zurzeit *hihi*. Die schönen Glitzersteine gibt es übrigens hier (Werbung!).

Samstag, 3. Februar 2018

Wkisp 01-18 - Rentiere

Wkisp - WAAAS? Weihnachten kommt immer so plötzlich! Der neue Januar Sketch im Stempelhaus Forum ist online und da wollte ich natürlich gleich wieder mitmachen. Weihnachtskarten kann man schließlich zum Jahresende immer gebrauchen, also warum sich die Arbeit nicht ein wenig aufteilen ;)

Und ich hatte mir doch nach Weihnachten noch so niedliche neue Motive gekauft. Z. B. die 3 Reindeers von C.C. Designs. Ich wollte genau dieses Motiv so gerne haben, weil ich es so herzig finde. Pünktchen gehen bei mir ja immer und da in dem Paper Pad auch so schöne Sprüche sind, habe ich einfach mal einen davon verwendet. Seit gefühlten Ewigkeiten habe ich auch mal wieder Prima Flowers herausgesucht. Die Enamel Dots fand ich persönlich noch sehr passend.