Samstag, 19. Mai 2012

SEME Free Standing Pop-Up Card

Beim SEME haben wir heute die deutsche Anleitung für eine Free Standing Pop-Up Card für euch. Das ist auf jeden Fall eine witzige Karte und sie hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht. Und schwer zu basteln ist diese Kartenart auch nicht.
***
Over at SEME we have the German tutorial for a Free Standing Pop-Up Card for you today. This is a funny card and I really enjoyed making mine. It's really easy to make.

Ich habe meine Karte aus Stampin' Up! Savanne Cardstock gefaltet und mit braunem Bazzill Cardstock und Imaginisce Designpapier beklebt. Für die Front (unten) habe ich den EK Success Beach Bordürenstanzer verwendet.
***
I folded my card from Stampin' Up! kraft cardstock and also used brown Bazzill cardstock and Imaginisce pattern paper for it. For the front (bottom) I used the EK Success beach border punch.

Den Kartenhauptteil habe ich mit den neuen Sugarplums Beach Kit Motiven gestaltet. Ich habe hier Waving Emma, Crab, Seashell, Starfish, Umbrella und Sea Gull verwendet. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.
***
For the main card part I used the new Sugarplums Beach Kit images. I took Waving Emma, Crab, Seashell, Starfish, Umbrella and Sea Gull. The images have been colored with watercolor pencils.

Die Karte lässt sich für den Versand ganz einfach zusammenklappen. Für die Oberseite habe ich einen Spruchstempel aus dem AmyR Summer Sentiments Set verwendet, den ich mit den ovalen SU Stanzern ausgestanzt habe. Außerdem habe ich noch ein wenig Divine Twine und ein paar Glitzersteine als Deko verwendet.
***
You can fold the card easy to put it into an envelope. For the upper side I used a sentiment stamp from the AmyR Summer Sentiments set which I cut out with oval SU punches. I also adhered some Divine Twine and some gemstones as decoration.

Hach, Strandkarten sind irgendwie jedes Jahr wieder meine Favoriten (neben Halloweenkarten) *grins*. Da kann ich mich immer so richtig schön austoben!
***
Hmm, beach cards are my fave cards every year (beside Halloween cards) *smile*. I can always let off steam while making them!

Kommentare:

  1. Was für ein bezauberndes Werk, das sind wirklich geniale Farben und die Gestaltung ist richtig schön!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. die Kartenform ist echt klasse und dein Strandmotiv einfach echt genial.. tolle Farben..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, liebe Jay Jay, das ist Dir ja gut gelungen. Das muss ich auch ausprobieren. Ach, wenn der Tag doch 48 Stunden hätte!!!! Liebe Grüsse Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Fabulous Jay Jay! Love your coloring and designing for this creation with the Sugarplums Beach kit!!! Awesome!

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Das sieht echt super aus! Mit so tollen Details...
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  6. Soooooooooooooo schön,Deine pop up
    Karte.
    Und wie toll Du alles wieder coloriert hast.*schwärm
    Der Bordürenstanzer ,ja den MUSS äh möchte ich auch sehr gerne haben.Mal schauen,denn
    ich weiß nicht ,ob ich ihn dann auch oft einsetze,denn viele Strandmotive habe ich eigentlich nicht.
    Er passt hier so wunderbar.
    Habe noch einen schönen Sonntag
    und viel Spaß beim Hausbau-Fieber-planen.Ich wünsch Euch viel Glück!!!
    Alles Liebe
    Marion

    PS:
    Melde mich noch.....
    Geht zur Zeit alles drunter und drüber.....;(((((((
    gesundheitlich u.Family

    AntwortenLöschen
  7. superschön ist diese Karte, leider bin ich nicht in der Lage, die Vorlage dafür zu finden :(
    könntest Du mir da mal auf die Sprünge helfen?? bitte
    schöne Pfingsten
    Brigitte

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.