Dienstag, 4. September 2007

Verlobungsfeier

Am Samstag, den 01.09.2007 haben Sven und ich unsere Verlobung offiziell mit der Familie gefeiert. Verlobt haben wir uns schon im letzten Jahr, um genau zu sein am 25.12.06. Unsere Mamas wollten aber unbedingt, dass wir es offiziell machen, also haben wir die Familie eingeladen ;).

Ich hoffe, dass unsere Lieben nichts dagegen haben, ich blogge sie jetzt einfach *gg*. Meinen Opa (Mamas Papa) seht ihr vorne links. Dahinter sitzt meine Oma (Papas Mama). Auf der Couch seht ihr meinen Dad ganz links, rechts daneben meine Oma (Oma Opa Oma *gg*), meine Mum, Svens Mum, meinen Bruder Moritz und vorne rechts Bernd, den Mann von Svens Mum/mein Chef. So, jetzt kennt ihr den Großteil meiner Family =). Svens Großeltern, sein Vater & Freundin und Marion, die Freundin meines Bruders, waren leider verhintert *schnief*.

Ich hatte mir den Samstag eigentlich viel schlimmer vorgestellt. Meine Ellis, mein Bruder und Oma Trautel (Papas Mama) kamen gegen halb drei. Meine Mum hatte ihr Geschirr mit (so hatten wir alle das gleiche Gedeck, ich selber habe ja nur 6 Sets) und noch ein paar andere Dinge. Als meine Eltern dann die Sektgläser anschleppten und Luftballons in Herzchenform habe ich schon gedacht, dass ich gleich sterben muss. Ich hasse Sekt und ich wollte einfach ein gemütliches Kaffeetrinken machen, ohne große Feierlichkeiten, eben weil wir schon so lange verlobt sind. Nun ja, dann hatte meine Mum noch rosane Rosen dabei, die ich selber kaufen wollte, es aber vergessen hatte, das fand ich genial. Als der Rest der Familie dann kam, gab es auch gleich leckeren Kuchen. Da habe ich doch auch glatt mal auf WW verzichtet und KEINE Punkte gezählt *gg*.

Das waren unsere Schenkis, wie sie während des Kaffeetrinkens bei uns im Wohnzimmer standen ;). Was ist denn da wohl drin??

Erst brav die Karten lesen und dann die Geschenke auspacken!

Wehe ihr lacht über unsere Gesichter :P. Seht ihr was da hinter mir steht?? GENAU! Wir haben eine total tolle Stehlampe bekommen. Diese habe ich mir schon zu Weihnachten gewünscht, aber sie war etwas teuer und na ja, nun haben wir sie zur Verlobung bekommen. Jetzt können wir auch endlich unseren Sessel benutzen, denn der stand sonst immer vor der alten Stehlampe, damit die nicht so schief steht *LOL*. Hier ein Beweisfoto:

Neben der genialen Stehlampe bekamen wir noch einen tollen Blumenstrauß & eine Thermoskanne von unseren Ellis. Nun fehlt uns nur noch eine vernünftige Vase *gg*.

Hier habe ich nochmal alle Schenkis für euch und uns natürlich *gg* festgehalten. Die Grünpflanze in der Mitte kam von meiner Oma Trautel. Von Oma Lene und Opa, meiner Oma Trautel, meinem Bruder Moritz und seiner Freundin Marion, Svens Großeltern und den Freunden von meinen Ellis bekamen wir Geldgeschenke, über die wir uns natürlich auch sehr gefreut haben! Und hier ist noch der tolle Blumenstrauß:

Zu dem gibt es noch eine kleine Story, der hat nämlich erstmal schön den Abgang gemacht =(. Ich habe leider keine richtige Vase und somit habe ich einen Übertopf genommen und die Blumen da reingestellt. Sie standen dann in der Küche, weil es so wackelig war. Typisch Mütter... meine Mum hat sie dann in den Flur gestellt, wo sie natürlich nach 5 Min. umgekippt sind. AHHH überall das Wasser und alles auf meinen Flurläufer. Der lag dann also den Rest des Tages in der Badewanne und wir haben erstmal ordentlich all das Wasser vom Laminat gewischt (auch unter den Schränken, welche Sven dann hochheben durfte *lölchen*). Zum Glück ist der Strauß soweit heil geblieben, bis auf die schöne Elfe, die hat einen Fuß verloren :(. Leider steht der Blumenstrauß nun auch auf dem Balkon, weil Sven und ich beide hochallergisch auf Blüten sind (außer Rosen) und am Sonntag beide mit dicken Augen und Schniefnase hier herum gerannt sind. Echt schade, aber wir können die Blumen vom Wohnzimmer aus ja trotzdem bewundern.

Gegen halb acht sind die letzten Gäste nach Hause gefahren und Sven und ich haben alle weggeräumt, waren dann noch kurz auf dem Straßenfest hier um die Ecke und haben uns abends noch lecker Salat und Knobibrot vom Croqueladen bestellt *gg*. Dazu haben wir einen Film geguckt, der Tag musste ja auch einen ordentlichen Abschluss haben ;).

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Ich schon wieder :=) .
Das sieht doch nach einer ganz entspannten Feier aus, ich mag solch Brimborium auch überhaupt nicht . Und gelohnt hat sich der Aufwand ja wirklich für euch !
Schön das die Namen eurer Familie jetzt mal Gesichter bekommen haben .

LG Nicole

Conibaer hat gesagt…

Es freut mich, daß Ihr eine so nette Verlobungsfeier hattet. das sieht doch alles super aus! Und künfig werde ich dann den sessel belegen! *lol*
Knuffelgrüße

Lizzy hat gesagt…

wie die Zeit vergeht,
ist doch spannend,
und du magst Diddl,
ich habe es vor vielen vielen Jahre auch gekauft,
ich habe eine große graue Maus.

LG Lizzy