Mittwoch, 22. Juni 2011

Hochzeit - Von Torten und Blumen

Hihi, das Foto wollte ich schon die ganze Zeit zeigen! Wir waren doch Ende Mai mit einigen Freunden im Heidepark und als ich diese süße Schildkrötenfamilie entdeckt hatte, gab es kein Halten mehr. Okay, meine Haare sehen hier echt bescheuert aus, aber ich habe eine Entschuldigung, denn ich bin vorher mit wirklich allen Achterbahnen gefahren, die der Heidepark zu bieten hat, da darf man dann schonmal so aussehen *lol*.
***
Please use the translator tool to read what I have to tell you today. Thanks!

Das letzte Wochenende war hochzeitsvorbereitungstechnisch wirklich produktiv. Am Freitag sind wir zu einem Blumengeschäft um die Ecke gegangen und die Inhaberin war uns sofort symphatisch. So haben wir meinen Brautstrauß und die anderen Blumen bei ihr bestellt. Ich bin schon total gespannt wie mein Brautstrauß aussehen wird! Ich habe zwar bestimmte Punkte angegeben die mir wichtig sind, jedoch habe ich ihr kein Foto von einem bereits vorhandenen Brautstrauß unter die Nase gehalten. Wie aufregend!

Am Samstag hatten wir dann unseren Termin beim Konditor. Vorher waren wir aber noch bei Nanu Nana und haben tatsächlich unsere restliche Tischdeko bekommen. Na ja, die Kerzen und -gläser habe ich später online gekauft, aber nun ist alles komplett =) Beim Konditor haben wir uns dann eine superschöne Hochzeitstorte ausgesucht. Ich kann leider nicht mehr so viele Details verraten, da einige unserer Gäste hier mitlesen und ich nicht alles vorwegnehmen möchte. Ich werde aber natürlich später Fotos zeigen!

Ja und am Sonntag hatten wir dann ein Treffen bei meinen Eltern. Svens Mutter und ihr Mann waren auch dabei. Man kann ja wirklich stundenlang über die Planungen sprechen, aber ich wette, dass am Ende doch einiges anders kommt. Nach 5 Stunden hitziger Hochzeitsplanungen waren wir beide zu Hause später so k.o., dasss wir erstmal zwei Stunden geschlafen haben *schäm*.

Nun stehen wir noch vor der letzten großen Hürde - der Fotograf fehlt noch. Ich hoffe sehr, dass wir bald jemanden finden, der am 13.08. noch Zeit hat und auch Fotos nach unseren Vorstellungen macht. Gar nicht so einfach! Aber ansonsten liegen wir ja ganz gut im Zeitplan, finde ich.

Zurzeit habe ich nur ein wenig Magenschmerzen wegen des Wetters. Es regnet hier ständig und auch wenn ich weiß, dass bis August noch etwas Zeit ist, wäre es der absolute Horror, wenn wir solch ein Wetter am 13.08. hätten, denn dann würde unsere Hochzeit im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen... aber - immer positiv denken! Wir möchten nämlich unbedingt draußen feiern.

Kommentare:

sasibella hat gesagt…

Na da habt ihr doch schon ein ganzes Stück geschaftt. Ist das aufregend. man hibbelt ja richtig mit.
Tja,das Wetter ist so eine Sache. Da hat man ja nun keinen Einfluss drauf. Wir haben ja am 29.8. geheiratet.Vorher wochenlang Sonnenschein,nachher wochenlang Sonnenschein. Nur an unserem Hochzeitstag hat es geregnet und zwar schön kontinuierlich von morgens bis abends durchgehend. Ich hab vielleicht geko....

Ich drücke die Daumen das ihr davon verschont bleibt.
LG
Sandy

Anja hat gesagt…

Ich bin auch schon ganz gespannt und finde es toll, dass du uns an eurer Hochzeit so teilhaben lässt!
Das Wetter wird im August übrigens bombig, versprochen!!! Wir haben auch im August geheiratet und haben unsere Hochzeitstorte dann in Shorts und Shirt angeschnitten, weil wir unsere "guten" Sachen nicht verschwitzen wollten. Gefeiert wurde bei meinen Eltern im Garten - die ganze Nacht! Überall standen Kerzen und Lichter, es war einfach fantastisch! Ich drücke beide Daumen ganz fest, euer Tag wird toll!!!
Liebe Grüße, Anja

Sabina hat gesagt…

Hallo,
schön so mitzulesen wie du so fieberst. Aber ins Wasser fallen wird sie niiiieeee und nimmer da kann es regnen wie es will. Ich war letzte Woche auf einer Regenhochzeit und das war trotzdem schön.
LG und viel Spaß und auch Geduld bei den Vorbereitungen
Sabina

Sarah hat gesagt…

Hallo JayJay,

schön, dass du uns an euren Hochzeitsvorbereitungen teilhaben lässt! Da fiebert man richtig mit! Wir haben letztes Jahr im August geheiratet, die Tage vor der Hochzeit hat es geregnet, an unserem Hochzeitstag war das schönste Wetter und am nächsten Tag hat es wieder geregnet! Wir hatten also wirklich Glück!
Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass ihr am 13.08. auch so ein traumhaft schönes Wetter habt, wie wir es hatten!

LG, Sarah

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Das Wetter wird auf jeden Fall mitspielen. So viele Leute drücken euch die Daumen für den Tag, da kann nichts mehr schief gehen.

Es ist weiterhin sehr spannend. Ich freue mich immer total, wenn du uns von euren Vorbereitungen erzählst.

Liebe Grüße, Nadine