Donnerstag, 28. April 2011

ATS Wednesday Challenge - Home Decor

Bei der All That Scraps Wednesday Challenge lautet das Thema diese Woche "Home Decor" und ich habe ein Willkommensschild für unseren Flur gemacht. Da das Wort "Willkommen" sehr lang ist, habe ich mich für das Englische "welcome" entschieden.

Die süße C.C. Designs September musste hierbei als "o" herhalten! Eigentlich wollte ich sie an den Anfang setzen, aber das Schild wäre dann einfach zu lang geworden und dann kam mir die Idee den Kopf als "o" einzusetzen. Das "welcome" habe ich mit dem QuicKutz Alphabet "Moxie Classic" gestanzt. Das hatte ich mir seinerzeit gekauft, weil ich das kleine Moxie Alphabet schon so gut fand. Jetzt kam es auch mal richtig zum Einsatz, die Buchstaben sind ja doch schon ziemlich groß und dick. Mit einem weißen Kreidestift habe ich dann noch Akzente auf die Buchstaben gesetzt.

Für mein Schild habe ich olivgrünen Stampin' Up! und roten (Wassermelone) Cardstock von Bazzill genommen. Das Designpapier ist von Cosmo Cricket. In die Ecken habe ich jeweils noch einige Halbperlen geklebt und für die Befestigung des Schleifenbands einfach zwei große Blumeneyelets genommen.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust an der ATS Challenge teilzunehmen?! Schaut auf jeden Fall mal vorbei und schaut euch die tollen Home Decor Ideen der anderen DT'ler an!

Kommentare:

  1. Hallo,
    sieht toll aus!!! Klasse.
    LG Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße Idee, auch den Kopf von deinem Motive als O zu benutzen, sehr sehr schön, gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.