Sonntag, 1. April 2007

Kreatives Wochenende

Und schon wieder ist ein Monat vorbei, die Zeit rast! Ich möchte mich heute aber wieder melden, weil ich wieder ein paar News habe :). Gestern hatte ich ganz lieben Stempelbesuch von Carola, Coni (+Andi), Nicole und Sanne. Wir hatten einen sehr schönen Stempeltag und ich habe auch ein paar Sachen geschafft. Guckt mal hier:

Hier habe ich meine Lieblingstilda (es ist mein allerliebstes Magnoliamotiv) in meinen Lieblingsfarben in Szene gesetzt. Da ich momentan überlege mir die Haare wieder rot zu färben, habe ich der Tilda auch mal rote Haare verpasst *hihi*. Das Hi! habe ich mit dem Khaki gestanzt.

Diese Szene ist zum Ketting "Penny Black Frühling" entstanden und ich habe sie meiner Partnerin Carola gerade noch rechtzeitig übergeben können ;). Weil ich wusste wie sehr Carola die Narzissen mag, habe ich sie auch auf dieser Karte eingesetzt. Und ich habe mich noch einmal mit meinem Stilettoalphabet versucht *g*.

Dann habe ich gestern mit einer Karte begonnen, die ich heute noch zu Ende gebastelt habe. Hier ist sie:

Der Schmetterling ist übrigens eine Pailette und ich habe diese Schmettis in drei Farben (rosa, hellgrün und hellblau) zufällig am Freitag beim Baumarkt Bahr entdeckt. War ganz begeistert davon und nun ja, so habe ich sie mitgenommen :). Hier habe ich auch wieder meine Shadows vom ck handprint Alphabet benutzt.

Ich habe heute dann noch einmal so richtig viel Geld ausgegeben, nachdem wir gestern auf unserem Treffen wieder viel über QK und Co. gequatscht hatten. Eigentlich wollte ich mir die Cuttlebug Stanze kaufen (also in ein paar Wochen), aber wie es dann so ist kam es doch anders. Ich wollte die Stanze so gerne haben, weil ich die großen Schnörkelshapes für die QK Revolution so toll fand. Allerdings habe ich gestern noch länger über die Cuttlebug nachgedacht und mich dann doch dagegen entschieden. Es bleibt ja erstmal nicht nur bei den Schnörkeln (was sich ja auch überhaupt nicht lohnen würde) und AUSSERDEM habe ich mir dann ja etwas ganz Anderes in den Kopf gesetzt *ts*.

Bei unserem letzten Treffen hatte Nicole plötzlich den Floh im Ohr ihre Zipp'e Mate zu verkaufen und sich auch eine QK zuzulegen (wodurch sie wohl darauf kam *gröhl*) und ich hatte ihr noch den Tipp gegeben beim Scrapbookshop zu bestellen, weil es da eine Tasche gratis dazu gibt. Naiv wie ich bin dachte ich immer, dass die Tasche nur die Größe der QK hat, aber Nicole hat mich gestern eines Besseren belehrt, denn sie hatte diese riesengroße geniale Tasche gestern dabei! Tja und Klein Jay Jay kam dann also irgendwann abends/nachts auf die Idee, dass sie ja doch unbedingt noch Blossom braucht und nun ja, da saß der Floh vom QVC QK Lila Editionset in meinem Ohr. Ich habe dann schon stark überlegt was ich denn bloß noch verkaufen könnte, damit ich das Geld zusammen bekomme, denn das Set kostet 175 Euro.

Nach dem Aufstehen heute Morgen habe ich meinem Schatz dann gaaaanz vorsichtig von meinem Vorhaben erzählt. Ehrlich gedacht habe ich erwartet, dass er mir den Kopf "abbeißen" würde, weil ich so süchtig bin. Ganz wider Erwarten sagte er, dass er mir das Geld leihen würde, weil ich das lila Set doch so gerne haben möchte. Ahh ihr könnt euch nicht vorstellen WIE HAPPY ich war. Ich hatte das wirklich nicht gedacht. Nun ja, nun habe ich heute meine vorletzten Diddlsammlungsreste bei Ebay eingestellt (mein Name dort ist übrigens flekrad *gg*) und auch so noch ein paar Sachen zum Verkauf rausgesucht. Wenn ich etwas großes Neues bekomme, dann muss ich immer ganz instinktiv andere Sachen verkaufen, die hier eh nur noch herumstehen und an denen mein Herz nicht mehr so hängt.

Lange Rede, kurzer Sinn, hier sind die Bilder meiner neusten Errungenschaft:

Und damit ihr auch seht was im Einzelnen dabei ist, sind hier noch ein paar Bilder:

Mein lang ersehntes Blossom Alphabet *freu*.

9 Motivshapes, aus denen man die oben gezeigten Kompositionen machen kann.

Das Blümchen Goosebump finde ich auch so genial.

Unter anderem sind auch diese Rub Ons dabei.

Und wie ich euch ja eben schon berichtete bekomme ich diese Tasche noch dazu =). Die Stampingrockers, den Zip Around Binder und die lila QK seht ihr ja auf dem allerersten Bild. Und weil eben alles dabei ist, fand ich den Preis am Ende dann auch akzeptabel, auch wenn es wirklich sehr viel Geld auf einmal ist. Nun habe ich also eine lila Reise QuicKutz *gg*.

So und nun noch eine private Sache, die ich euch unbedingt noch erzählen muss, auch wenn sie überhaupt nichts mit Kreativsein zu tun hat! Wie viele von euch ja wissen, lebe ich schon seit einiger Zeit nach den "Weight Watchers". Um genau zu sein mache ich es heute seit genau einem Jahr. Also ich habe damals online angefangen und seit Oktober 06 mache ich es einfach so für mich alleine, weil ich das Geld sparen wollte. Bei einem Treffen war ich nie und da würden mich auch keine 10 Pferde hinkriegen. Jedenfalls muss ich doch mal ganz stolz berichten, dass ich in diesem einen Jahr sage und schreibe 24,1kg abgenommen habe und auch ziemlich stolz darauf bin. Mein Ziel ist schon ziemlich nah heran gerückt, ich habe vor einem Jahr nie damit gerechnet, dass ich jetzt "nur noch" 7,5kg abzunehmen brauche, bis ich mein Zielgewicht erreicht habe. Ich hoffe ja stark, dass ich diese letzten Kilos dann bis spätestens Ende des Jahres noch abnehme. Ich gebe mir extra lange Zeit, weil wenn man schon so viel abgenommen hat, geht es ja meist irgendwann alles viel langsamer, aber ich glaube ganz stark daran, dass ich es schaffe mein Ziel noch dieses Jahr zu erreichen :).

So und nun werde ich den Abend noch ein bisschen kreativ ausklingen lassen! Ich habe vorhin noch die Stempelelfe geupdatet, also wer sich die neusten Werke nochmal im Überblick ansehen möchte (einige sind hier im Blog auch nicht gezeigt worden), der darf gerne die www.stempelelfe.de besuchen gehen.

Keine Kommentare: