Freitag, 12. März 2010

SAV Woche - Tag 5

Heute habe ich noch meine Karte mit dem süßen Tina Wenke Motiv "Mouse in Hammock" von Stampavie für euch.

Die Farbkombi ist eher untypisch für mich, aber sie passte zum Designpapier, welches glaube ich von October Afternoon ist, und so habe ich einfach mal was Neues ausprobiert. Der Cardstock ist von Bazzill. Aus diesem habe ich auch eine kleine Wiese für den Martha Stewart Zaun ausgeschnitten *gg*.


Hier seht ihr den Zaun, die "Büsche" und das Gras noch einmal besser. Der Zaun und die "Büsche" sind mit dem Picket Fence und dem Pine Needles Stanzer von Martha Stewart gemacht. Hellgrüne Halbperlen habe ich zur Deko in die Ecken der Karte geklebt.

Für Mouse in Hammock habe ich die rechteckigen Spellbinders genommen. Der Spruch ist aus dem Rachelle Anne Miller "Sentiments 1" Set. Die schönen Blüten sind von Prima Flowers, ich habe dieses Mal einfach nur rote Brads in die Mitten gesteckt, damit man die grüne Färbung noch sieht, die farblich perfekt zu der Karte passen. Die Blätter sind mit dem EK Success Leaf Stanzer ausgestanzt und das Motiv ist wieder mit Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert.


stamps: Tina Wenke "Mouse in Hammock" & RAM Sentiments 1 by Stampavie
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Bazzill Cardstock, October Afternoon Pattern Paper
accessories: Spellbinders, Martha Stewart Picket Fence & Pine Needles Punch, EK Success Leaf Punch, Nellie Branch Punch, Prima Flowers, Brads, Pearls

Kommentare:

Guylaine hat gesagt…

beautiful card
it smell spring!!! :)

Alma hat gesagt…

Wirklich seeeeeeeeeeeeeeeeeeehr süß geworden... hach... leider müsste ich meine Hängematte momentan noch im Schnee aufhängen, aber immerhin könnte ich mich schon ein wenig sonnen. Wirklich toll geworden :-)
LG
Alma

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Super goldig und wirklich für dich eine ungewöhnliche Kombi.

Kate T hat gesagt…

such a pretty card, love it !