Freitag, 11. Oktober 2013

SEME Pralinenbox

Beim Stempeleinmaleins zeigt die liebe Nela diese Woche die Anleitung für eine Pralinenbox. Die wollte ich natürlich auch gleich mal ausprobieren und habe mich an einer Halloween-Variante probiert.

Das süße Monkey Feet Bear-y Trick Or Treat Motiv von C.C. Designs passt doch ganz hervorragend auf diese Halloweenbox. Auch hier habe ich wieder "umgedrehtes Paperpiecing" angewandt und das Motiv erst auf das Designpapier gestempelt, das colorierte Motiv ausgeschnitten und aufgeklebt. Den Rand habe ich mit Schleim (Martha Stewart Drippy Goo Stanzer) dekoriert.

In dieser Halloweenbox kann man zum Beispiel entweder schöne Embellishments aufbewahren oder auch verschenken *g*. Natürlich passen da auch Naschis rein ;)

Das Boo ist mit dem C.C. Cutters Mini Alphabet gestanzt, die Fledermäuse mit einem Martha Stewart Stanzer und die Embellishments sind von embellishments.de. Das Designpapier ist aus der Eerie Serie von Basic Grey. Coloriert habe ich wie immer mit den Albrecht Dürer Aquarellstiften.

Kommentare:

Meggis-Card-Art hat gesagt…

also mit halloween kann ich so gar nix anfangen und das bärli ist dafür viel zu süß;).
aber tolle gestaltung und koloration wie immer.

glg meggi

Svenja Koob hat gesagt…

Total ungruselig, aber süß und süß passt ja zu Pralinen. :)

Sieht toll aus!

LG Svenja

mgoll88 hat gesagt…

Super dekoriert für die Halloweennaschis,wirklich sehr gelungen!

LG
Michaela

Farina hat gesagt…

Ach, ist das wunderwunderwunderschön geworden.

LG Silvia