Montag, 13. November 2006

Schaut doch mal!

Heute kam es endlich, das neue "Vixen" Gift Set von Quickutz! Sehnsüchtig habe ich darauf gewartet und konnte es gar nicht abwarten es zu testen. Ich habe auch gleich zwei Karten gemacht. Einmal eine "Buchstabenkarte":

Hier habe ich das "Winter" mit dem "Vixen" Alphabet gestanzt und die restlichen Worte mit dem "Moxie". Die kleine Santamütze ist auch aus dem neuen Set. Die Schneeflocken im Hintergrund habe ich mit dem Versamark auf die graue Pappe gestempelt und in echt passt das Grau der "Ribbons" auch zu dem Grau des Hintergrundes ;).

Außerdem habe ich "Vixen" für diese Karte eingesetzt:

Das S vom "smell" und das F von "flowers" sind mit dem neuen Alpha gestanzt, der Rest mit dem "Frankie". Ich finde meine drei QK Alphas passen alle sehr gut zusammen und ich bin total froh, dass ich sie alle drei habe!

Somit habe ich euch auch gleich meine "Werke" von heute gezeigt. Den restlichen Tag habe ich damit verbracht ein Bewerbungsanschreiben zu verfassen und die Anlagen zu sortieren, denn ENDLICH war mal ein Stellenangebot für mich dabei, welches wie für mich geschaffen zu sein scheint! Drückt mir die Daumen!!

Ja, am WE war ich natürlich auch nicht untätig und meine Karten enthalte ich euch natürlich auch nicht vor. Die Motive der House Mouse Karten hatte ich schon im Laufe der Woche coloriert und sie nun zu Karten verarbeitet. Guckt ihr hier:

Ich hatte nie gedacht, dass ich in dieses Motiv so viel Leben reinbekommen würde. Den Abdruck hatte ich mir von Nicoles Stempel gemacht und hatte erst ein wenig "Angst" mich an das große Motiv zu wagen, aber ich finde die Karte ist gut geworden. Die Regentropfen habe ich noch mit 3D Lack bearbeitet.

Und dieses Motiv habe ich schon Jahre in einer meiner Stempelschubladen liegen und endlich kam es mal richtig zum Einsatz. Die Buchstaben sind wieder mit dem QK "Frankie" Alpha gestanzt.

Wie ihr seht benutze ich meine House Mouse Stempel endlich mal wieder, es hat sich also richtig gelohnt in die House Mouse Stempelgruppe von Carola einzutreten, vorher sind die armen Mäuschen bei mir ja fast verstaubt...

Am Samstag bekam ich Post von Domi und darin war u.a. ein Stempelabdruck den ich schon lange mal verarbeiten wollte. Hier ist erstmal die Karte:

Das Schweinchen ist der Abdruck von dem ich gerade geredet habe. Und da ich ja die Farm von Darcie's noch nicht so oft benutzt hatte, dachte ich, dass sie mal wieder dran ist. Also ist es jetzt eine Weihnachtsfarm ;) Das Schwein und auch das Schafi habe ich ausgeschnitten und vor die Farm geklebt, es ist also eine kleine "Schummelszene". ABER ich hatte das Schweinchen ja nur als Abdruck auf DIN A6, also was sollte ich tun?! *gg*. Diese Szene ist übrigens komplett mit den Copics coloriert. Die Schneeakzente habe ich mit einem Glitter Writer gesetzt.

So, nun werde ich mal gucken, ob ich heute noch etwas Kreatives schaffe ;)

Keine Kommentare: