Sonntag, 28. Oktober 2007

Grusel grusel

Nachdem die letzte Woche vollgepackt war mit Arbeit, Arbeit und nochmal Arbeit, habe ich mich amWochenende endlich kreativ austoben können. Glücklicherweise hatten wir heute ja auch noch eine Stunde länger Zeit, ich konnte also auch endlich mal so richtig ausschlafen *hihi*.

Diese Tilda habe ich selber nicht, aber die Abdrücke hatte ich mir bei einem Stempeltreffen von Carola gemacht und jetzt habe ich die Tilda auch mal zu einer Karte verbastelt! Der Cookie unten rechts ist übrigens aus dem Mittelteil des Sonnenblumen QK-Shapes gemacht *g*.

Am 16.10.07 sind gute Freunde von uns wieder Eltern geworden, da musste ich doch endlich mal die Karte zu Ende machen. Das Motiv lag hier schon seit Ende September fertig coloriert, doch wollte die kleine Jilianne einfach nicht rauskommen *g*. Die Schnullis habe ich übrigens hiermit festgebunden:

Das Scrapper's Floss kam Anfang der letzten Woche bei mir an und ich bin schon ganz heiß darauf es endlich richtig zu testen. Leider habe ich es am WE noch nicht wirklich eingesetzt, aber das kommt sicher auch noch!

Zwischendurch auch mal wieder eine Szenekarte. Die Szene hatte ich im September ja schon vorbereitet, nun wollte ich sie auch noch zu einer Karte machen. Mit ihr beendete ich heute auch meine Halloweenkartenproduktion und gehe nun zum Winterkartenmarathon über.

Bevor der Winter bald anbricht, wollte ich gestern meine Vogelscheuche von High Hopes noch einmal stempeln. Ich finde das Motiv so niedlich. Die Vogelscheuche, die vom Haken gerutscht ist. An den Haken habe ich nun die Maiskolben gehängt *g*.

Und meine Darcie's Vogelscheuche musste ich doch dieses Jahr auch mal einweihen. Welch' Ironie, dass sich der Vogel auf den Arm der Vogelscheuche gesetzt hat, was? Aber wenn sie so lieb ausschaut?

Samstagvormittag habe ich dann noch zwei Halloweenkarten gemacht. Somit habe ich nun auch alle versorgt, die ich auf meiner Halloweenliste stehen hatte. Die Szene von heute macht sich morgen noch auf den Weg, zu wem verrate ich aber nicht.

Den Halloween-Edwin hat Carola von mir bekommen. Die Tasche habe ich übrigens aufgeklebt, aber sie hängt an Edwins Arm. Dazu habe ich an den Linien vom Arm gecuttet und den Henkel der Tasche oben durchgeschnitten, so konnte ich den Träger unter dem Arm durchschieben und alles festkleben.

Und diese Karte hat Sanne von mir bekommen. Mal etwas untypischere Farben für Halloween, aber ich fand es auch so gut. Vor allem die lila Hautfarbe *g*. Na ja, manchmal geht halt meine Phantasie mit mir durch.

Soo, hier zeige ich euch noch schnell meinen kleinen Halloweenschrein auf meiner Flurkommode *gg*. Jetzt auch mit Nadines Zaun (neben Domis Bild), der tollen Karte von Carola (große Karte links, wo der Geist davor steht) und in der Mitte vorne seht ihr Conis Halloweenkarte und die süße Treat Bag gefüllt mit leckeren Katzenpfötchen *yammy*. Ach ja, mein Halloweenhängerchen habe ich auch dazu gehängt!

Kommentare:

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo JayJay,

du hast total schöne Werke gezaubert, die Darcie´s Vogelscheuche kannte ich noch gar nicht, die ist ja zu knuffig, da hätte ich mich als Vogel auch hingesetzt *gg*

Schade, daß Halloween schon bald wieder vorbei ist, auf der anderen Seite freue ich mich schon auf deine Weihnachtskarten.

Liebe Grüße,
Nadine

Mephisto hat gesagt…

Guten morgen,

da warst Du ja echt noch fleißig *g*

Dein Halloween-schrein ist ja auch toll!
Und ich muss Nadine recht geben: schade dass schon bald wieder alles vorbei ist *heul*

Domi

Kathy hat gesagt…

Mensch, bin auf deine Werke echt sehr begeistert. Paar Karten kannte ich ja schon auf Stempeltreffen. Vogelscheuche fand einfach super zucker.

Conibaer hat gesagt…

Das war echt ein kreatives Wochenende für Dich! Deine Karten gefallen mir mal wieder allesamt! Jetzt freue ich mich schon auf mehr zu Weihnachten - dabei ist Halloween noch nicht mal gewesen...