Mittwoch, 4. Januar 2012

ATS Wednesday Challenge - Anything Goes

Dieses Mal habe ich mich bei der ATS Wednesday Challenge mal so richtig ausgetobt und zwar mit der neuen C.C. Cutters Cupcake Stanzform, die es ab Freitag bei All That Scraps zu kaufen geben wird!
***
This time I ran riot with the new C.C. Cutters Cupcake die for the ATS Wednesday Challenge. The new die will be released Thurday 10 p.m. CST at All That Scraps!

Mjam mjam - lecker oder?! Für meine Karte habe ich Bazzill Cardstock und weißes Papier verwendet. Den Cupcake habe ich aus Making Memories Designpapier und SU Cardstock ausgestanzt. Die Kerzen sind mit der neuen C.C. Cutters Candle Border Stanzform gemacht, ich habe sie einzeln ausgeschnitten und damit die Cupcakes verziert. Das "Celebrate" ist aus dem AmyR Big Words Sentiments Set und die Pünktchen sind von Stamps by Judith.
***
Yummy yummy - right? I used Bazzill cardstock and white paper for my card. The cupcake has been cut from Making Memories pattern paper and SU cardstock. The candles are from the new C.C. Cutters Candle Border. I cut them to single candles and added them to the cupcakes. The "celebrate" is from the AmyR Big Words Sentiments set and the dots are from Stamps by Judith.

Ich würde mich freuen, wenn ihr an der neuen All That Scraps Wednesday Challenge mit dem Thema "Anything Goes" teilnehmen würdet!
***
I would be happy to see you joining in the new All That Scraps Wednesday Challenge - "Anything Goes"!

Kommentare:

  1. Menno,wirklich zum Hineinbeißen "süß"!!!

    LG Marion

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.