Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Freitag, 10. Juli 2015

MD Kreadivas Challenge #12 - Alles geht

Heute startet auf dem Marianne Design Kreadivas Inspirations- und Challenge Blog die 12. Challenge mit dem Thema "Alles geht". Bis zum 09.08.15 könnt ihr an der Challenge teilnehmen. Schaut zwischendurch auf unserer Facebookseite vorbei, dort zeigen wir euch regelmäßig Inspirationen mit den schönen Produkten von Marianne Design.

Dass ich die Hausstanze (COL1333) sehr mag habt ihr sicherlich schon festgestellt. Auch dieses Mal musste sie wieder für eine kleine Szene herhalten. Daisy (DDS3322) wollte so gerne eine Fahrradtour machen. Habt ihr ihren kleinen Begleiter auf dem Gepäckträger gesehen? So süß! Gestempelt und coloriert habe ich Daisy auf Aquarellpapier. Danach habe ich das Motiv ausgeschnitten und aufgeklebt. Die Bäume und der Zaun sind aus dem Village Decoration Set (COL1383). In das Herz des Hauses passen die Enamel Sticker perfekt hinein, so dass ich dieses Mal ein mintfarbenes Herz eingeklebt habe. Das "Alles Liebe" ist aus dem brandneuen Clear Stamp Set Anjas Labels Wünsche (passend zum Stanzenset LR0241). Das Designpapier ist aus den Eline's Peach & Mint (PB7047), Eline's Winter Pastels (PB4046) und Sweet Roses (PK9123) Pads. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Auqarellstiften.

Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust, um an unserer Challenge teilzunehmen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und zwar einen Preis gesponsert von Marianne Design.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.