Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Samstag, 11. Juli 2015

SEME - Umschlagkarte

Beim Stempeleinmaleins zeigt Kathrin uns heute wie man eine Umschlagkarte aus einem Bogen Designpapier macht. Ich habe für meine Karte einen 8x8" Bogen verwendet.

Die Vorderseite meiner Karte ist ganz einfach gehalten. Designpapier von Echo Park, Schleifenband von SU und der Spruchstempel aus dem Frisch geprägt Set von JM Creation. Noch ist der Umschlag leer, aber man kann ihn mit so vielen tollen Dingen füllen, z. B. mit Badepulver, Saattüten, Geld, Gutscheinen, etc.

Auf der Rückseite steckt die eigentliche Glückwunschkarte auf die man auch Grüße schreiben kann. Das Viel Glück, die Herzen und das Für dich sind Stanzen und Stempel von JM Creation und der Igel unverkennbar von Penny Black (3209H Hedge Delivery!). Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.





1 Kommentar:

Pop's Cards hat gesagt…

This is simply gorgeous sweetie, love the colours too, hugs Pops x

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.