Samstag, 18. Juli 2015

SEME - Schiebefenster-Karte

Beim Stempeleinmaleins zeigt uns die liebe Tanja heute wie man ein Schiebefenster in eine Karte "einbauen" kann. Das musste ich natürlich auch mal versuchen!

Und da ich die Hochbeet Stanze aus dem aktuellen Magnolia DooHickey Kit sowie die süße "Möhrentilda" schon die ganze Zeit mal ausprobieren wollte, habe ich einfach alles kombiniert. Hat Tilda nicht einen schönen Garten? Bin ganz neidisch!

Ich habe festgestellt, dass ich mir mal ein paar Gartensprüche besorgen muss! Aber Küsschen gehen ja immer, ne? Da die Baumstanze leider etwas zu kurz für meine Pläne war, habe ich kurzerhand einfach mal die Holzkiste, die ich schon viele Jahre in meiner Magnolia Sammlung, aber noch nie abgestempelt habe, genommen und nun hat Tilda auch gleich eine Kiste, in die sie ihre Möhren nach der Ernte tun kann. Eine Möhre habe ich auch schon aus unserem Hochbeet gezogen *hihi*. 

Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Das Designpapier ist von Studio Light. Die Stanzen sind alle von Magnolia, bis auf die kleinen Herzchen und Schmetterlinge, die sind von C.C. Designs so wie auch der Spruchstempel.

Kommentare:

  1. OMG...ist die süß geworden!!!! Was für eine tolle Idee alles rund um Karotten und Garten....absolut kniffig und wie immer TOP gestaltet liebe Jay Jay!
    Sonigge Grüße
    Martina...die bei 37°C total unmotivert ist...:(

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jay Jay, deine Karte ist zauberhaft geworden. Diese süße Tilda habe ich leider nur in Mini (gab es zu irgendeinem DooHickey Kit dazu), aber schon da habe ich mich in sie verguckt. Ich finde deine Idee mit dem Kartenthema echt klasse und super gut gelungen.
    Liebe Grüße, Susi

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist so süß! Ich musste direkt an euren Garten denken :D
    Schönes Wochenende, Natascha

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.