Donnerstag, 13. Dezember 2007

Conis Junggesellinnenabschied

Da ich euch heute so viele Bilder zu zeigen habe, unterteile ich meine Posts nach Thema, in der Hoffnung, dass auch alle gelesen bzw. gesehen werden. Da ich heute die Fotos vom letzten Freitag erhalten habe, möchte ich mit diesem Tag anfangen. Am 07.12.07 war ja Conis Junggesellinenabschied und wir haben etwas ganz Außergewöhnliches gemacht. Wer uns 5 kennt weiß, dass wir alle jung geblieben und für alles Niedliche zu haben sind, so waren wir nicht etwa auf dem Kiez und haben feuchtfröhlich gefeiert, sondern wir waren im Build a Bear Workshop in der Europa-Passage in Hamburg und haben dort eine Build a Bear Party gefeiert ;) Natürlich sind wir mit gemischten Gefühlen dorthin gegangen, weil wir ja alle schon erwachsen sind und keine Kinderparty dort feiern wollten.

Hier zeige ich euch einmal unsere Bande. Nicole (li.) und Sanne (re.) in der ersten Reihe und dahinter ich (li.), Coni (mi.) und Carola (re.). Hier waren wir schon fast durch, da wurden wir dann noch einmal fotografiert, das Foto hat Coni übrigens geschenkt bekommen. Auf dem obigen Foto seht ihr auch schon die beiden enstandenen Tiere. Bella bei Nicole im Arm und Vixen bei Coni im Arm.

Hier noch einmal die zwei Rentierdamen in Großansicht. Bella hat das gepunktete Kleid an und Vixen die Decke. Bei dem Namen musste die Partyleiterin jedes Mal schlucken, aber es ist ja nunmal ein Rentier von Santa, also was soll's?!

Ihr müsst euch die Party für Erwachsene dort so vorstellen. Jeder bekommt oder schreibt sich ein Namensschild, bei dem man sich die Farbe aussuchen darf *kicher* und dann baut man sich das Plüschtier. Da ich ja schon zwei besitze, wollte ich nicht noch eines machen, aber es war auch so total lustig. Als Coni und Nicole die Renis gebaut haben, haben Sanne und ich uns schonmal Kleider für Heiligabend ausgesucht. Schade, dass sie nicht in unserer Größe da waren :P.

Obwohl ich genau wusste, was ich für Roger und Nellie kaufen wollte, musste natürlich alles erst einmal genau begutachtet werden! Die Preise sind natürlich auch ziemlich heftig...

Nachdem die Auswahl getroffen war, musste ein Bär, der wie Rogers Bruder aussah, herhalten und die Klamotten anprobieren. Öhm, wie alt bin ich? *grins*.

Nachdem die Party nach ca. 1,5 Stunden (so lang kam mir die Zeit gar nicht vor) zu Ende war, wir noch einen kleinen Abstecher in einen Bastelladen gemacht (wir wieder!) und uns eine kleine Pause gegönnt hatten, sind wir noch über den Weihnachtsmarkt gegangen.

Wie man sieht war das Wetter eher na ja, aber es hat nicht geregnet, was gut war, da wir ja alle Häuser/Köfferchen von Build a Bear und ich z. B. noch meine SU und Stempelburg Bestellungen dabei hatte, wo u. a. auch Papier drin war. Auf dem Winterzauber habe ich natürlich gleich das nächste geniale Plüschtier entdeckt *kreisch*. Eine Handpuppe war es, eine Schildkröten Handpuppe. Die hätte ich mir ja am liebsten SOFORT gekauft, allerdings hatte ich bei BaB schon so einiges ausgegeben und der Abend sollte ja noch weitergehen.

Wir haben den Abend dann im Block House ausklingen lassen. Ich glaube wir waren von halb neun bis halb zwölf dort. Der Abend war total schön und lustig, das müssen wir unbedingt öfter machen! Ach ja, schaut mal hinter uns, da stehen all die Kartons von BaB ;)

Als ich um halb eins zu Hause war, konnte ich nicht umhin, meine beiden Süßen noch umzuziehen. Wie ihr seht habe ich den beiden jeweils ein Elfenkostüm gekauft, ich fand die so niedlich! Außerdem gab es dann noch die Santa's Cookies und Milk dazu. Auch wenn es immer ein teurer Spaß ist, ich finde es einfach klasse :).

Kommentare:

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Der Abend war wirklich toll und ich finde es überhaupt nicht kindlich, auf den Kiez gehen kann jeder, das ist doch total langweilig. Ich hatte damals auch meinen Freundinnen gesagt, wenn ihr mir eine Freude machen wollt bitte auf keinen Fall in die Altstadt, das finde ich total bescheuert, das macht jeder und aus dem Alter des Besaufens sind wir doch alle raus.

Euer Abend klingt total süß und deine beiden Elfen sind ja der absolute Hammer. Die beiden sehen einfach nur stark aus, zum piepen.

Liebe Grüße, Nadine

Mephisto hat gesagt…

Hi,
das hört sich echt nach einem tollen Abend an! Freut mich für euch, das es so schön geworden ist.

Domi