Donnerstag, 13. Dezember 2007

Weihnachtskarten

Wie heißt es so schön? Alle guten Dinge sind drei? Dann poste ich hier also zum dritten Mal heute Nacht ;). Dadurch, dass es mir heute so schlecht ging und ich nicht auf der Arbeit war, habe ich am Tag schon so viel geschlafen, dass ich heute ein bisschen länger wach bin. Ich gehe aber gleich auch endlich in die Heia, vorher möchte ich euch aber noch meine neusten Karten zeigen!

Ich hatte noch weitere Motive auf dem letzten Mäusetreffen coloriert und somit war ich Dienstagabend noch ein wenig kreativ. Meine neuen LeLo-Design Gummis trafen ein und da wollte ich sie gleich einweihen. Irgendwie war ich dann aber nich so ganz zufrieden und dadurch enstand dann das hier:

Normalerweise ist mein Tisch immer total aufgeräumt und ich räume nach jeder Karte alles wieder an seinen Platz, aber ich habe einfach nicht die richtige Deko für die Karte gefunden und war total verzweifelt. So habe ich immer mehr Kram rausgeholt und am Ende lag der ganze Tisch voll.

Am Ende sah die Karte dann so aus. Zu dem Spruch muss ich euch ja noch was erzählen *kicher*. Das Gummi war schon eingefärbt, es klebte aber schief auf dem Acrylklotz, also habe ich es abgemacht und gerade aufgeklebt. Als ich den Spruch dann stempeln wollte, fiel mir das Gummi vom Klotz *ahh*, weil ich es wohl nicht so richtig festgedrückt hatte. So ist der Spruch nun leider etwas schief...

Heute habe ich dann noch ein vorcoloriertes Motiv zu einer Karte verarbeitet. Hierfür habe ich auch endlich mal meinen Schneeflocken Prägefolder benutzt. Da ich mit meinen Weihnachtskarten etwas hinterher hinke, habe ich beschlossen jetzt auch wieder ein paar einfachere Karten zu machen und auch endlich mal wieder andere Motive zu benutzen.

So bin ich also wieder auf Karteikarte und Auqarellbuntstifte umgestiegen und schon sprudelten die Ideen wieder. Komisch, dass man sich so sehr festfahren kann. Irgendwie will ich mich immer selbst übertreffen, aber dann bin ich nachher so ausgelaugt, dass gar nichts mehr geht. Und die Karten so sind ja auch schön.

Hier habe ich einfach mal eine nicht weihnachtliche Farbe gewählt und es hat mir total Spaß gemacht das Motiv zu colorieren. Ich habe schon seit Monaten Probleme Penny Black Stempel zu benutzen, ich weiß nicht warum. Bei mir überwiegt der Magnolia/hÄnglar Anteil ja momentan... ich hoffe ich komme von dem Tripp bald wieder runter, so dass ich auch endlich meine ganzen anderen Stempel wieder nutzen mag!

Und weil ich so in Fahrt war, habe ich auch gleich noch meine supersüßen JingleBalls von Whipper Snapper eingeweiht. Den Stempel hatte ich mir auf dem Mekka gekauft! Angeregt von Conis Karten habe ich dann mal die Aufteilung gemopst und die obige Karte ist entstanden.

Zu guter Letzt zeige ich euch heute auch noch das DoodleBug-Haus, von dem ich euch letztens erzählt hatte.

Den unteren Rand und den Schornstein habe ich mit Glitzerpapier beklebt, welches Schnee darstellen soll.

Und natürlich hat das Haus auch Gardinen und einen Blumenkasten *grins*. Ich habe noch so ein Haus, allerdings eine Nummer größer, aber vor dem nächsten Sommer werde ich dieses nicht gestalten. Wie gesagt das obige Haus hat mir schon den letzten Nerv geraubt und bis heute gehen der Schornstein und das Dach leider immer noch wieder ab *hmpf*...

PS: Bitte beachtet auch die beiden vorigen Posts!

Kommentare:

  1. Boah, der Wahnsinn, wo fange ich denn an?
    Die Karten sind alle total schön geworden, von Ideenblockade merkt man da gar nichts.
    Aber ich finde dein Bild vom Schreibtisch total klasse, so sieht es bei mir auch selten mal aus, ich bin da auch so wie du eine ordentliche. Besonders süß finde ich die Kuscheldecke, so richtig gemütlich, auch am Arbeitsplatz *zwinker*

    Die PB Idee finde ich klasse, die Farbe ist einfach was anderes, total genial. Ich kann auch im Moment kaum PB nehmen, komisch, was ist das bloß? Dabei sind die Motive doch so schön.

    Und das Haus ist einfach nur total super ober genial, toll, es gefällt mir super gut. Ich habe gestern auch mal geschaut, ob ich mir vielleicht eins hole, bei Splitcoast haben sie ja auch sehr schöne Modelle gezeigt, ich muß mal überlegen, es ist ja echt mega viel Arbeit.

    Ich hoffe, es geht dir heute wieder besser.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch das die karte total schön sind geworden. Auch die farben finde ich sehr schön.

    Und das haus ist Super!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine " einfachen" Karten einfach alle klasse !
    Und das Haus ist der Burner , ich glaube dafür hätte ich nicht die nötige Geduld.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ach Jay Jay - die Karten sind ja wieder sooo klasse.
    Du hast das aber echt drauf - die sehn immer alle so harmonisch aus. Da passt einfach alles.

    Das Häuschen ist ja auch klasse - das find ich süß.

    Ich darf als gar keine Bilder von meiner Unordung hier machen *g*
    Ich räum zwar nach der Benutzung auch immer alles weg, aber trotzdem liegt hier dauernd was rum.

    Domi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jay Jay,
    Da hast du wirklich ein paar Kunstwerke geschaffen!
    Auf der Karte mit der sitzenden Tilda ohne Hut benutzt du solche X am Rand. Mit was machst du denn die? Ich sucher die schon so lange und konnte bis jetzt noch nichts finden.
    lg
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Die karten gefallen mir sehr gut. Und das haus ist auch super !!
    Und das bild von dein schreibtisch kenne ich. Mein schreibtisch sieht sehr oft so aus :).

    Liebe grusse Monique

    AntwortenLöschen
  7. @Katharina: Die X sind Stanzteile mit der QuicKutz gemacht. Das Shape dazu heißt "Jacks". Ich finde die Jacks auch echt super, benutze sie viel zu selten...

    Jay Jay

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jay Jay, vielen Dank für die Info, das hilft m ir weiter!
    lg
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Karten sind schlicht super und auch das Haus ist einfach hammergenial!!!

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.