Montag, 17. Dezember 2007

Der Countdown läuft...

*GÄHN* ... und ich war am Wochenende fleißig! Bis heute Nacht um halb drei war ich wach und habe fleißig an meinen Weihnachtskarten gewerkelt. Ich wollte unbedingt alle, die diese Woche per Post rausgehen (außer an die Familie), fertig machen und das habe ich geschafft! Hier zeige ich euch also meine Werke vom Wochenende:

Inspiriert durch Magali (ich finde ihre Karten so genial!) habe ich diese Karte gemacht. Die Idee die Eichenblätter als Eisblätter zu verwenden finde ich megagut, genau wie die Idee von damals sie als Algen zu nehmen, und so musste ich das doch gleich mal nachmachen! Und ja ich habe wieder mit Aquarellbuntstiften coloriert *g*.

Diese Tilda fand ich von Anfang an total knuffig, allerdings habe ich sie dann überall auf Karten gesehen und mochte sie selber gar nicht benutzen. Kennt ihr das auch? Jedenfalls habe ich mich am WE zusammen gerissen und das Motiv benutzt. Leider kommt der Spruch nicht so gut rüber auf dem bunten Papier.

Weil mir die erste Karte so gut gefallen hatte, habe ich noch eine ähnliche Karte gemacht. Den SU! Schriftstempel finde ich immer noch TOTAL klasse und bin immer noch froh das Set gekauft zu haben! Für die Karten vom WE habe ich extra mal alle Stempel genommen, die ich bisher gar nicht oder erst einmal im Einsatz hatte.

Dieses Motiv hatte ich schon vor Wochen vorcoloriert und es lag die ganze Zeit bei mir herum, weil das Grün so eine komische Farbnuance hat. ABER mir fiel dann wieder ein, dass ich ja so komische grüne Flowers besitze und auch in dem Papier war dieser Grünton zu finden, da musste ich doch glatt eine Karte machen.

Diese Karte gefiel Sven so gut, dass sie nun an seine Großeltern geht. Der süße LeLo Schneemann ist einer meiner mittlerweile schon ziemlich großen Sammlung an Lelo-Design Motiven. Sie sind einfach zu niedlich und ich benutze sie leider viel zu selten, weil die meisten Motive eher klein sind und ich mich mit kleinen Motiven immer sehr schwertue. Trotzdem habe ich gestern ein paar dieser Motive benutzt, angefangen mit dem obigen Schneemann...

... weitergemacht habe ich dann mit dem dünnen Schneemann! Die tolle Schneeflocke ist ebenfalls von LeLo und der Spruchstempel ist aus einem Darcie's Stempelset.

Diese süßen Schneemänner hatte ich auch im letzten Jahr gekauft. Die Karte ist sehr schlicht gehalten, aber bei dem geprägten Hintergrund reicht es meiner Meinung nach so total aus.

Weiter ging es dann mit einem kleineren Motiv, an dem ich dieses Jahr einfach nicht vorbeigehen konnte. Wie süß ist der Schneemann mit dem kleinen Hasen und dem Vogel bitte? Hier habe ich dann gleich mal das tolle Papier, welches ich auf dem Mekka gekauft hatte, eingeweiht. Das Schleifenband hatte ich am 2. Advent in meinem Adventskalender von Coni. Natürlich ist die Karte unten rechts nicht so schief, das kommt durch das Scannen mit der Schleife.

Und da rosa / hellgrün noch immer meine Lieblingsfarbkombination ist, habe ich gleich noch so eine Karte gemacht, dieses Mal mit dem süßen Eisbären, den ich mir auch dieses Jahr gekauft habe. Auch hier scheint die untere rechte Ecke durch die Strasssteinchen auf dem Scan schief, ist sie in echt aber nicht!

Hach ja, die lieben "Bubbels"... ich liebe alles was kugelig und knuffig ist und daher habe ich mich total gefreut, als ich letztens ein paar dieser supersüßen Abdrücke von Ines aus Berlin bekam. Da habe ich natürlich gleich eine Karte daraus gezaubert. Leider sind die Prägefolger von Cuttlebug ein bisschen klein, von daher bin ich auf das geprägte Papier von Penny Black umgestiegen, welches ich schon seit einigen Jahren in meiner Papiersammlung gehortet hatte.

Und weil mir die Karte vom letzten Mittwoch (und natürlich auch das Motiv) so gut gefallen hatte, habe ich meine Jingle-Balls auch gleich noch einmal verarbeitet. Am liebsten hätte ich echte Glöckchen an die Karte gehängt, aber dann kann man sie so schlecht versenden.

Zum Abschluss habe ich dann noch den süßen Rudolph verarbeitet und hier auch gleich mal mein Weihnachtskugelshape eingeweiht. Das rote Papier glitzert mit Silber durchsetzt, was man auf dem Scan leider nicht gut erkennt.

Nun fehlen mir noch 8 geplante Karten und sollte ich es schaffen noch mehr zu machen, dann dürfen sich noch ein paar weitere Leute über Post freuen. Noch ist ja glücklicherweise ein bisschen Zeit bis Heiligabend =)

Am Samstag waren Sven und ich im AEZ zum weihnachtsshoppen. Es war natürlich ziemlich voll (und hat ständig nach Toilette gerochen, das war schon ekelig), aber wir hatten trotzdem einen schönen Mittag im Einkaufscenter. Ich bin auch wirklich froh alle Schenkis gefunden und gekauft zu haben! Das ist jedes Jahr ein Akt... Ich selber habe mir nur einen Kalender für 2008 gekauft. Den hatte ich vorher schon zweimal bei der Post in der Hand und fand 5,99 Euro immer so teuer für einen Kalender. ABER nun habe ich ihn doch gekauft! Er hat das Format eines Bürotischkalenders mit Wochenübersicht, eine silberne Drahtbindung und einen schönen weinroten Einband. Außerdem benutze ich ihn ja jeden Tag das ganze Jahr 2008 und dafür sind 5,99 Euro doch nicht zu viel. Abends haben wir uns leckeres Essen von unserem Griechen geholt und "Das Wunder von Manhattan" geguckt. Mein absoluter Lieblingsweihnachtsfilm!

Kommentare:

Conibaer hat gesagt…

Eine Karte ist schöner als die andere! Wie hast Du das bloß bis in die Nacht ausgehalten und dabei noch so was schönes geschaffen? Echt klasse!!!

Iris hat gesagt…

Kann mich da Coni nur anschliessen, alles super Karten geworden. Am besten gefällt mir die mit Rudolf, der ist ja knuffig.

LG
Iris

Lupinch@n hat gesagt…

Grundgütiger, was warst DU fleißig...mein lieber Schwan...und wie immer eine karte schöner als die andere..der Rudolf ist besonders schön:-))

Mephisto hat gesagt…

HI,
das sind ja wieder schöne Karten! Könnt mich ga rnicht entscheidne.
Ich bin ja so Magnoliaverrückt - aber: das Jingle Balls Motiv ist echt stark - muss ich Dir Recht geben *G*

Domi

Muhli hat gesagt…

Eine Karte schöner als die andere, liebe Jay Jay, einfach klasse! Und soviele schöne Karten schaffst Du in einer Nacht? Bewunderswert! Liebe Grüße, Anja

Litta hat gesagt…

Boa warst Du fleissig und soooo schöne Karten !! Ich bin froh, wenn ich um 22.00 Uhr noch die Augen aufhalten kann und Du machst so tolle Karten noch mitten in der Nacht!! Echt irre.

LG von Litta

Sanne hat gesagt…

Hi,
den Marathon hab ich auch hinter mir, hab Sonntag auch bis spät in die Nacht gemacht, aber wenn man erstmal einen Lauf hat, dann hört man ja so schnell nicht wieder auf. Deine Karten sind alle wunderschön geworden, eine schöner als die andere, mein Kompliment!

LG
Sanne

Monique hat gesagt…

Die karten sind alle super toll. Die gefallen mir allen sehr gut :)).

Liebe grusse Monique

Nicole hat gesagt…

Ein Wahnsinn !
So viele schöne Karten !

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo JayJay,

die Karten sind alle total süß geworden. Diese Schneeflocken-Präge von Cuttlebug ist einfach toll, sie paßt total gut.

Liebe Grüße, Nadine