Dienstag, 11. Dezember 2007

Vorweihnachtsstress

Nachdem die letzte Woche im totalen Stress für mich ausgeartet ist, hatte ich ein sehr schönes Wochenende und hoffe, dass sich der Stress diese Woche nicht mehr blicken lässt ;). Am Freitag war Conis Junggesellinenabschied, davon werde ich euch in einem gesonderten Beitrag erzählen, sobald ich die Fotos erhalten habe. Am Samstag war ich mit meiner Mum bummeln. Den Sonntag streiche ich mal aus meinen Gedanken, denn ich hatte eine so üble Laune, das war nicht mehr feierlich.

Nachdem mir gestern den ganzen Tag total schlecht war, habe ich abends dennoch die Shoppakete gepackt und mich danach endlich wieder an meine Weihnachtskarten gesetzt. Ich habe noch einige fertige Motive von unserem letzten Stempeltreffen zu Hause liegen gehabt und so musste ich „nur noch“ die Karten gestalten. Die Coloration der Tildas in den Winterjacken in den beigen Farbtönen gefällt mir persönlich total gut, werde ich sicher noch öfters machen. Außerdem komme ich momentan einfach nicht umhin, den Stampin’ Up! Spirallocher zu verwenden, den finde ich total klasse! Und Coni hat nicht übertrieben, als sie so von dem weißen Gelstift, den es bei SU auch gibt, geschwärmt hat. Das Teil kostet echt eine Menge Geld, aber er ist nicht zu vergleichen mit den anderen Stiften, kann ich euch also nur empfehlen!

Hihi, ich sagte ja, ich komme um den Stanzer momentan nicht herum. Die Sprüche sind übrigens aus einem Darcie’s Stempelset, welches ich im Stempelzoo gekauft habe. Die Sprüche finde ich so supersüß und ich finde sie passen auch wunderbar zu diesen Motiven.

Am Freitag habe ich von Coni meine Stampin’ Up! Sachen bekommen, die sind so genial. Natürlich sind die Artikel von SU sehr teuer, aber ich hatte ja schon einmal gesagt, dass sie von der Qualität her echt gut sind und ich finde, dass sie den Preis dann auch wert sind. Oben seht ihr also meine Ausbeute von der SU Party bei Nicole am 01.12.07. Gerade gestern habe ich mir noch die „Schrubbkiste“ dazu bestellt, nachdem mir beim Stempel reinigen wieder das Taschentuch zerfetzt ist, damit ist nun bald Schluss!

Am Samstag war ich mit meiner Mum dann in Billstedt zum Weihnachtsshopping verabredet. Nach zwei Stunden waren wir beide schon total k.o.. Es war total laut, gar nicht mal so voll, aber so irre laut und anstrengend. Ich habe leider auch gar nicht alles bekommen, was ich brauchte, aber dennoch war es ein guter Schnitt. Immerhin habe ich mir einen neuen Pullover gekauft. Von meiner Mum habe ich ein Oberteil, eine Strickjacke und einen Schal geschenkt bekommen. Alles in schwarz, aber momentan liebe ich diese „Farbe“ einfach wieder. Dann habe ich noch Plüschtiere gekauft *LOL*, eine kleine Schildi und einen Krebs von Nici, die waren heruntergesetzt und ich fand den Krebs schon die ganze Zeit so niedlich. Für Sven und zwei Stempelfreundinnen habe ich dann noch Weihnachtsgeschenke besorgt. Zwischendurch waren wir lecker im Schweinske essen, die Stärkung brauchten wir auch! Von 11:30h bis 17:00h waren wir im Einkaufscenter unterwegs und kamen total fertig wieder bei uns an. Da haben wir erstmal ein bisschen entspannt, die neuen Sachen angeguckt und Sven gezeigt (grins) und danach haben wir noch zwei Bücher gebunden, da meine Mum die noch füllen und verschenken wollte. Tja ja, ihr seht, sie bastelt auch immer mal wieder, wo ich das wohl herhabe?! Als meine Mum dann nach Hause gefahren ist, habe ich mir das kleine Chipboardhaus von Doodlebug geschnappt, welches ich beim Scrapbookshop gekauft hatte, und angefangen es mit Papier zu bekleben. Die Fotos reiche ich euch nach, das Haus habe ich am Sonntag noch fertig gemacht, nachdem wir unsere Schildkröte Yoshi sauber gemacht haben und unsere Schildkröte Willy in das neue Aquaterrarium gezogen ist. Was ein Wuselkram, wenn man die Tiere umziehen lässt, aber das neue Aquarium musste nach 8 Jahren mit dem alten Schildkrötenbecken und der blöden Handhabung echt sein! Die Weihnachtsdeko habe ich am Sonntag dann, zusammen mit meinem Schatz, auch abgeschlossen, die Fotos reiche ich nach, versprochen!

Kommentare:

Finja hat gesagt…

wow... die beiden Karten sind ja so süß... (ich habe mir übrigens Deine Idee des mit-grau-umrandens gemopst, das hat eine tolle Wirkung)... die Ausbeute von SU! sieht toll aus, bin auf weiere Werke gespannt...
LG Finja

Mephisto hat gesagt…

Hi,
die Karten sind ja wieder so süß. Gefällt mir.
Auch deine Sachen, die Du gekauft hast sind super! Die papiere find ich mega toll!
Domi

Conibaer hat gesagt…

Deine Karten gefallen mir wieder einmal supergut!!!
Es freut mich, daß Dir die SU!-Sachen so gut gefallen und Du von dem weißen Gelstift auch so begeistert bist! :o)