Mittwoch, 21. Dezember 2011

Penny Black Weihnachtskarten

Habt ihr all eure Weihnachtsvorbereitungen bereits abgeschlossen? Ich bin ja ein Last-Minute Mensch und bin deshalb noch fleißig dabei alles zu organisieren. Aber der größte Teil ist natürlich bereits erledigt! Da ich meine Weihnachtskartenliste letzte Woche erweitert habe, brauchte ich noch einige Weihnachtskarten mehr und habe mich für eine schnellere Variante entschieden. Hier sind ein paar Penny Black Karten, die ich am Wochenende gemacht habe.



Jolly Follies (30-038)

Best Day Ever (30-059)

Best Day Ever (30-059)

Ich habe aus Stampin' Up! Savanne Cardstock A6 Kartenrohlinge gefaltet und dann je ein bis zwei Motive und je einen Spruch mit Versafine Vintage Sepia aufgestempelt. Danach habe ich mit einem braunen Fineliner noch Rahmen gezeichnet. Die Idee habe ich von der lieben Ine. Alle Motive sind mit Polychromos und geruchlosem Terpentin coloriert. 

Da mir das Ganze so viel Spaß gemacht hat, habe ich noch eine Reihe solcher Karten gewerkelt, die ich euch dann morgen zeigen werde. Leider kommen die Farben auf den Scans nicht so gut rüber.

Kommentare:

  1. Hallo Süße wow sind die klasse geworden wunderschön ich bin total begeistert!!!Danke für die Email bussie und schöne Weihnachten Drea

    AntwortenLöschen
  2. Weißt du was?
    Die Karten entsprechen ja so gar nicht deinem üblichen Stil.
    Aber sie sind der absolute Burner, ich bin total begeistert.
    Und du hast dich echt noch mal überwunden und mit geruchslosem Terpentin gearbeitet? Ich erinnere mich, daß dir das damals so gar nicht zugesagt hatte und dir der leichte Geruch Kopfschmerzen bereitet hat.
    Dann hast du also die Karten unter Einsatz deiner Gesundheit gemacht *gg*

    Sie sind wirklich traumhaft schön, Süße!!!

    Knuffels, Nadine

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.