Mittwoch, 20. August 2014

C.C. Designs August {Halloween} Review II

Heute wird's wieder gruselig, denn bei C.C. Designs haben wir nochmal Kartenbeispiele mit den neuen August Stempeln von Roberto's Rascals für euch, die diesen Monat ganz im Zeichen von Halloween stehen.

Ich habe eine zweite Karte mit Roberto's Scaredy Cat gemacht. LOL! Ich finde das Motiv einfach so witzig... ähhh ich meine gruselig! Warum verwechsel ich das bloß immer?! *kicher* Dieses Mal habe ich den Chalkboard Cardstock im Hintergrund als "Designpapier" verwendet und mit Halloweendesignpapieren kombiniert. Das "happy halloween" ist aus dem neuen AmyR Spooked Out Set und der runde "Oct 31" Stempel aus dem neuen C.C. Designs Halloween Candy Labels Set. Das runde Boo ist leider ausgelaufen, aber hier passte es einfach zu gut. Die Spinnennetzbordüre habe ich mit einem Martha Stewart Stanzer und die Spinne mit einer Memory Box Stanze gemacht. Das Motiv habe ich mit Aquarellstiften coloriert.

Schaut doch auch nochmal auf dem C.C. Designs Blog vorbei, um euch die Karten der anderen Mädels aus dem Design Team anzusehen.




Kommentare:

  1. Beautiful Halloween Card Jay Jay! I also love your 'Santa's Sleigh' card in your previous post.
    Thanks for visiting my blog and becoming a follower as you can see I also became follower on your blog.
    Greetings, Marleen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ja witzig und gruselig - paßt perfekt zusammen ! Eine super Halloween Kreation !
    Alles liebe
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Haha, das Motiv ist ja zum schief Lachen! Genial!

    Coole Karte!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte (und die Katze) ist so cool! Eine super Halloween-Karte!

    AntwortenLöschen
  5. Megacool,sieht richtig klasse aus eine ganz fantastische Karte

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.