Samstag, 4. April 2015

SEME - Wackel-Karte


Dieses Posting enthält Werbung für JM Creation.

Beim Stempeleinmaleins zeigt uns die liebe Kathrin heute wie man eine Wackel-Karte macht. Das ist wirklich gar nicht schwer und der Effekt ist echt niedlich!

Ich habe schnell noch eine Osterkarte gemacht, ich wollte nämlich unbedingt meine neue "Frohe Ostern" Stanze von JM Creation einweihen, bevor Ostern schon wieder vorbei ist! Der Hintergrundstempel ist von Magnolia und das süße Häschen von EatCake. Die Bordürenstanze ist ebenfalls von Magnolia und das Designpapier und der Cardstock sind von ScrapBerry's. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften und Kreide. Mir fällt jetzt gerade auf, dass der Hasi gar keine rosa Wange und Punkte bekommen hat oO.

Und hier das Wackel-Häschen mal in Aktion.

Kommentare:

  1. Hi Jay! Eine ganz zauberhafte und super geniale Karte! Ich habe auch die Wackelfedern Zuhause es aber noch nie ausprobiert! Einfach total lustig und niedlich! Ich liebe die Szene! Genial! Bussi Alma

    AntwortenLöschen
  2. Wieder eine echt tolle Jay Jay-Karte. Ich finde Deinen Stil wirklich unverkennbar. Den niedlichen Hasen (wie der sich anschleicht *hihi*) hast Du megatoll coloriert und er passt perfekt in die Landschaft. Auch farblich eine tolle Frühlings-/Osterkarte.

    LG, Dagi

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.