Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Dienstag, 18. Oktober 2016

Happy Hallomummy

Ich habe diese Woche Urlaub und da mich eine lästige Erkältung plagt (die ging natürlich Freitagabend los als mein Urlaub anfing *ts*), nutze ich die Zeit nun einfach um mich mal wieder richtig kreativ auszutoben. Und zwar halloweenig *gg*. Erst einmal habe ich mein "Halloween" Label hier auf dem Blog gefüllt, d. h. all meine Halloweenkarten der letzten 10 Jahre (so alt ist mein Blog mittlerweile!) sind darunter nun zu finden. Falls ihr mal Ideen sucht!

Meine neuste Halloweenkarte habe ich mit der Mumie von Whipper Snapper Designs (Dear Mummy BBY902) gemacht. Ich finde die so cool mit ihrem Mumienkürbis *hihi*. Passend dazu habe ich einen Aquarellhintergrund mit den Mini Distress Kissen Carved Pumpkin und Wilted Violet gemacht. Diesen habe ich mit orangefarbenem und lilafarbenem Cardstock gemattet und das Ganze noch einmal mit der großen Hintergrundstanze aus der Magnolia DooHickey Box #11 Gone Camping. Damit die Löcher gut zur Geltung kommen, habe ich auf die Rückseite eine weitere Lage orangefarbenen Cardstock geklebt, so dass man die Rückseite nun auch gut beschriften kann.

In die obere linke Ecke habe ich ein Spinnennetz von Inkadinkado gestempelt und eine Spinne von Art Impressions angehängt. Das Happy Halloween ist von Peddler's Pack. Mit ein paar farbigen Pailletten als Deko gefällt mir die Karte gut. Sie ist zurzeit mein Favorit meiner Halloweenkarten 2016. Ich mag Mumien - also als niedliches Stempelmotiv!

1 Kommentar:

Tigger a(r)t work hat gesagt…

Hi JayJay,

die Karte ist echt totall knuffffffffig!!!! ;)

XOXO
Tiggerchen

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.