Samstag, 27. Oktober 2012

SEME Challenge #34 Geprägtes

Die neue Stempeleinmaleins Challenge #34 startet heute. Dieses Mal verlosen wir einen 10 Euro Gutschein von Paper-Memories. Die Option lautet: Geprägtes! Die Challenge läuft bis zum 23. November 2012!
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #34 is starting today. This time we are giving away a 10 Euro shopping spee from Paper-Memories. The option is: Embossing! This challenge is running until November 23th, 2012!

Der neue Sketch ist von unserer lieben Susanne. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber noch erkennen können.
***
The new sketch is from our lovely Susanne. Of course you can change the sketch for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Ich habe den Sketch nach links gedreht, das passte einfach besser zu meinem Motiv. Das ist übrigens "Maya als Frankensteins Frau" von Whiff of Joy. Die letzten Tage vor Halloween musste ich doch einfach noch nutzen, um eine weitere Gruselkarte zu machen, bevor es bald richtig weihnachtlich wird. Wie findet ihr denn meinen Wolkengeist? Ich finde ihn irgendwie schon witzig. Coloriert habe ich wie immer mit Aquarellstiften. Das Designpapier ist von DCWV und der Spinnennetz Prägefolder ist von Cuttlebug.
***
I rotated the sketch. This way the image was matching better. The image is "Maya als Frankensteins Frau" from Whiff of Joy. I just had to make another Halloween card during the last days before Halloween and before it will become really christmassy. What do you think about my cloud ghost? I think somehow it's funny. Like always I colored with watercolor pencils. The pattern paper is DCWV and the spiderweb embossing folder from Cuttlebug.


Kommentare:

Sinikka hat gesagt…

Deine karte ist super. Der wolken geist viel mir direkt auf. Super süss und was für eine idee. TOLL
Lg Sinikka

mgoll88 hat gesagt…

Sehr cool dein halloweenkärtchen, schaut klasse aus, die farben sind wirklich genial!

LG
Michaela