Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Montag, 18. Juni 2012

Kommentar - Wortbestätigung

Hi! Ich weiß, dass die Kommentar-Wortbestätigung total bescheuert ist und ich habe es jetzt einige Monate lang ohne versucht. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen WIE VIELE Spamkommentare ich täglich erhalte. Da die "tollen" Spammer sich immer ein Posting auswählen, welches ich dann kommentartechnisch einfach gesperrt habe, ging es dann irgendwann einigermaßen. Nachdem der "geniale" Mensch/Computer eben jedoch sofort ein neues Posting gefunden hat, bin ich einfach nur noch genervt und habe die Wortbestätigung nun doch wieder angeschaltet, um mich nicht weiter mit solchen Deppen befassen zu müssen. Was meinen die eigentlicht? Dass man solche Kommentarte zulässt und so blöd ist und auf die Links darin klickt!? TS! Ich hoffe, dass ihr trotzdem weiterhin hier vorbeischaut und mir Kommentare hinterlasst, auch wenn das Kommentieren jetzt nerviger ist.

Kommentare:

Margrit hat gesagt…

Hallo,
ich habe die Wortbestätigung auch ausgeschaltet, weil ich sie überall nur nervig finde, moderiere aber seitdem die Kommentare. Das ist kein großer Aufwand und ich muss die Spams einfach nur löschen.:) Ich frag mich auch immer, ob die überhaupt denken.

Viele Grüße
Margrit

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Ich hatte auch die Bestätigung an, jedoch ist mir das einfach zu aufwändig jeden Tag 50 Spams zu löschen... deshalb jetzt leider die harte Tour =(

Liebe Grüße
von Jay Jay

Simone hat gesagt…

Liebe Jay Jay,
Du sprichst mir aus der Seele....
da geht echt nur Kopfschütteln. Es ist einfach schade, dass wir auch hier mit den nervigen Spam-Mails verfolgt werden...
Kann Deine Entscheidung sehr gut verstehen!
Liebe Grüße von Simone, die sich auch über Spams ärgert und auch mit Sicherheitsabfrage bei Dir kommentieren wird :o)

Anonym hat gesagt…

Huhu JayJay,

na klar....... - ich kommentiere natürlich weiter......,egal was ich dafür machen muss.
Ist zwar auch nervig,weil man die Buchstaben zum Teil ja gar nicht erkennen kann ...öhm jedenfalls ich...und man dann mehrmals versuchen muss.
Bis bald...,ich hoffe Euch geht`s gut,...auch in Sachen Hausbau...!

LG Marion

Katharina Frei hat gesagt…

Du sprichst mir aus dem Herzen! Ich erhalte täglich so viele Spam Kommentare, das nervt wirklich.
Zum Glück hat Blogger die bei mir immer erkannt und erst gar nicht veröffentlicht. Trotzdem wollte ich auf Nummer sicher gehen und habe die Kommentarmoderation eingeschalten.
Solche Spammer machen mich auch immer ganz wahnsinnig.
lg
Katharina

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.