Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Montag, 22. Dezember 2014

Christmas Candle Tilda

Ich bin gerade echt erstaunt über die Langsamkeit der Post! Ich hatte unsere Weihnachtspost letzten Montag abends bei der Post abgegeben und die letzten Pakete und Karten kamen erst am Freitag oder Samstag bei den Empfängern an. Hallo?! Da schicke ich alles extra eher ab und die brauchen mal eben bis zu 5 Tage, um die Post innerhalb Deutschlands zuzustellen?! Der Wahnsinn! Dann will ich mal hoffen, dass die letzte Karte, die heute das Haus verlässt, es bis Mittwoch noch schafft...

Diese Karte ging vor einer Woche mit raus und dürfte mittlerweile angekommen sein. Die Christmas Candle Tilda finde ich immer noch so niedlich! Der Kraft Cardstock steht bei mir momentan ganz hoch im Kurs und das schöne Weihnachtspapier von Echo Park (Season's Greetings) wollte auch mal verarbeitet werden. Damit das Motiv auf dem unruhigen Hintergrund ein bisschen mehr zur Geltung kommt habe ich noch einen Doily dahinter gesetzt. Der schöne Spruchstempel ist von WoJ, der passte jawohl perfekt zum Motiv. Auf die Holzsterne habe ich noch weiße Halbperlen geklebt. Coloriert habe ich wie immer mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.

Habt ihr für Weihnachten alles vorbereitet? Mir fehlen noch klitzekleine Kleinigkeiten, ein paar Geschenke müssen noch schön verpackt werden und dann kann's losgehen!

Kommentare:

Nadine Buhl hat gesagt…

Dein Parket ist vor einigen Tagen bei mir angekommen.
Ich habe es erst mal auf Seite gelegt, dann habe ich am Mittwoch was zum auspacken.
Ich sage schon mal danke.

Knuffels, Nadine

mgoll88 hat gesagt…

wow die Karte ist wiedermal ein wahres prachtexemplar..diese gestaltung und vor allem auch farbwahl ist fantastisch!

LG
MIchaela

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.