Samstag, 28. März 2015

SEME Challenge #62 - Frühling

Heute startet die Stempeleinmaleins Challenge #62. Das neue Thema lautet "Frühling". Dieses Mal verlosen wir einen 10,00 Euro Gutschein von Stempel-Phantasien und die Challenge läuft bis zum 24. April 2015.

Seit diesem Jahr gibt es eine Neuerung bei unserer Challenge! Ab sofort wird jeden Monat ein Thema vorgegeben, ihr sucht euch zusätzlich eine unserer SEME-Anleitungen aus und werkelt eure Karte/euer Projekt passend zur Anleitung und dem Thema.

Dieses Mal habe ich mich für die Bendi Fold Karte entschieden. Die hatte ich damals, als wir das Thema beim SEME hatten, nämlich nicht ausprobiert. Ich muss ja mal ganz ehrlich zugeben, dass ich in manchen Fällen einfach zu faul bin, um die Kartenrohlinge zu schneiden *hüstel*. Aber mit der Cameo ist das ja zum Glück alles kein Thema und so hatte ich mir schon vor einiger Zeit die Datei für eine Bendi Fold Karte aus dem SIL-Store gekauft. Jetzt konnte ich sie endlich mal testen und ich finde sie klasse!

Da ich nicht so recht wusste wohin mit dem Stempelmotiv, habe ich auf Stanzen zurückgegriffen. Die Wolken sind von By DIEzyne (Dotty Things and Puffy Things), die Birken von Impression Obsession, die Tulpen von Memory Box, Spalier und Efeu von Magnolia und das Gras ist von Martha Stewart. Der Mini-Ostergrüße Stempel ist von AEH Design. Ich habe einen Rahmen drum herum gezeichnet und es als kleines "Holzschild" an den Zaun gehängt.

So sieht die Karte hinter dem Zaun aus. Die rosa Pünktchen (Stamps by Judith) sind gestempelt und gedacht als kleine Blümchen. Die schnörkeligen Ostereier sind von Betty's Creations, die finde ich jedes Jahr wieder sooo schön!

Die Wolken habe ich aus IKEA Notizbuchpapier gestanzt. Es gibt dort weiße Notizbücher mit kleinen grauen Pünktchen und das Papier innen ist ebenfalls mit kleinen grauen Pünktchen bedruckt. Zwar sehr dünn, aber soo niedlich! Da konnte ich ja nicht dran vorbei! Und als ich gestern diese Idee hier sah, musste ich das gleich mal nachmachen. Das grüne Swirlpapier ist eigentlich Origamipapier, deshalb sehr dünn, aber ich finde es gerade zu Ostern sehr schön. Das hatte ich mal beim Aldi (Nord) mitgenommen.





Kommentare:

  1. Wow das ist eine wahnsinnig schöne Karte, ich bin schwer begeistert.
    Du hast so schön geschrieben wo Du alles her hast, nur nicht den tollen Zaun.
    Hm vielleicht hast Du ihn ja auch selber für die Cameo erstellt?

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, der Zaun gehört zur Bendi Fold Karten-Datei für die Cameo.

    LG von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  3. Wow, this is fabulous scene you created, i love it!
    Hugs,Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Frühlingswerk

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Die Kartenform sieht ja echt keck aus und deine Gestaltung natürlich sowieso.
    Stanzen sind einfach klasse, gell?

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich eine raffinierte Kartenform. Du hast alle Elemente mit den passenden Papieren perfekt zusammengestellt, ich bin schwer begeistert. Und nach dem Pünktchenpapier von Ikea halte ich beim nächsten Besuch Ausschau :o)

    LG, Dagi

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.