Donnerstag, 8. Dezember 2016

{JM Creation} Rentierkacke

Dieses Posting enthält Werbung für JM Creation.


Beim JM Creation Adventskalender öffnet sich heute das achte Türchen. Dieses Mal habe ich "Rentierkacke" (Mandeln mit Schokoüberzug) verpackt. Ich wusste gar nicht, dass Rentiekacke nach Schokolade riecht *hihi*.

Perfekt, wenn sich mal jemand nichts wünscht oder man einfach ein kleines Mitbringel benötigt. Und mit dem Rentierkacke Stempel von JM Creation ist das Ganze auch ganz schnell verpackt. Ohne langes Gedicht und viel Gedöns! Ich habe noch das süße Rentier von Marianne Design dazu genommen, habe aber nur den Kopf und die Hufe gestanzt. Ich find's süß!

Wärt ihr böse, wenn euch jemand Schneemannpupse oder Rentierkacke schenken würde? Ist bestimmt nicht jedermanns Sache. Ich find's lustig!

Kommentare:

  1. Dein Topper sieht voll süß aus, auch wenn ich die Begriffe nicht sonderlich mag. Meine Kinder fänden das großartig *gg*
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe in den letzten Jahren auch schon öfters Rentierkacke (Schoko oder Lakritze) und Schneemannpupse (TicTac oder Minimarshmallows) verschenkt. Kam bis jetzt immer gut an. Aber es ist natürlich nicht schlecht zu wissen, ob jemand den Spaß versteht oder nicht.
    Liebe Grüße, Madlen

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.