Samstag, 9. Mai 2020

SEME - Reagenzglaskarte

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute wieder eine besondere Kartenform und zwar eine Reagenzglaskarte. In das Reagenzglas kann man z. B. Geld, Konfetti oder Pailletten tun - egal was, über den Inhalt freut sich hoffentlich jede/r ;).

Da ich zurzeit kein Geldgeschenk benötige, habe ich mein Reagenzglas mit vielen verschiedenen Pailetten, Folienkonfetti und kleinen Herzkonfetti-Stanzteilen aus Cardstock gefüllt. So entstand ein bunter Mix, passend zum Designpapier.

Der niedliche Penny Black Bär (Werbung, selbst gekauft) musste tatsächlich schon wieder herhalten! Den finde ich aber auch wirklich sooo niedlich ♥. Da passte das schöne Herzchen Designpapier auch sehr gut dazu.

Meinen neuen MFT Spruchstempel (auch selbst gekauft) habe ich dann hier auch gleich mal getestet. Auch die Nuvo Chalk Stick Vintage Drops hatten hier ihren ersten Auftritt. Sie trocknen matt, was mir echt gut gefällt. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Wenn das Posting online geht, dann bin ich schon fleißig im Garten und buddel Pflanzen aus. Ich habe einige Pläne *hihi*.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.