Samstag, 16. Mai 2020

SEME - Gate-fold card with a twist

Beim Stempeleinmaleins stellen wir euch heute eine weitere Gate-Fold Karte vor und zwar die Gate-fold card with a twist, die ich über das Forum kennengelernt habe. Die ist gar nicht schwer und man kann ganz viel dekorieren, wenn man möchte.

Toll ist auch, dass man die Karte zum Versenden flach zusammenfalten kann.

Wie gesagt, dekotechnisch kann man sich so richtig austoben! Vorn habe ich einen süßen Penny Black Hasen gewählt und innen ein paar niedliche COAT Motive sowie einen schönen Spruchstempel.

Eigentlich mische ich nicht so gern englische und deutsche Texte, aber hier passte es vorn einfach so gut mit dem Spruch, da war es mir dann mal egal!

Um den Hasi herum glitzert es ganz arg, das sieht man auf den Bildern leider kaum/nicht. Auch die Schmetterlinge habe ich an den Flügelrändern leicht beglittert. Das müsst ihr euch jetzt einfach vorstellen!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bin gespannt, ob ihr solch eine Gate-Fold Karte auch einmal ausprobieren werdet. Macht es euch gemütlich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.