Dienstag, 14. September 2010

Stempel-Mekka 2010

Nachdem ich jetzt wieder unter den Lebenden weile und mir liebe Freundinnen einige Fotos zur Verfügung gestellt haben, möchte ich euch endlich vom Stempel-Mekka 2010 berichten. Ich weiß ja wie gerne alle Messeberichte lesen und ich bin selbst schon wie eine Doofe durch's Netz gestreift und habe alle Mekkaberichte, die ich finden konnte, gelesen und mir die Mekkaeinkäufe angeschaut *grins*. Das ist jedes Jahr wieder ein Highlight für mich. Los geht's!
***
After I'm back into life again and got some pictures from my friends I want to tell you about Stempel-Mekka 2010. I know how much you like to read craft show reports, same here. I already hopped through a lot of blogs to read the reports and take a look at the wonderful things people bought. This is a highlight for me every single year. Let's start!

Nach einer mal wieder sehr kurzen 2,5 stündigen Nacht bin ich am Samstag um 4:30h ausfgestanden, habe geduscht (die armen Nachbarn) und mich fertig gemacht, dann noch schnell Brötchen für Sanne (die den Abend vorher ja gerade erst aus dem Urlaub wiederkam) und mich geschmiert und dann ging es um 5:20h  mit Sanne auch schon los zu Susanne. Dort haben wir noch auf Andrea und ihre Tochter gewartet und als diese kamen, haben wir alles in Andreas Auto verstaut und sind losgedüst. Da war es dann 6:00h. Die Hinfahrt kam mir persönlich gar nicht so lang wie sonst immer vor. Ich war auch relativ fit und bin nicht, wie im letzten Jahr, nochmal eingeschlafen. Gegen 9:10h waren wir dann im Wasserlosen Tal in Hagen angekommen und gegen 9:20h bin ich in die Halle gegangen, um meine Demos bei der Stempelburg vorzubereiten.
***
After a really short night (again only 2,5 hours of sleep) I stood up at 4:30am, took a shower (poor neighbors) and made myself ready to go. First I had to prepare breakfast and lunch for Sanne (who came back home from her holidays the night before the big day) and me. Around 5:20am we left and drove to Susanne. There we were waiting for Andrea and her daughter. After they arrived we repacked our things and bags into Andrea's car and started around 6:00am. The way wasn't that long like the years before (in my opinion) and we arrived around 9:10am at the fair hall in Hagen (Germany). I left my girls around 9:20h and went into the hall to prepare my demonstrations at the Stempelburg

Für alle, die noch nie zum Stempel-Mekka kommen konnten, ist hier mal der Stand der Stempelburg zu sehen, eine richtige kleine Burg halt. Und die Kalettas tragen dann auch alle ihre schönen Gewandungen. Ich hatte mich allerdings dann doch gegen ein Kleid entschieden, weil ich meine schöne Schürze tragen wollte, die mir die liebe Marion Fabry-ziert ähh genäht hat. Passend dazu hatte ich mir am Freitag noch ein rotes Oberteil gegönnt, leider gefällt mir das auf den Fotos allerdings überhaupt nicht...
***
For everyone who never visited the Stempel-Mekka, here's the booth from the Stempelburg (which means stamping castle in English) and like you can see on the pic their booth is a little castle. I love it! The owners are wearing their wonderful means clothes. I didn't wear a dress because I decided to wear the wonderful apron my friend Marion Fabry sewed for me. This is why I bought a new red top on Friday. Unfortunately I don't like it on the pics...
 
Als ich um 9:50h dann alles aufgebaut hatte, bin ich noch schnell zum Magnoliastand geflitzt und habe dort für eine liebe Freundin schnell die neuen Motive reservieren lassen und mir selbst auch zwei Stempel gegönnt. JA! Ich habe mir zwei neue Magnolias gekauft, vielleicht ist da doch noch Hoffnung in Sicht. Ich war allerdings etwas enttäuscht, dass sie die neuen Weihnachtsmotive nicht dabei hatten und es auch keine neuen Halloweenmotive gab. Nach den neuen Shapes hatte ich noch gefragt, aber die hatten sie nicht dabei, da sollte ich bei Paper Memories gucken gehen. Dafür hatte ich vor der Messe aber keine Zeit mehr.
***
When I arranged everything on my demo desk it was 9:50am and I had 10 minutes left until the craft show's start so I rushed to the Magnolia booth and booked the new fall collection for one of my friends and bought myself two new Magnolia stamps. YES! I bought new Magnolias, there's some hope left. I was sad that they didn't have their new Christmas stamps with them or new Halloween images. And when I asked for the new cutting dies they said I have to look at another booth but I didn't have more time to shop.

Nach dem Start der Messe ist die Zeit nur so an mir vorbeigezogen.  Es kam  mir vor, als wäre ich nur 3 Stunden dort gewesen, echt komisch. Es dauerte aber auch nur Minuten und es war superheiß in der Messehalle. Dementsprechend sah ich dann auch etwas fertig aus *schäm*. 
***
After the craft show started time was flying. I had the feeling that I was there for only 3 hours, strange. In only some minutes the air was hot into the exhibition hall and I looked totally k.o. *shame*.

Ich habe fleißig versucht zu erklären wie man mit Tombows coloriert. Gerade bei den neuen Weihnachtsmotiven von Stampavie bin ich nie dazu gekommen die Motive fertig zu colorieren, weil sie superschnell ausverkauft waren. Sie sind aber auch echt zuckersüß!
***
I tried to tell everyone who wanted to know how to color with Tombow's pens but I wasn't able to finish my colorations of the new Stampavie Christmas images because they sold out immediately. No wonder, they are too cute!

Diese Bagtopper hatte ich als Deko für den Demotisch gemacht. War gar nicht so leicht am Freitag schon Marizpan in weihnachtlichen Farben zu bekommen und dann musste ich mir auch noch einen blöden Spruch anhören... als wenn ich das Zeug jetzt schon essen würde *ts*. Jedenfalls sind die Bagtopper viel besser angekommen als ich gedacht hätte, was mich natürlich sehr gefreut hat. Einzelheiten hierzu folgen demnächst.
***
I made these bagtoppers as decoration for the demo desk. It wasn't easy to find almond paste in Christmassy colors and when I bought them there was someone telling me stupid things about how I could buy Christmas things now... *argh*. I don't want to eat it now! I just needed it for decoration. I was more than happy that everyone liked the bag toppers I made, because I was afraid that this idea would have been too simple.

Dann war es auch schon 12:45h und Sanne und Marion haben mich abgeholt. Wir sind dann schnell zum Auto gegangen, haben einige Dinge geholt/ausgetauscht und sind dann zum Treffen der Stempelmäuse gegangen, welches um 13:00h stattfand. Ich habe dann auch schnell gefrühstückt (hmm was schmecken Nuss-Müsliriegel plötzlich gut *gg*).
***
Then it was 12:45pm and Sanne and Marion took me from the booth. We went to the car and took some things into it and from it and went to the meeting from my stamping group Stempelmäuse (which is stamping mice in English) which started at 1:00pm. I finally ate my breakfast then (hmmm how good my nuts cereal bar was *grin*).


Irgendwie ist das Treffen einfach so an mir vorbei gehuscht, ohne dass ich großartig oder viel mit meinen Mäusen gesprochen habe. Das tut mir echt wahnsinnig leid, ich war aber zu der Zeit echt nicht aufnahmefähig.
***
Anyhow the meetings went over and I didn't talk as much as I wanted to my girls. I was just too worn out and I'm so sorry for this girls.

Stempelmäuse
1. Reihe v.l.n.r.: Nicole, Andrea, Coni mit Colin, Susanne, Sajung
2. Reihe v.l.n.r.: Scarlett, Sanne, Nadine/Basteltiger, ich, Marushy, Carola, Milka

Und obwohl ich dieses Mal keine Tauschis dabei hatte, durfte ich mir von den Mädels etwas aussuchen, das fand ich wirklich total lieb. Danke!
***
And even if I didn't have the time to make any trading items I got some from my girls. I am so happy about this. Thank you!

Stempeleinmaleins
v.l.n.r.: Tanja (vorn), Nette (hinten), Melissa (vorn, Tanjas süße Tochter), Moni (hinten), ich und Susanne

Um 13:30h traf sich dann das Team vom Stempeleinmaleins, jedenfalls der Teil, der auf dem Stempel-Mekka vertreten war. Bei diesem Treffen bin ich auch wieder ich selbst gewesen und konnte es mehr genießen. Es war toll "mein Team" um mich versammelt zu haben und mit allen zu quatschen! Wir haben meine Pause auch voll ausgereizt, um 14:15h ging es für mich dann weiter bei der Stempelburg.
***
At 1:30pm the Stempeleinmaleins team met (the part which was visiting the fair) and I was myself again and we had a lot of fun together. It was a great feeling to have "my team" around me and to chat with everyone! We enjoyed my whole break together until 2:15pm when I had to return to the Stempelburg booth again.

Bis ca. 16:15h habe ich noch demonstriert. Als Sanne und Marion mich dann abholten, habe ich meine Sachen gepackt und wir haben sie schnell zum Auto gebracht. Und danach ging es dann auch für mich ans Shoppen. 1 Stunde und 10 Minuten hatte ich dafür noch Zeit, aber ich wusste genau was ich haben wollte, also war auch die Zeit nicht das Problem! Eher meine Füße *aua*.
***
I made my demos until 4:15pm and then Sanne and Marion took me from the booth to the car. We put all my crafty stuff into the car and went back into the hall to start shopping. I just had 1 hour and 10 minutes left until the craft show's end but I exactly knew what I wanted to buy and the time wasn't my problem. But my feet *ouch*.


Zuerst ging es natürlich nochmal zur Stempelburg, dort musste ich doch unbedingt noch ein Clear Stamp Set und zwei Holzstempel mitnehmen. Und dann sind wir die schnelle Runde gegangen. Scrapbook-Center (kurzer Blick, nix), Paper-Memories (Vorbestellung bezahlt, nett mit Anette geschnackt), was kam denn daneben? Ah der Bon sagt Scrap-Village (schnell zwei Clear Stamps eingekauft), Karten-Kunst (nur ein kurzer Blick beim Vorbeigehen, da hatte ich ja die Woche vorher schon in HH ausgiebig geguckt) und dann ab zu Cute Stamps and Cards, Jacqueline und Agnes Hallo gesagt und natürlich geshoppt. Dann noch schnell zur Stempelbar, ach nee lieber erst zur Stempel-Fee, wegen des 10% Gutscheins. Dort haben wir wohl am längsten geguckt und ich habe auch einiges gefunden. Danach sind wir dann noch zur Stempelbar, wo ich mein EZ Mount abgeholt und mir noch einen Halloweenstanzer gekauft habe. Tja und den Rest der Messe habe ich überhaupt nicht gesehen..., denn es war schon 18:00h (Messeende) und nachdem ich mich noch schnell von Kalettas verabschiedet hatte, sind wir auch gegangen.
***
First we went to the Stempelburg again because I wanted to buy a clear stamp set and two wood mounted stamps. And then we made a quick round. First stop was at the Scrapbook-Center (a short look, nothing), then Paper-Memories were I got my preordered punch and other punches/Spellbinders and had a nice chat with the owner Anette. After that we went to Scrap-Village where I bought two clear stamps, took a short look at Karten-Kunst (where I looked longer the week before at the little craft show here in Hamburg) and then we went to Cute Cards and Stamps and said hello to Jacqueline and Agnes. Of course I looked through the whole booth and bought some stamps as well. Then we made our way to the Stempelbar, but decided to look at the Stempel-Fee first, because we had a 10% voucher for that booth. I think there we had  our longest visit that day and also bought some nice things. After that we made our last stop at the Stempelbar where I got my preordered EZ mount sheets and a wonderful Halloween punch. Then the craft show closed and after saying bye bye to the Stempelburg family we left the hall.

Draußen haben wir (Andrea & Pia, Sanne, Susanne und ich) aber noch eine ganze Stunde lang mit Carola, Coni & Colin und Nicole gequatscht und ich habe meine Füße ausgeruht *kicher*.
***
Outside we (Andrea & Pia, Sanne, Susanne and me) had a wonderful chat/break with Carola, Coni & Colin and Nicole and I had some time to rest.

Um kurz nach 19:00h haben wir uns dann auf den Heimweg gemacht. Nach einem kurzen Zwischenstopp bei McDreck und der Tanke ging es dann auch Richtung Heimat. Die Rückfahrt kam mir persönlich superlang vor und ich war sowas von erschlagen, dass ich irgendwann einfach eingeschlafen bin, was mir immer unheimlich für Sanne leid tut, die uns gefahren hat (und ich als Beifahrer schlafe *ts*). Ich glaube gegen 22:30h waren wir dann wieder bei Susanne angekommen, haben unsere Errungenschaften und Habseligkeiten umgeräumt und Sanne und ich sind dann weitergefahren. Um ca. 23:00h hat Sanne mich dann zu Hause abgesetzt und ich bin nur noch auf die Couch gefallen. Natürlich musste Sven sich dann noch all meine Errungenschaften ansehen. Wollt ihr auch mal?
***
Around 7:00pm we started our way home. After a short break at a filling station and McDonalds we drove home. The drive was long and I was so worn out that I slept away from time to time. I'm so sorry doing this when I'm sitting beside the driver. I think we arrived at Susanne's around 10:30pm and I was at home around 11:00pm and totally dead. But of course I still had to show Sven all of my new things. Wanna see them?


Ich sagte ja, dass ich trotz Zeitmangel alles bekommen habe *grins*. Das Whiff of Joy Shape hatte Sanne mir gleich am Anfang der Messe gekauft, weil ich sie darauf angesetzt hatte. Das wollte ich unbedingt haben! Und ich habe es ja sogar auch schon benutzt, guckt ihr hier. Ansonsten habe ich u.a. einige Stanzer ergattern können, die ich unbedingt haben wollte.
***
Like I said before I got everything I wanted even in this short time *grin*. I just had to have this wonderful Whiff of Joy shape which Sanne bought for me in the beginning of the craft show, because I told her that I really need this pennant die. And I already used it, take a look here. Beside this I bought some other punches which I really wanted to have.

Praktisch ist auch, dass man die Mädels vom Stempel-Flohmarkt zum Teil auch auf dem Mekka trifft und dann auch gleich die Flohmarktartikel austauschen kann.
***
How great is it if you can meet the girls from the stamping-fleamarket at the Mekka and get your "orders" directly there.

Apropos tauschen! Hier sind die wunderschönen Tauschis und Schenkis, die ich von den Mädels erhalten habe. Ich freue mich immer noch sehr über alles. Danke nochmal!!!
***
Oh and here are the trading items I got from the girls. I'm still so happy about everything. Thanks again!!!

Und die liebe Marion, die mir auch die tolle Schürze genäht hat, hat mir während der Demos diese supersüße Schildi (sie heißt jetzt übrigens Marta!) in die Schürze gesteckt und das tolle Herz hat sie mir auch noch genäht! Ich habe mich riesig gefreut, vielen Dank nochmal!
***
And the lovely Marion, the girl who also sewed my wonderful apron, gave me this cute turtle during my demos (her name is Marta now!) and she also made the beautiful heart for me. I was really happy about everything. Thank you so much!

Da ich auf dem Mekka unerwarteter Weise ein super Honorar für meine Demos bekam (nocheinmal tausend Dank an die Stempelburg), habe ich mir am Sonntag einfach noch die Shapes und Spellbinders gegönnt, die ich auf dem Mekka nicht bekommen habe oder mir die Preise einfach zu teuer waren. Und die Spielzeuge kamen heute sogar schon an!
***
As I suddenly earned money with my demonstrations at the show (again thank you so much Stempelburg) I just ordered the Spellbinders dies I didn't find at the show and Magnolia dies which were way too expensive online on Sunday. And how great, they already arrived today!

Alles in allem war es wieder ein wunderschönes Stempel-Mekka, ich habe mich gefreut meine Mädels wiederzusehen und jede Menge neuer Leute kennenzulernen. Danke für den schönen Tag!
***
It was a wonderful day at the Stempel-Mekka again and I am happy that I was able to meet my online friends in person (again). Thank you for the wonderful day!

Danke an Sajung, Susanne und Tanja, dass ihr mir eure Fotos mopsen durfte!
***
Thanks to  Sajung, Susanne and Tanja who allowed me to use their pictures for my posting!

Kommentare:

Niki Estes hat gesagt…

Looks like so much fun, Jay Jay! Your projects are just adorable. Enjoy your new goodies!

Kali hat gesagt…

einen tollen Bericht hast du da geschrieben.
und schöne Schenkis hast du bekommen :)
LG
Kali

Sajung hat gesagt…

Soooo ein schöner Bericht. Da bekomme ich doch schon wieder richtig Lust auf das nächste Mekka. Dabei habe ich noch gar nicht alle Errungenschaften von meinem diesjährigen Mekkabesuch eingeweiht*kicher*.
Auf Deiner "Schnell-Shopping-Runde" hast Du aber tolle Sachen gefunden.
Die Fotos habe ich Dir sehr gerne zum mopsen zur Verfügung gestellt.

LG Sabine

Pam S. hat gesagt…

So cool that you had this to go to JayJay! Awesome! Love your projects! thanks so much for sharing!
Pam Going Postal

Nette hat gesagt…

Hey JayJay,

ich kanns kaum glauben 45min haben wir da gesessen? da ging die Zeit ja rum wie nix. Unglaublich.

Und ich kann nur sagen: den herbstblog von Imaginice haben Tanja, Moni und ich auch gekauft *haha* das wärs wenn wir alle damit ne Karte für ein Thema machen würden *lach*

Es war toll dich kennenzulernen :)

LG Nette

MichelleO hat gesagt…

Looks like lots of fun with friends - and LOTS of yummy new things to play with!
HUGS
MichelleO

Martinas Welt hat gesagt…

Jay Jay vielen dank für den tollen Bericht! War schon ganz hibbelig, weil ich auf dienen Bericht gewartet habe..=)
Hast dir ja in der kurzen Zeit jede Menge schöne Teile gekauft ;)
Wunderschöne Fotos!
LG
Martina

Sabine hat gesagt…

Liebe Jay-Jay....
ja....durch Deinen Bericht war ich dann doch ein wenig dabei. DANKE dafür!!!
Von Deinen Großaufnahmen....da meint man....daß es nicht so voll war....wie im letzten Jahr!! Da kam ich mit dem Rolli kaum durch!!
Tolle Dinge hast Du ergattert. Da kommen bestimmt wieder tolle Werke auf uns zu!!
Von Deinen Demos.....die sind ja geniaaal!
Die beiden "Bagtopper-Hirsche" sind von Stampvie?? Dann weiß ich ENDLICH ..... woooooo ich suchen muß. Die finde ich dermaßen süß......und werde sie haben müssen!!!
Hach schade.....daß wir uns nicht treffen konnten....aber vielleicht ist im nächsten Jahr ein Urlaub im Norden möglich....dann kann man es nachholen.
Oder....Du kommst....als Mitarbeiterin ......zu Stempelmesse Süd.......*griiiiiiiins*
Ganz liebe Knuddelgrüsse
Deine Sabine
PS: den Flohmarkt schicken wir dann!!!

Mephisto hat gesagt…

Vielen, vielen Dank für die Bilder. Ich wär so gern bei Euch gewesen :-(
Und ich hab nicht mal ein JayJay Tauschi dieses Jahr *heul*

Gruß
Domi

Annchen hat gesagt…

Schade, das Du Sonntags nicht mehr da warst!

Schöne Einkäufe, freu mich auf deine neuen Werke