Freitag, 24. September 2010

Publikation MagnoliaInk No.2 - 2010 Pop Up


Dieses Posting enthält Werbung für Magnolia.

Na ja, wo ich schon dabei bin, zeige ich euch jetzt auch noch meine letzte Karte, die ich für das MagnoliaInk Magazin 02/2010 gemacht hatte. Sie wurde auf Seite 30 veröffentlicht. Mit dieser Karte habe ich meine Magnolia DT Mitgliedschaft gekündigt. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich mit dieser Karte gequält habe, dabei finde ich sie echt total schön und das sage ich selten über meine eigenen Karten. Ich bin wohl nicht der Typ, der für Publikationen unter großem Druck arbeiten mag/kann.
***
Okay then I will show you my last published card today. I made this card for the MagnoliaInk Magazine 02/2010 and it has been published on page 30. With this card I quitted my Magnolia DT spot. You can't imagine how long I needed to do this card, it was horrible. I mean I really like it and you know normally I don't say this about my cards. But it seems that I'm not a person for working under publication pressure.

Bei dieser Karte handelt es sich um eine PopUp Karte. Ich habe viele ältere Magnoliastempel hierfür verwendet, die ich total gerne mag. Der Cardstock ist von Bazzill und das grüne Designpapier, welches hier die Wiese darstellt, von Basic Grey.
***
This card is a pop up card. I used many older Magnolia stamps which I really like for this one. The cardstock is Bazzill and the pattern paper I used for the meadow is Basic Grey paper.

Hier kann man eventuell sehen, dass Tilda weiter vorne steht. Auch das Gras ist noch etwas weiter im Vordergrund als die dahinter liegende Szene.
***
Here you can see that Tilda is standing in front of the fence. Also the grass is growing in front of the background scene.

 
Da ich Tildas Garten noch erweitern wollte, habe ich das grüne Basic Grey Papier aufgeklebt, mit dem Juteband einen "Sandweg" geklebt und Blumen durften auch nicht fehlen! Der Spruch ist übrigens von Stampin' Up!
***
As I wanted to extend Tilda's garden I glued the green Basic Grey paper to the lower part and added the ribbon as a "sand way". Of course there needed to be more flowers! The sentiment is from Stampin' Up!

Und so sieht die Karte von außen (zusammengeklappt) aus. Die Ranken habe ich mit der Cricut geschnitten, die passten so gut zum Gartenthema.
***
And this is the card's outside (folded). I cut the leaves with my Cricut and thought they would meet the garden theme.

Das war es dann auch erstmal mit Magnoliakarten von meiner Seite aus, aber ich bin mir sicher, dass ich bald wieder mit meinen Magoliastempeln werkeln werde, habe schon einige Ideen! Brauche nur die nötige Zeit!
***
That's it with my Magnolia cards for the moment. I'm sure that I will make some new Magnolia cards soon, I already have some ideas but first I need enough time!

Kommentare:

  1. Die Karte ist wirklich ganz toll geworden, daß du dich damit schwer getan hast denkt man gar nicht.

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. woooowwww, I visit your blog and I love your works!!! Very sweet your Magnolias!!!!!!! hugs Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Wow.....wunderschön, das Gras, die Blumen, alles super zusammengestellt. Schade dass du nicht für Magnolia designst. Danke für den Tip mit Sir Stampelot, wollte da doch tatsächlich mal bestellen.
    LG und ein schönes WE
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Such a gorgeous card. Love the image you've used and the design also. Hugs Michele x

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.