Montag, 7. November 2011

I love penguin

Seit diesem Jahr habe ich ein absolutes Faible für Pinguine. Ich meine, ich fand sie schon immer süß, weil sie so watschelig sind, aber seitdem ich die Wild Rose Studio Pinguinstempel sah, war es um mich geschehen. Okay, ich mag echt nicht alle Pinguine, aber die niedlichen bubbeligen!
***
Plz use the translator tool for my post today. Thanks!

Also habe ich mir natürlich die Pickle Stempel angeschafft (nicht alle, aber fast), ein supersüßes Pinguinpärchen von Sugar Nellie (ist irgendwie nicht mehr im Shop drin, schade), knuffige Clear Stamp Pingus von Inkadinkado (die wollte ich sogar letztes Jahr schon soo gerne haben, da konnte ich aber noch widerstehen *lol*) und heute kam der witzige Babypinguin von Whiff of Joy bei mir an. Von Stampavie habe ich ebenfalls noch niedliche Pinguine von letztem und diesem Jahr *froi*.

Huch und wer ist das? Na, das ist Bubbles! Unser neuer Mitbewohner. Ja Mama, jetzt haben wir wieder Zuwachs bekommen *grins*. Nach einem wirklich blöden Tag heute (Arztbesuche *nerv*) waren wir heute Abend nochmal los, um neue Schuhe für Sven zu kaufen. Dabei habe ich entdeckt, dass es hier in Wandsbek jetzt einen Panduro Laden gibt *cool* und na ja, bei Kartstadt haben wir dann Bubbles mitgenommen. Jetzt musste ich mich ja wieder entscheiden - schwarz/weiß oder grau und stehend oder liegend und die Größe natürlich. Nachdem ich schweren Herzens den auf dem Bauch liegenden Pinguin dort gelassen habe (man, der ist sooo bubbelig süß), durfte uns der 25cm große stehende Bubbles begleiten *kicher*. ENDLICH habe ich meinen Plüschpinguin, den ich doch schon so lange haben wollte! Danke Schatz! Ich weiß, dass ich schrecklich bin mit all meinen Plüschtieren...

Und während ich heute die Wartezeit zwischen den Arztterminen zu Hause totschlagen musste, habe ich mich auch mal daran versucht auf Kraftcardstock mit Polychromos zu colorieren! Etwas üben muss ich noch, aber es hat schon ganz gut geklappt. Und ja, diesen Tag muss ich im Kalender markieren. Stempel bekommen, montiert und sofort getestet *WOW*.

Mal sehen, wann ich euch die fertige Karte zeigen kann. Zurzeit bin ich etwas gehandicapt, aber das wird hoffentlich ganz schnell wieder vorbeigehen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo JayJay,

ich hoffe dir geht es gut....

Die sind aber auch alle niedlich diese Pinguine.
Ich mag sie auch sehr...eigentlich schon als Kind!
Oh,den der auf dem Bauch liegt,den hast du jetzt ganz allein gelassen?*grins
Menno,den hätte ich mir wohl geschnappt,den stell ich mir toll vor,aber DEINER ist auch super toll.
Die Coloraion ist dir doch schon mal gut gelungen.
Dann bin ich mal gespannt,was du wieder tolles daraus machst.

Wenn,dann gute Besserung..
und liebe Grüße
Marion

Martinas Welt hat gesagt…

Liebe Jay Jay!
Zuerst mal gute Besserung! Deine Pinguinpost ist ja sooo süß! Ich liebe sie auch und dein neuer Familienzuwachs ist wirklich ein ganz Süßer!!!! *auchhabenwill* Und deine Coloration auf den Kraftcardstock...wo bitte musst du noch üben?? Ist doch perfekt!! Freu mich schon auf deine Karte!
Lg
Martina

Sandra hat gesagt…

Der kleine Kerl ist aber auch zu niedlich :)

lg, die Sandra

PS: ich finds gut, dass du nen Knall hast ;) Genau das macht dich symphatisch :)

stempelbavaria hat gesagt…

Hallo Jay Jay!
Hoffe auch es geht Dir gut...
Dein Pinguin ist total niedlich, den hätte ich auch gerne genommen. Ich mag Deine Geschichten sehr gerne lesen! Freue mich schon auf Deine Karte.
LG Daniela