Freitag, 1. Dezember 2006

Deko selbst gemacht

Heute bin ich ganz früh aufgestanden, damit ich mal ein paar Sachen erledigt bekam, die ich schon länger auf dem Zettel stehen hatte. Das hat auch gut geklappt und ich war sogar kreativ :) Erstmal habe ich heute Abend den Zaun (A-Sager), den ich für Sven und mich angefangen hatte zu basteln, zu Ende gemacht. Im Laufe des Tages kam mir eine Idee und ich habe sie umgesetzt. Seht selbst:

Ich habe lange überlegt was für ein Motiv auf unser Schildchen soll, bis mir heute der süße Art Impressions Schneemann in die Hände fiel. Passend dazu habe ich den Zaun und die Laterne von Art Impressions gewählt und drauf los gestempelt. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden und der A-Sager hängt schon als Deko im Flur :).

Dann hatte ich noch ein Ketting von November aus meine Scrapbookgruppe offen. Da eine Freundin die Karte bekommt, die ich morgen sehe, habe ich die Karte etwas vor mir her geschoben... Das Thema war eine Scrapkarte mit Blümchen. Heute kam mir dann DIE Idee! Ich weiß zufällig, dass meine Freundin diese kleine Elfe, die ich gescrappt habe, besitzt und sie "Blümchen" getauft hat, also fand ich es sehr passend das kleine "Blümchen" auf die Karte zu setzen. Hier ist sie:

Es hat mir wieder total viel Spaß gemacht zu scrappen und eine Karte mit Foto ist ja auch mal was ;) Ich hoffe die Karte gefällt meiner Freundin auch.

Ja und weil ich so schön in Bastellaune war habe ich noch eine Acrylkugel angefangen. Leider feinden die Kugel und ich uns momentan etwas an... die Idee habe ich aus meinen Stempelgruppen wo zwei Schwestern so schöne Kugeln gezeigt haben. Leider weiß ich nicht so recht wie ich diese Kugeln gestalten kann und mir fehlen ein paar Materialien... daher improvisiere ich noch! Im Moment trocknet sie gerade an der Tür hängend *hihi*. Ein Bild zeige ich sobald die Kugel fertig ist!!

Keine Kommentare: