Sonntag, 24. November 2013

3 Generationen Stempeln

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder unser 3 Generationen Stempeln statt und zwar gestern. Meine Mum und meine beiden Omas waren hier und wir waren gemeinsam kreativ! Das erste Mal im neuen Haus und es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht. Ich habe gerade mal meine alten Postings durchgeschaut. Im Jahr 2009 haben wir das 3 Generationen Stempeln ins Leben gerufen :)

Dieses Mal hatte ich keine Projekte vorbereitet, nur die Idee, dass wir mit der Nellie Snellen Schneeflocke und der Stampin' Up! Snow Flurry Stanze schöne Hänger machen könnten. Gesagt, getan! Und damit sich während meiner Stanzarien keiner langweilen musste, habe ich glatt noch das Delightful Decorations Set dazugelegt. Später kamen dann sogar noch meine bereits vorgestempelten und gestanzten Festive Flurries zum Einsatz!

Immer wieder schön so ein Blick auf den Basteltisch ;)

Diese schönen Schneeflocken hat meine Mum gemacht.

Diese schönen Hängerchen hat meine Oma Trautel mit nach Hause genommen...

... und diese schönen Hängerchen meine Oma Lene.

Ich habe gestern den Stanzpart übernommen und Hilfestellung geleistet. Zwischendurch gab es leckere selbstgemachte Pizza (meine Mum hatte das Bild vom Treffen mit Nicole gesehen und wollte auch gerne diese Pizza essen *hihi*) und nachmittags waren wir hier im Ort noch auf dem Weihnachtsmarkt. Der war zwar nur mini, aber anschauen wollte ich mir den auf jeden Fall mal ;) Wir hatten einen wirklich schönen gemeinsamen Tag!

Ich habe heute noch ein paar Schneeflocken für uns als Deko gemacht. Ging ja gar nicht, dass meine Mum und Omas jetzt so schöne Flocken haben und ich nicht *kicher*. Von den Festive Flurries muss ich mir erstmal wieder Nachschub stempeln. Vielleicht sollte ich mir das Set lieber doch noch selbst kaufen ;)

Und so steht seit heute auch die erste offizielle Weihnachtsdeko bei uns im Flur!

Kommentare:

  1. Wow, das finde ich so schön, dass ihr das immer macht. Ganz,ganz toll. Leider sind meine Omas beide schon tot und meine Mum hat nicht so ein Händchen bzw. Geduld für's Basteln......überhaupt niemand in meiner Familie. Meine Mum fragt mich immer, woher ich das nur geerbt habe? Jaja, ganz oft hieß es schon, ich bin bestimmt im Krankenhaus vertauscht worden, weil ich so ganz anders bin, als meine Schwestern. *lach*

    Die Schneeflockenhängerchen sind ganz toll geworden. Ich bin schon neugierig, was ihr nächstes Jahr werkeln werdet.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach einem tollen Tag, Jay Jay!
    Ich mache mit meinen beiden Schwestern auch jedes Jahr einen Basteltag samt Raubzug in den nahen Bastelladen. Das ist auch immer klasse!
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich finde das eine so super schöne Sache und hoffe ihr werdet noch viele Jahre so ein Generationen basteln machen, es ist einfach was besonderes.

    Schönen Abend noch. Lg RENATE

    AntwortenLöschen
  4. Einfach genial euer Generationenstempeln und wunderschön was da tolles bei rausgekommen ist, wunderschöne Deko, vor allem die gestempelten Kristalle in braun/rot finde ich großartig

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das super, daß ihr diese Tradition weiter aufrecht haltet und eure Ergebnisse sind wie immer super geworden.

    Ich habe am WE auch mit den Flurries gespielt, die sind aber auch einfach nur genial gut.

    Knuffels, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. das klingt nach einem tollen gemeinsamen 3 Generationen Tag. Sehr schön habt ihr gewerkelt und wenn man Deko selbst gemacht hat (finde ich) schaut man noch 3 mal öfter hin und freut sich das es so kein Anderer hat.
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.