Donnerstag, 8. Mai 2008

Kleiner Urlaubsbericht

In der letzten Woche hatte ich Urlaub genommen und wollte mich so richtig entspannen und kreativ sein. Ihr wisst ja sicher wie das ist... das WE war ja total schön mit meinen Stempelmäusen in HH und dem Schandmaul Konzert, aber schon an Montag fing der Urlaub mies an. Hier im Nachbarhaus wurde gebohrt und das den ganzen Tag. Dazu ging es mir von Mo. bis Mi. gesundheitlich auch nicht so gut. Am Di. wollten wir mit den Rädern los, es hat aber geregnet und wir waren zu Hause. Im Nachbarhaus hat es weiter den ganzen Tag Baulärm gegeben wie auch am Mittwoch. Ihr könnt euch vorstellen WIE genervt ich war?! Mein erster Urlaub dieses Jahr und der fing gleich so doof an. Na ja, wir sind dann am Mittwoch an die Ostsee gedüst und haben das hier gesehen:

Hihi, natürlich nicht in der Ostsee, aber wir waren im Sea Life Center am Timmendorfer Strand :) Ich LIEBE Rochen einfach, sie sehen von unten immer so aus, als würden sie lächeln *grins*. Es war total angenehm im Sea Life Center und auch gar nicht voll.

So haben wir bei dem großen Rochenbecken sogar eine kleine Privatführung erhalten :) Ich habe die Fotos ohne Blitz gemacht (der Schimmer kommt sicher von der Deckenlampe), von daher sind sie leider etwas unscharf. Die Rochen waren so süß, sie sind immer an die Wasseroberfläche und auf uns zu geschwommen und haben die Nasen herausgestreckt. Echt goldig, das müsst ihr euch mal ansehen!

Die Eintrittspreise sind leider ganz schön happig. Wir hatten zum Glück noch einen Gutschein und mussten so nur den Eintritt für eine Person zahlen. Am Ende sind wir natürlich durch den Shop gegangen und ich hätte ja sooo gerne den rosa Plüschrochen gekauft, aber ich konnte mich noch zusammenreißen. Ich schwöre euch, wenn ich nochmal hinfahre, muss ich mir den kaufen *LOL*.

Nach dem Sea Life Center waren wir in der Ostsee-Therme zum Saunen. Das war sehr angenehm, aber leider habe ich Migräne bekommen, wie es dann so ist, wenn man mal etwas Schönes macht, gell? Na ja, abends sind wir noch bei meinen Ellis zum Grillen gewesen.

Der Donnnerstag fing auch wieder mit Gebohre im Nachbarhaus an, doch ich glaube da hat jemand gemeckert, immerhin war Feiertag! Den Tag hatten wir dann endlich Ruhe. Eigentlich wollten wir meine Mum abholen und mit ihr in den Zoo nach Neumünster fahren (da mein Dad mit Kumpels weg war), aber meine Mum war leider krank und so fiel der Termin aus. So haben wir den Tag zu Hause verbracht und ich habe mich wieder in WoW eingefuchst. Seither spiele ich wieder täglich ein bisschen, diese Abwechslung tut echt gut. Abends waren wir bei unserem Lieblingsgriechen, aber leider war das Essen total schlecht. Manchmal hat man aber auch Pech. Freitag haben wir die normalen Dinge wie Shop, Einkauf und Co. erledigt und endlich setzte bei mir das Urlaubsgefühl ein. Am LETZTEN Urlaubstag!

Da ich jetzt wieder vollen Elan hatte, haben wir am Samstag die Fahrräder startklar gemacht und sind über eine Stunde hier im HHger Stadtpark geradelt und waren danach noch Eisessen *lecker*. Am Sonntag sind wir dann in Hagenbecks Tierpark gewesen. Das hatten wir schon die ganze Woche geplant. Eigentlich wollten wir mit Freunden gehen, aber sie waren am Sonntag leider krank, so dass wir alleine gefahren sind.

Das Wetter war bombig und es war total schön rauszukommen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum diese Zoo- und Wildparkbesuche für mich mittlerweile ein absolutes Must Have in meinem Urlaub sind, aber da ein großer Urlaub momentan nicht drin ist, ist das wohl unsere Art von Ausgleich :P

Schaut euch das mal bitte an. Der Babyelefant "lacht" :) Und jetzt zeige ich euch auch warum!

Hahaha, der Pfleger hat einen guten Witz erzählt, alle Elis haben gelacht ;) Nein, Quatsch. Aber ich finde sie sehen beide total fröhlich aus, der große Elefant nimmt gerade eine Sanddusche.

Den Sonntag habe ich dann noch mit meiner "auf den letzten Drücker" ISMAKI Karte abgeschlossen und seit Montag bin ich jetzt wieder im Büro. Komischerweise erhole ich mich dort gerade von meinem komischen Urlaub, der anfangs nicht wirklich erholsam war. Ich freue mich schon sehr auf das lange Pfingstwochenende jetzt und meinen nächsten Urlaub im Juni, den ich gerade auf 1,5 Wochen verlängert habe!

Da muss ich euch ja noch zeigen was ich gestern im Briefkasten liegen hatte :) Ich habe wieder supergünstig bei eBay.com geshoppt. Für alles zusammen habe ich inkl. Porto knapp 35 Euro gezahlt, rechnet euch mal den Eurobetrag zusammen, wenn ihr hier shoppen gehen würdet! Auf die Border war ich schon lange total scharf und sie passen ja auch perfekt zum neuen ISMAKI Sketch *hihi*. Die kleineren Shapes habe ich gekauft, weil ich die Preise einfach genial fand und sie gut in meine Sammlung passen.

Dann habe ich heute entdeckt, dass ich beim Sugar Nellie Blog Candy gewonnen habe. Habt ihr schon die neuen Motive gesehen, die Mitte Mai herauskommen werden? Ich bin TOTAL verliebt in die Motive von Elisabeth Bell. Die müsst ihr euch unbedingt ansehen. Eine Mischung aus Sarah Kay und Precious Moments, genau das Richtige für mich ;)

Und dann noch ein klein bisschen Werbung. Heute kamen die neuen Magnoliamotive bei mir an. Wer mag, der kann sich ja mal im Stempelstern umsehen.

1 Kommentar:

Sorellina hat gesagt…

Vielen Dank für diesen abwechlsungsreichen Bericht. Schade, dass dein Urlaub teilw. leider so mies war. Witzig finde ich ja auch, dass ich jetzt noch eine Stemplerin kenne die WOW spielt. Ich war in letzter Zeit gar nicht mehr online, möchte es aber auch wieder aktivieren. Eine zeitlang war ich ganz süchtig danach...irgendwie schaffe ich es nie bei meinen Hobbies die Waage zu halten, irgendeines muss ich immer mehr ausüben als die anderen Hobbies. *gg*

LG
Sabs