Samstag, 22. Dezember 2012

SEME Vintage Glas Technik

Beim SEME haben wir heute die liebe Dee Dee zu Gast und sie hat eine Anleitung für die Vintage Glas Technik mitgebracht. Da ich nicht wusste, ob man mit dem Versamarkkissen auch über aquarellierte Motive wischen kann, habe ich es erstmal an einem kleinen Motiv getestet.

Mit dem kleinen Schneemann von Magnolia klappte das gut. Ich hätte mich echt geärgert, wenn ich mir ein Motiv, an dem ich zwei Stunden coloriert habe, damit versaut hätte. Und der kleine Schneemann lag hier noch abgestempelt auf dem Tisch. Ich habe ihn dann noch schnell gemattet und auf eine farblich passende Wäscheklammer geklebt.

Ich habe für meinen Versuch das Amazing Glaze Embossingpulver genommen und brauchte somit nur zwei Mal embossen, bis ich eine schöne glatte Oberfläche hatte. Bei dem kleinen Motiv und ca. 20 Min. Gefrierschrank hatten sich die Risse von ganz allein gebildet. Das ist auf jeden Fall eine coole Technik (im wahrsten Sinne des Wortes), die ich nochmal mit einem größeren Motiv und auch Sprüchen testen möchte.

Die Karte aus meinem Posting von heute morgen findet ihr hier.

Kommentare:

Dagmar hat gesagt…

Gefaellt mir sehr gut. Diese Technique habe ich noch nie benutzt. Danke

Franz♥ hat gesagt…

What a cute project Jay Jay! love that glass tecnique, the effect is stunning!

Sorry, i was not your follower, what a mistake!


I wish you a Merry Christmas and a wonderful New Year :*

Hugs, Franz.