Samstag, 11. Oktober 2014

SEME - Grabsteinlaterne

Beim Stempeleinmaleins zeigt Andrea-Schnipsel heute eine Anleitung für eine gruselige Grabsteinlaterne. Eine wirklich tolle gruselige Halloweendeko!

Was meint ihr? Bei mir kommt sie zu Halloween in den Flur, damit es auch schön gruselig ist, wenn die Kinder klingeln kommen ^°°^.

Wo ich die Spinnenweben von letzter Woche noch hier liegen hatte, kamen diese gleich wieder zum Einsatz. Außerdem habe ich noch mit Spinnen- und Fledermausstanzteilen (Memory Box und Martha Stewart) dekoriert. Eine kleine Memory Box Katze wollte auch noch mit rauf.

Von hinten sieht die Laterne vom Rohling her genau so aus wie vorne, nur dass ich hier auf mehr Deko und ein Motiv verzichtet habe. Man sieht sie ja eh nur von einer Seite.

Und hier noch einmal ohne Licht bzw. mit Kerzenlicht. Der Happy Halloween Spruch ist von Inkadinkado (95800K), den finde ich immer noch total schön gruselig. Die Spinnennetze und der Zaun sind Magnoliastempel, die kleine Spinne ist von Art Impressions und die süße gruselige Swiss Pixie Devilish Lucy passte hier hervorragend mit rauf *find*. Halloween kann nun also kommen!

Kommentare:

  1. wow, megacool dien Licht, schaut fantastisch aus, total cool!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.