Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Mittwoch, 6. April 2016

Ein paar Jellybeans?

Heute geht's weiter mit einer bunten Geburtstagskarte, die ebenfalls am 19.03.16 entstanden ist. Seit diesem Workshop besitze ich jetzt auch endlich mal ein paar bunte SU Stempelkissen und zwar Senfgelb, Kirschblüte (rosa) und Wassermelone (pink). Irgendwie hatte ich mich vorher nur auf Türkistöne, Grüntöne, Brauntöne, weiß, rot und grau beschränkt. Ja, das war wirklich eine beschränkte Farbauswahl! Wobei ich auch ein Mini 4er Set in Zartblau, Zartrosa, Mattgrün und Salbei habe, das sind aber alles Farben die es schon gar nicht mehr als Cardstock zu kaufen gibt. Schade eigentlich, die gefallen mir immer noch sehr! Na ja und die SU Mini Stempelkissen sind auch wirklich sehr mini und ich nutze sie nicht so gerne. 

Nun aber zu meiner Karte! Die "Jellybeans" und Punkte auf dem erhabenen Teil der Karte habe ich in Senfgelb, Farngrün, Aquamarin und Wassermelone gestempelt und mit aquamarinem Cardstock gemattet. Die gelben Punkte auf dem Kartenrohling habe ich wieder mit dem Radiergummi eines Bleistifts gestempelt. Die beiden Ballons habe ich per Hand ausgeschnitten, mit 3D Pads aufgesetzt und die Bänder wieder mit einem clear Glitter Gelstift aufgemalt. Alle Motive sind aus dem Balloon Builders Set, die Worte sind aus dem So viele Jahre Set - beide von SU. Das Twine ist von embellishments.de.

Kommentare:

Petra Bachmann hat gesagt…

Deine Karte ist SUPER SCHÖN geworden!!!

Liebe Grüße
Petra

Constanze W. hat gesagt…

Ich freue mich immer noch, dass dir die Stemeplchen so gut gefallen! Deine Karten gefallen mir noch immer alle supergut! :o)

Kommentar veröffentlichen

Kommentarfunktion auf dieser Website
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.