Samstag, 3. November 2012

SEME Adventskalenderkarte

Heute zeigen wir euch beim Stempeleinmaleins eine Adventskalender-/ Weihnachtscountdownkarte. Die Zeit bis Weihnachten rast ja jetzt wieder!

Die Kartenidee hatte ich bei Marianne gesehen. Die musste ich einfach nachmachen und ich bin begeistert! Natürlich ist diese Karte etwas aufwändiger, aber es hat mir total viel Spaß gemacht. Endlich habe ich mal meine Bind It All benutzt! Und endlich habe ich mal die süße Dancing with Stars Tilda eingeweiht. Die finde ich ja sowas von niedlich!

Und da ich mich für die Adventskalendervariante entschieden habe, habe ich alle 24 Kalenderblätter mit verschiedenen Stanzteilen dekoriert. 

So hat man jeden Tag eine neue Überraschung!

Vielleicht habt ihr ja auch Lust solch eine Karte zu machen? Dann schaut auf jeden Fall mal beim SEME vorbei. Dort läuft zurzeit ja auch noch der Blog Hop anlässlich unseres 3. Geburtstages.

Kommentare:

  1. Tolle Idee und so ein schöner Adventskalender, da freut sich doch jeder Empfänger drüber!!! Echt klasse!!!

    Sanne :o)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Idee und Klasse Umsetzung. Vielleicht werkel ich so eine Karte für meine Neffen, so ist die Zeit zum warten auf den Weihnachtsmann nicht so lang. Muss aber erst mal sehen, mir fehlt es an Stanzteilen und Zahlen.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  3. eine super Idee und eine gelungene Umsetzung

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Its gorgeous your Advent Kalender, wow.
    Hugs Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Idee und ein wundervolles Werk...
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  6. Hi hunnie This is so pretty and I just love this colour combination. such a cute image too pure perfection
    Happy crafting. hugs sassyxxxx

    AntwortenLöschen
  7. eine super Karte mit dem Adventskalender.
    Drück Dich
    Lizzy

    AntwortenLöschen
  8. Jay Jay, this is fabulous. Wonderful colour scheme and beautiful colouring of this adorable Tilda. Love how you've designed the individual dates.
    I just made something similar. I saw Marinanne's advent calendar too--it must have been hers but I couldn't remember, so didn't know where to look to see how it was made. I made mine a side-step card instead.
    I am going to check out your tutorial.
    Hugs,
    Norma

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein toller kalender und ich habe mir die anleitung aufgeschlagen.
    LG Sinikka

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jay Jay
    ich bin mega begeistert von Deinem SEME Adventskalender :o)
    Kann ich diese Ringe auch ohne die Bindemaschine nutzen? ich hätte so gerne ein für mein Schreibtisch, aber dafür die Maschine zu kaufen ist naja teuer :o)
    danke für Deine Hilfe
    ganz lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,

    ich habe noch nie versucht die Binderinge mit einer Zange zu verschließen, es wäre aber bestimmt einen Versuch wert. Da würde ich dir dann aber auf jeden Fall silberne Ringe empfehlen, da du sonst evtl. die Gummierung beschädigst. Ob die Ringe dann so richtig rund werden, kann ich aber nicht sagen.

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.