Sonntag, 11. Januar 2015

SEME - gefalteter Papierrahmen (Folded Frame Card)

Beim Stempeleinmaleins zeigt die liebe Tanja uns diese Woche eine Karte mit gefaltetem Papierrahmen. Das musste ich natürlich auch gleich mal ausprobieren.

Meine erste Weihnachtskarte in 2015 *hihi*. Nicht wundern, ich möchte es beibehalten auch Anfang des Jahres noch weihnachtlich zu basteln, denn so habe ich zum Jahresende nicht solch einen Stress! 

Für meine Karte habe ich einen süßen Forever Friends Bären genommen. Das Designpapier ist von Maja, der Kraft Cardstock von Bazzill, der Rahmen ist eine Spellbinders Stanze und das Frohe Weihnachten eine Stanze von Kulricke. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.
 

Kommentare:

  1. Hi Süße,
    das ist ja echt niedlich geworden. Forever friends finde ich auch immer wieder toll. :-) Das mit den Weihnachtskarten nehme ich mir auch vor (2 jeden Monat), dieses Jahr ging im Dezember so gut wie gar nichts, ich bin quasi nur von Termin zu Termin geeilt. Ich nehme mir dich also zum Vorbild :-)
    Liebe Grüße Alma

    AntwortenLöschen
  2. Total klasse deine Weihnahctskarte, eien tolle Gestaltungsart, macht richtig was her

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht wieder zauberhaft aus. Die Weihnachtspost für 2015 werde ich diesmal wohl auch eher in Angriff nehmen :-)

    Liebe grüße katica.

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.