Sonntag, 21. September 2008

SKCB - Creative CD cases

Endlich darf ich euch zeigen, was ich für die neue Sarah Kay weekly Challenge #12 zum Thema "Creative CD cases" gemacht habe. Erst fand ich das Thema total heftig, ich musste sogar extra CD Hüllen dafür bestellen *hüstel*, aber als ich dann DIE Idee hatte, war ich einfach nur noch begeistert. Schaut doch mal hier:Stamps: "A little help from Margot" by Stampavie, Halloween House by Peddler's Pack, Moon & Bats by Hero Arts, Treat Bag by Darcie's County Folks
Inkpads: Memories Black
Papers: Spiderwebpapers, Bazzill CS for the die cuts
Embellishments: Flowers, Brads, Confettispider, Googly Eyes, little Ghost
Other: Cuttlebug Boo & Pumpkins, Bosskut Flourish, QK Halloweencandy & Witchhat, 3d Pads
Pencils: Albrecht Dürer WatercolorpencilsDa ich momentan im Halloweenfieber bin, habe ich lange überlegt, wie ich denn ein Sarah Kay Motiv so umfunktionieren könnte, dass es zu Halloween passt. Schnell fiel mir das süße "A little help from Margot" Motiv von Stampavie ein und ich dachte ich coloriere die zwei Mädels dann in Halloweenfarben. Die QK Hexenhutsstanzteile habe ich von einer Freundin bekommen und als mir diese in die Hände fielen, war für mich klar, dass es kleine Sarah Kay Hexen werden müssen. Den kleineren Hut habe ich selber gemacht, ich hatte noch so einen Knopf, den habe ich einfach auf Cardstock gelegt, mit Bleistift nachgemalt, ausgeschnitten und dann auch hier das Hutband von QK aufgeklebt. Ich finde die zwei Sarah Kay Hexen so süß! Ins Innere der CD Hülle habe ich das Spukhaus von Peddler's Pack geklebt, damit es am Ende eine richtige Halloweenszene ergibt. Außen herum habe ich das coole Spinnenetzpapier (welches ich doch tatsächlich letztens wegschmeißen wollte!) geklebt und die Verzierungen sind mir auch ziemlich leicht von der Hand gegangen, es passte einfach alles so wunderbar zu Halloween. Das Boo! bot sich für die kleinen Wackelaugen geradezu an ;)

Ich hoffe, ich konnte euch diese Woche mit meiner Idee inspirieren. Es kommt ja selten vor, dass ich mich für meine eigenen Sachen so richtig begeistern kann, aber dieses Mal habe ich es geschafft und die Halloween CD Hülle wird einen schönen Platz als Deko in unserem Flur finden.

***
I was really looking forward to the new Sarah Kay weekly challenge #12. Finally I'm allowed to show you what I've made for this week's theme "creative cd cases". First I thought the theme is really hard and I had to buy new CD cases to take part, BUT as I got the idea that I want to make a Halloween Sarah Kay project, it wasn't that hard in the end. I think the cute "A little help from Margot" stamp by Stampavie is perfect for this one so I took the cute QK die cuts I got from a lovely friend to make little SK witches. I really hope you'll like my Halloween CD case.

Kommentare:

  1. WOW!!!
    This is just stunning!!
    I love SK as witches!
    Fab colouring and all the details are just WOW!!!

    Hugs from Maya :)

    AntwortenLöschen
  2. What a fabulous idea!! That looks so cute and how creative to make them little witches ~ those hats look like they are part of them!! Fabulous job and I love all your extras and that house in the background is perfect!! Love your cd case :)Kathy

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wirklich obergenial geworden und eine super Idee. Klasse! Von welcher Firma ist die Spinne denn? ich such ja eine, denn die wo ich hab von Qk ist so frimlig zum zusammensetzen :-(

    Domi

    AntwortenLöschen
  4. Ausgesprochen klasse, eine tolle dekorative Idee! Ich bin begeistert liebe Jay Jay :)

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  5. Dein Werk ist echt klasse Jay Jay !
    Man muß erstmal auf die Idee kommen die Mädels zu Hexen zu machen :=) .

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Jay Jay, I LOOOVE this! You did a fab job- AWESOME!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh JayJay... your CD made me smile! Love it, very creative with the Halloween theme and the die cuts!!!
    HUGS
    MichelleO

    AntwortenLöschen
  8. Obergenial! Einfach obergenial - ich bin total begeistert!

    AntwortenLöschen
  9. ohhh wooooo ist ja der hammer .total klasse geworden .auf sowas muss man erst mal kommen gg

    lg jenni

    AntwortenLöschen
  10. Boah was für eine tolle Idee und eine zauberhafte Umsetzung.

    Lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. ooooh wie genial ist diiie denn *totumfall*. ich bin sprachlos...die ist ja soooo klasse, die tät ich gern mal in den händen halten und bestaunen...soviele tolle details *begeistertbin*

    *knuddel*
    nancy

    AntwortenLöschen
  12. Hi Jay Jay, dass ist ja genial geworden. Schau doch bitte mal auf meinem Blog vorbei (ist nichts schlimmes)!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hi Jay jay

    Wow, wow!!! eine genial idee:))
    I love the halloweencards you make.(And of course the other cards)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee mit den Hexen ist absolut genial und überhaupt ist deine Hülle total toll geworden!!!

    AntwortenLöschen
  15. Jay Jay! what a FANTASTIC idea!! LOVE your card
    isa xxx

    AntwortenLöschen
  16. Die ist wirklich super Jay Jay !!! Gefallt mir sehr gut :)).

    LG Monique

    AntwortenLöschen

★★★ Datenschutz ★★★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername sowie ggf. dein Profilbild gespeichert. Ferner wird die von deinem Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass ein kommentierender Nutzer durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.


★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.