Mittwoch, 3. September 2014

Diamantene Hochzeit

Am Samstag waren wir zur Diamantenen Hochzeit meiner Großeltern eingeladen. So ein besonderes Ereignis wurde natürlich mit vielen Gästen gefeiert. Wir haben mit der Familie Karten für ein Theaterstück geschenkt und brauchten eine passende Karte.

Passend zu den Einladungskarten habe ich eine schlichte Karte aus SU Cardstock in den Farben Flüsterweiß und Farngrün gemacht. Das Oval ist eine Spellbindersstanze, die Schnörkel und die Schleife sind Stanzen von Magnolia und das Alphabet und die Zahlen ein QuicKutz Alphabet. Die Karte kam glücklicherweise gut an.

Zur Erinnerung: Das waren die Einladungskarten, die wir im April für meine Großeltern gemacht haben. Den Draht hatte meine Mum noch besorgt und meine Großeltern haben damit das Karteninlay befestigt. 

Unsere Hochzeitsdeko findet immer wieder Anwendung. Auch für die Feier meiner Großeltern haben wir die grünen Sisalläufer und die Blumengläser wieder verwenden können. Die Rosen waren natürlich frisch und die "Diamanten" haben meine Mum und ich dazu besorgt.

Das Hotel hatte noch die passenden grünen Kerzen besorgt und somit war die Tischdeko sehr stimmig und die Feier sehr schön. Muss man erstmal schaffen - 60 Jahre verheiratet zu sein!

Kommentare:

Svenja Koob hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut deine Karte, passend zur Einladung!!!

LG Svenja

mgoll88 hat gesagt…

wow wie wunderschön, einfach großartig und wirklich toll, wie es zum Gesamtbild passt, wirklich perfekt abgestimmt und die tolle Stanze liebe ich total

LG
Michaela